Sonntag, 27. Juli 2014

Unterwegs mit dem Neuen - On the Road with my New One

Im April hatte ich berichtet, dass ich ein neues Auto suche.
Nun ist die Suche abgeschlossen, er ist da, der Neue - mein kleiner roter Aygo.

Already in April I told you that I am looking for a new car.
Now I found it, here it is my new one - a little red Aygo.
 






Er hat alles, was ich mir vorstelle, dass es ein Auto braucht:
Klimaanlage, Navi und CD-Player
und er ist garnicht durstig.

It has all what I think a car should have:
air-condition, navigation system and a CD-player,
and it is economical in fuel consumption. 





 Die Hose mit den roten Streifen hab ich extra ausgewählt,
zum einen weil sie zum Auto passt,
zum andern weil ich sie bei Sunny's Lieblingstücken zeigen will. 
Es ist nicht unbedingt meine Lieblingshose (ich hab gar keine),
aber eine, die ich nur im Sommer trage.
Wie ihr hier auch sehen könnt. 

The pants with the red stripes I choose for the occasion,
because it matches to the car,
and because I will take part with it in Sunny's Lieblingsstücke.
Not because these are my favorite pants (I don't have),
but one I only wear in summer.
As you can also see here.



 Das T-Shirt ist aus dem Second-Hand-Laden. 
The tee is thrifted. 

Glaubt bloß nicht wir sind den ganzen Sonntag mit dem Auto rumgefahren.
Nein, wir haben nur einen Ausflug nach Oberschönenfeld,
 in die Westlichen Wälder gemacht...

Do not think we were on the road the whole sunday long.
No, we only made a trip to a nice place in the near woods.  





Wir sind durch den Wald gestiefelt...
Where we walked...


 
 ... fanden Beeren, die bald reif sein werden...
... found berries that soon will be ripe...




... beobachteten Schmetterlinge ...
... watched butterflies...






... und schauten auf einen verträumten See.
...looked on a moony lake.



Um schließlich zum Schluß im Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld 
die Ausstellung "Verschwundene Dinge" zu besuchen.

To end finally in a museum of popular art,
where we visited the exhibition "Lost Things".  





Man konnte allerlei ausprobieren,
z. B. auf einer mechanischen Schreibmaschine schreiben.

You can try out writing on a mechanical typwriter.

 
... oder Großmutter's Kittelschürze.
... or grandma's apron dress.









Erinnert Ihr Euch noch an die Badekappen,
die man früher im Freibad aufsetzen mußte?


Do you remember the bathing caps we formerly wear?



 
Weiß vielleicht sogar jemand noch, was ein Additator ist?
 Has somebody ever seen an "Additator"?

Es war spannend und witzig und weckte viele Erinnerungen in uns.
It was curious and funny and we strolled down memory lane. 


Wenn Ihr mir durch die Bilderflut bis herher gefolgt seid, vielen Dank,
und einen guten Start in die neue Woche!

When you followed me through tons of pics until now,
thank you and have a good start to the new week!

Donnerstag, 24. Juli 2014

Rostige Zeiten (1) - Rusty Days (1)

Es sind nicht nur Farben und Stoffe, sondern auch Texturen, 
die meinen Blick magisch anziehen.
Texturen von verwittertem Holz, von nassem Sand, 
von oxidiertem Messing und von Rost. Vor allem von Rost.

Deshalb nehm ich Euch heute mit.
Nein, nicht auf den Schrottplatz.
Dort stehen riesige, gut wieder aufbereitete, wahrscheinlich einsatzfähige Züge,
aber auch viele alte Waggons und Loks und jede Menge Altmetall, 
das anmutig vor sich hinrostet.

Not only colors or fabrics also textures attract me magically.
Textures of rotten wood, wet sand, oxidized brass and rust. Particularly rust.

So I take you with me,
not to a scrap yard, but to a railway museum. 
There you can see well refurbished trains, probably ready for use,
but also a lot of old wagons and locos and tons of old metal,
rusting charmingly. 
 




























Wie Ihr leicht aus der Nummerierung erkennen könnt,
gibt es eine Fortsetzung, oder zwei, oder drei, gelegentlich.

As you can easily recognise from the numbering, 
it will go on, some time. 



Sonntag, 20. Juli 2014

New Color - New Love

Neulich hatte ich mit Monika von styleworld40plus ein kleines Bloggertrefffen. 
Nach dem gemeinsamen Frühstück waren wir sale-Schnäppchen shoppen.

