Sonntag, 22. Januar 2017

Was tun wenn...

...es draußen eisig kalt ist. 



ich hätte da ein paar erprobte Vorschläge.




Einen ausgiebigen Mittagschlaf machen






sich was Gutes gönnen




eine Massage genießen




sich liebhaben






Verstecken spielen



rumstehen




gucken, was die Nachbarn machen





eislaufen




die Verwandschaft treffen





eine Runde streiten




schwimmen gehen




oder faul rumhängen.

Na, war für Euch was dabei?



Die Anregungen für diese winterlichen Aktivitäten haben wir uns im Augsburger Zoo geholt. 




Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein Post der besonderen Art. Toll gemacht und danke dafür, dass du uns mitgenommen hast zu deinem Zoo-Besuch.

    Und du siehst wieder mal klasse aus.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das sind großartige Ideen für einen eisigen Tag und die Darsteller sind hervorragend gewählt :-) Ich nehme mal eine Mischung aus allem, minus schwimmen, plus arbeiten. Das passt dann schon.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst wunderschön und schöne Fotos. Gruß

    AntwortenLöschen
  4. ...herrliche Bilder, liebe Sabine,
    und großartige Anregungen...alle -jedes zu seiner Zeit,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Cooler Artikel. Passt alles für mich!

    AntwortenLöschen
  6. ....ach wie schön. Wunderschöne Bilder liebe Sabine. Wir waren letzte Woche. War auch sehr schön. Wir lieben den Augsburger Zoo. Klein aber fein. Liebe Grüße Sabine (Tocapus)

    AntwortenLöschen
  7. Haha super. Ich bin für faul rumhängen. :)
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Was für herrliche Bilder. Gucken, was die Nachbarn machen - wunderbar.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Miło się z Tobą spacerowało:)))Pozdrawiam serdecznie:))

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß. Da könnte man stundenlang gucken :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Fotos ,
    ich würd ja gern faul rum hängen ;)
    lg carlinda

    AntwortenLöschen
  12. Auch für mich wäre das "faul rum hängen" geeignet :-) Was für nette tierische Empfehlungen.

    AntwortenLöschen
  13. It's a delightful and funny post, Sabine! You made me smile! All those sweet guys know how to face a cold day,don't they? ...

    Have a nice start of the week!

    AntwortenLöschen
  14. Yeah, to lazy around would work fine for me, hehe. Looking lovely and fresh Sabine. And what cute animals on your photos!

    AntwortenLöschen
  15. Nice, cute and fun photos! And you ... a nice look! I love your coat and also the details of wool, so warm and beautiful.

    AntwortenLöschen
  16. Goldig!
    Ich wünsche dir eine gute Woche!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. supersüsser post!! :-D
    wir gehen auch gern in den zoo und freuen und wie kinder über die viecher!
    der mantel war die beste investition ever!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  18. With me were large frost. I read, I did home spa. Now for some better weather so I walk a lot. You look great sabine. Regards...

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein netter Post. In einen Zoo möchte ich auch mal wieder.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  20. Ein toller Post der etwas anderen Art. Für mich passt vieles davon. Dein Winteroutfit schaut toll aus und erweckt den Anschein, das es gut warm hält. Das ist bei den Temperaturen auch dringend nötig. Der Post erinnert mich daran, dass ich noch nie in Augsburg im Zoo war. Der nächste Frühling kommt bestimmt und unsere Enkelin freut sich sicher über einen Zoobesuch :). Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein zauberhafter Beitrag. Ich hatte erst den Teaser im Dashboard gelesen. Manche Ideen wirkten schon etwas bizarr. Aber ich bin ja grundsätzlich mal für alles offen.... Hehe. Als ich dann die Bilder dazu sah, ab ich mich gekringelt vor lachen.
    Tolle Bilder. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab meinem Sohn grade die Bilder gezeigt.... fand er super. Und dann hat er gefragt: Wer ist das? Hat die mit Dir studiert.
    Sabine. Mein Jahrgang... hihi... komm an meine Brust.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  23. ein ganz wundervoller beitrag - zu verlieben süß!!! ich nehm dann mal das faul rumhängen, zu niedlich!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  24. was für schöne fell-fotos und was für schöne bilder von dir. ich mag besonders den mantel so gerne! liebe grüße in den süden! bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sabine,
    ich hätt gar nicht geglaubt, dass im Zoo derzeit so viel zu sehen ist - süße Bilder hast du mitgebracht, und tolle Anregungen, wie man durch den Winter kommt. Faul herumhängen gefällt mir übrigens besonders gut, gefolgt von sich was Gutes gönnen und eine Massage genießen ;-) Schön eingepackt warst du, da klonnte dir die Kälte wohl nichts anhaben. Wunderschön finde ich auch deine behüteten Fotos vom letzten Post, vor allem mit der tollen Tunika, und die Geschichte mag ich auch!

    Ganz herzliche rostrosige Grüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/russisches-wintermarchen-teil-2.html

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sabine,
    Du siehst wieder absolut klasse aus. Ich nehme übrigens auch das faul rumhängen.

    Beste Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  27. Jetzt habe ich wirklich Lust, mal wieder in den Zoo zu gehen - war seit Jahren nicht mehr dort. Und ich bin klar für den Winterschlaf, keine Frage. :D

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für dich!

    AntwortenLöschen
  28. Das sind ja süße Bilder. Als unser Sohn noch klein war, besuchten wir auch häufiger einen Tierpark. Das hat immer wieder Spaß gemacht. Toll siehst Du in Deinem Winterlook aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...