Monika hat einen wunderbaren, ganz geradlinigen, sehr femininen, 
oft klassischen Stil, den ich sehr mag.
Der sich aber von meinem eher kunterbunten auch sehr unterscheidet.
Umso spannender war der gemeinsame Einkaufsbummel. 

 Ein paar, die mir auf Insta folgen, kennen dieses und das nächste Bild schon - sorry.
Aber es gibt auch neue.


Außer dem Kleid, das ich auf dem Foto trage, hab ich mir noch ein Top gekauft,
in einer Farbe, die ich noch nicht im Kleiderschrank hatte
- ich kann's selber kaum glauben - 
in Koralle. 



 So habe ich es letzte Woche im Büro getragen...





... so heute bei unserem morgendlichen Spaziergang. 





Zu dieser Farbe hat mich wahrscheinlich die Blütenpracht
im Urlaub inspiriert,
 zum Stil sicherlich Monika.
Es gab zwei Varianten eine eher schlichte und diese 
etwas elegantere, die sie mir empfahl - danke meine Liebe!





Sehr schnell hab ich mich in diese Farbe verliebt,
ich finde dieser warme Farbton, der mich an Pfirsiche erinnert,
passt zu mir.





Deshalb hab ich mir noch ein Paar Ohrringe dazu gekauft
und auch die Fußnägel passend lackiert.

Bleibt Ihr Euren Farben treu, oder entdeckt Ihr auch ab und zu eine neue Farbliebe?




Eine neue Liebe hätten auch diese Stiefel werden sollen,
waren sie auf den ersten Blick,
als ich sie bei Ari sah.


Ihr könnt Euch vorstellen, wie groß meine Freude war,
als mich die Nachricht im Urlaub erreichte,
dass ich die Stiefel gewonnen habe.

Noch größer als das Päckchen ankam und ich auspackte.
Doch!Leider!
Sie sind zu eng für meinen hohen Rist.
 Ich komme nicht einmal ansatzweise rein.

Was nun?
Ich werde Euch etwas verraten.
Sie gehen noch einmal auf die Reise.
Pst, das Ziel ist noch geheim.
Aber Ihr werdet sie wieder sehen - seid gespannt!

Für mich werden sie Traumstiefel bleiben,
die Stiefel, die ich gerne getragen hätte.
Schuhe, die in meine Erinnerung eingehen.
Das ist doch auch was!

Zum Schluß will ich Euch noch sagen, wie sehr mir die
gefallen hat. Ganz gespannt hab ich sie am Montag, 
MIttwoch und Freitag verfolgt.
Wer alles mitgemacht hat, könnt Ihr hier bei Heidi,
die diese Aktion initiert hat, sehen.

Leider hat das www die meisten meiner Kommentare verschluckt,
wie so viele in dieser Woche.

Ganz großartig fand ich auch Ari's Beauty Woche .
Nicht, dass diese tolle Frau ein Umstyling nötig gehabt hätte.
Dass sie es trotzdem gemacht hat und mit welchem Ergebnis,
hat mich fasziniert und mir unglaublich gut gefallen.

Eine neue spannende Woche voller guter Tage wünsch ich Euch!



Übrigens, der 3. Teil unseres Reiseberichtes ist online.

Sonntag, 13. Juli 2014

Aktion Buntes - Türkis im Juli

In den letzten Jahren war Türkis die! Sommerfarbe für mich.
Was natürlich auch in meinem Kleiderschrank zu sehen war. 
Im letzten Jahr habe ich mehr und mehr blau getragen,
in diesem Jahr sind bei mir eher oliv und Naturtöne angesagt.

Nichtsdestotrotz mag ich Türkis.
Ich finde nur, je älter ich werde,
desto weniger schmeichelt es meinem Teint.
Ich weiß, einige werden mir widersprechen.
Vielleicht ist es auf den Bildern auch nicht so offensichtlich.
Egal!
Ich mag Türkis und trage es ab und zu gerne. 

Und nicht nur um bei 
mitzumachen. 

In the last years I prefered turquois in summer, 
last year blue,
this year natural colors. 
Nevertheless I like turquoise and wear it some times.
Not only to take part in 
Ines' Aktion Buntes .


 


 Letzter Urlaubstag... 
Morgen geht's wieder arbeiten - warum gehen drei Wochen bloß so schnell vorbei?
Last holiday...
Tomorrow I have to go to the office again - why do three weeks pass so quickly?
 



 Doch die Sonne scheint, nach Tagen endlich wieder.
Wenn das kein Grund ist sich zu freuen!

But the sun is shining, after days of rain.
It's a reason to be happy, isn't it!  



Schön ist es auch bei uns!
It is so lovely, our old town! 
 



und so grün überall...
and so green all over...
 




wir sind hier mitten in der Stadt,
wer hätte das gedacht!

We are in the middle of the city here,
who would have thought!

 


an manchen Ecken hat unsere Stadt
durchaus italienisches Flair,
vor allem jetzt im Sommer.

Somewhere you can find Italian flair,
particularly now in summer. 

 






Habt einen guten Start in die neue Woche!
Have a good start into the new week!

und schaut mal rein bei
and check out
Ines!
 


http://www.meyrose.de/wp-content/uploads/Buntes_2014_Juli.gif 
Dort gibt's noch viel mehr in Türkis. 

Übrigens, der 2. Teil unseres Reiseberichtes ist online. 
Btw the 2nd part of the travel report is online.  
 

Freitag, 11. Juli 2014

Lieblingsstück - Sommertasche /favorite summer bag

Wie ihr wahrscheinlich wißt, wohnen nicht viele Taschen in meinem Schrank.
Zwei Ledertaschen reichen mir für den Winter,
eine davon, die mit dem Trageriemen, benutze ich auch im Sommer.
Und dann natürlich meine Allzweck-Sommertasche, 
die groß genug ist, auch mal ein kleines Badetuch und den Bikini zu verstauen...

You may know that I have not so many bags.
Two leather bags for winter are enough and one of it I also use in summer.
And also I use my large multi-purpose summer bag,
which is big enough to carry a swimming towel and a bikini if necessary. 



ich hab sie mir letztes Frühjahr gekauft, sie ist von Görtz17 
und nahezu unverwüstlich (hoffe ich).

I bought it last spring, it is from Görtz17
and nearly indestructible (I hope so).




Ich hab sie letztes Jahr gerne und oft getragen.
I wore it often last summer. 



Und genau so ist es dieses Jahr.
Ich finde sie passt zu fast allem. 

And as well this year.
I think it matches to nearly every dress.



 Natürlich war sie auch im Urlaub mit dabei.
 Of course I take it with me for holidays.




Dort hat sie diesen schmückenden und Glück bringenden Anhänger bekommen.
There it gets this decrorative and lucky pendent.


Was nicht darüber wegtäuscht, dass sie etwas gelitten hat 
durch Staub, Sonne und Schweiß.
Denkt Ihr ich kann sie selber waschen?
Oder soll ich sie lieber zur Reinigung bringen?

Which does not blind me that it suffered from 
dust, sun and sweat. 
Do you think it can be washed by myself?
Or shall I take it to the dry cleaning?


 

Auf jeden Fall mach ich mit ihr gerne mit bei
 In any case I am happy to take part in 
 Sunny's Lieblingen 


Vielen Dank für die Link-Party, Sunny

Übringens ist der erste Teil unseres Urlaubsberichtes fertig.
Ihr findet Ihn auf der Extra-Seite: Unterwegs in Pamphylien.
Um weder Euch noch mich zu überfordern, wird es ein
Fortsetzungs-Reisebericht. 
Hier nun der erste Teil 

Btw the first part of our travelling report is ready.
You find it on an extra page: On the road in Pamphylia. 
Not to overcharge you or me it will be a  serial report.
Here now the first part.

 

Mittwoch, 9. Juli 2014

Neuer Kopf = Neues Bild / New Hair = New Pic

Wie Ihr im letzten Post sehen konntet, war ich im Urlaub beim Friseur. 
Ausgerüstet mit einem Musterbild und dem Mut der Naiven. 
Meine einzige Vorgabe war, in Englisch in der Hoffnung, dass es verstanden wird,
den Nacken nicht ausrasieren und die Haare am Oberkopf länger lassen.

Als die Friseurin statt einer Schere eine Art mit Plastik umhüllte Rasierklinge (ich weiß nicht, wie man das nennt) zückte, kamen die ersten Zweifel. Als sie am Hinterkopf, unsichtbar für mich loslegte, schwitzte ich, nicht nur wegen der Hitze, Blut und Wasser.

Doch was sie am Oberkopf und vorne zauberte hat mich dann wieder überzeugt und letztendlich erfolgte nach der "Schur" die Feinarbeit mit einer Schere. 

Und ich muß Euch sagen, ich bin äußerst zufrieden.
Glück gehabt!

So ein neuer Haarschnitt verlangt natürlich nach einem neuen Profilbild.
Deshalb hab ich ein wenig rumprobiert...


In my last post you saw that I met a hairdresser
during my holidays.
I was a little bit anxious whether it will work out or not.
But finally I am totally satisfied. 
Because a new hair-do is asking for a new profil pic,
I tried something out...


mit und ohne Brille, mit und ohne Gel...
with glasses and with hair gel and without...

Der Haarschnitt entspricht übrigens der Vorlage, nur meine Naturwellen verändern ihn etwas. Aber damit kann ich leben. 

The hair cut btw is like the template I provided, 
only my waves change it modestly. With that I can live. 

Vielen herzlichen Dank für Eure Willkommenswünsche und Eure Worte zum letzen Post.
Ich freu mich auch wieder da zu sein.
Der einzige Wehmutstropfen, das Meer ist weit weg!
Mit dem Urlaubspost dauert es noch ein wenig,
auch wenn das Wetter gerade nicht einlädt draußen zu sein. 

Habt eine ganz schöne Woche!

Thanx so much for your comments to my last post and your welcome back!
I am glad to be back again as well, only the sea I am missing. 
My holiday post will take some time, a lot of pics a lot of writing...

Have a wonderful week! 

 




Montag, 7. Juli 2014

Back Again - July's Mixit!

Pünktlich zum Juli-Mixit!
beende ich meine Blogpause.
Wie Ihr Euch sicher schon gedacht habt,
und einige, die mich auf Insta begleiten, wissen,
ich war im Urlaub.
Wo, wielange, warum und mit wem werde ich Euch berichten.
Sobald alle Bilder gesichtet und die vielfältigen Eindrücke 
verarbeitet sind, wird es eine eigene Seite dafür geben.
Das dauert aber noch...

Just in time to take part at
July Mixit!

I finish my break
You may have thought, 
and some who follow me on insta know,
I was on holidays. 
Where, how long, why and with whom I will tell you later. 
As soon as all pics are viewed and all the various impressions 
are pondered about I will add a new page here. 
But that may take some time...

Zur Einstimmung gibt es heute mein Urlaubs-Mixit!
As a foretaste I show you today my holiday Mixit!



Nix Neues,
alles hat mich schon in so manchen Urlaub begleitet...

Nothing new,
all the pieces already join me on some holidays...



  Olivfarbener Baggy-Rock und Wickelbluse (von promod)

Olive colored baggy skirt and a wrap blouse (promod).




  Die Brosche ist vom Flohmarkt,
die Bräune vom Sand, der dort rumfliegt und vom vielen Draußen sein,
die Frisur vom örtlichen Friseur. 

The brooch is from the flea market,
the tanning from the sand, flowing around, and being outside most time,
the hair cut from a local hairdresser.


 
Pediküre vom örtlichen Frieseur,
Flip-Flops aus dem letzten Urlaub...

pedicure also from the local hairdresser, 
flip-flops from the last holidays...
 


 Maniküre auch vom örtlichen Friseur,
Ringe aus meinem Fundus.

Manicure also by a local hairdresser,
rings from my fund. 





Ich freu mich wieder mit dabei zu sein bei 
I am glad to take part again in 
Birgit's Mixit!

Bevor ich Euch noch eine schöne Woche wünsche, 
muss ich aber unbedingt noch los werden,
welche tolle Nachricht mich im Urlaub erreicht hat:

But before I wish you a nice week, 
I have to tell you about the news I got during my holidays:
 


Jubel - Jubel! 
Ich hab ein paar sensationelle Stiefeletten bei der wunderbaren Ari gewonnen.
Herzlichen Dank  - ich freu mich so!

Habt eine wunderschöne Woche!


I won a pair of fantastic bootees 
at the blog of the wonderful Ari  
Yeah!
Thanx so much! 

Now have a great week!



Ich trag ja nicht viel Schmuck, 
aber offenbar gefallen meine Ringe.
Die liebe JesSi hat mich eingeladen
bei ihrer Blogparty
Verschmückt mitzumachen.
Mach ich hiermit gerne! 
Schaut doch mal vorbei. 






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...