Sonntag, 27. Juli 2014

Unterwegs mit dem Neuen - On the Road with my New One

Im April hatte ich berichtet, dass ich ein neues Auto suche.
Nun ist die Suche abgeschlossen, er ist da, der Neue - mein kleiner roter Aygo.

Already in April I told you that I am looking for a new car.
Now I found it, here it is my new one - a little red Aygo.
 






Er hat alles, was ich mir vorstelle, dass es ein Auto braucht:
Klimaanlage, Navi und CD-Player
und er ist garnicht durstig.

It has all what I think a car should have:
air-condition, navigation system and a CD-player,
and it is economical in fuel consumption. 





 Die Hose mit den roten Streifen hab ich extra ausgewählt,
zum einen weil sie zum Auto passt,
zum andern weil ich sie bei Sunny's Lieblingstücken zeigen will. 
Es ist nicht unbedingt meine Lieblingshose (ich hab gar keine),
aber eine, die ich nur im Sommer trage.
Wie ihr hier auch sehen könnt. 

The pants with the red stripes I choose for the occasion,
because it matches to the car,
and because I will take part with it in Sunny's Lieblingsstücke.
Not because these are my favorite pants (I don't have),
but one I only wear in summer.
As you can also see here.



 Das T-Shirt ist aus dem Second-Hand-Laden. 
The tee is thrifted. 

Glaubt bloß nicht wir sind den ganzen Sonntag mit dem Auto rumgefahren.
Nein, wir haben nur einen Ausflug nach Oberschönenfeld,
 in die Westlichen Wälder gemacht...

Do not think we were on the road the whole sunday long.
No, we only made a trip to a nice place in the near woods.  





Wir sind durch den Wald gestiefelt...
Where we walked...


 
 ... fanden Beeren, die bald reif sein werden...
... found berries that soon will be ripe...




... beobachteten Schmetterlinge ...
... watched butterflies...






... und schauten auf einen verträumten See.
...looked on a moony lake.



Um schließlich zum Schluß im Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld 
die Ausstellung "Verschwundene Dinge" zu besuchen.

To end finally in a museum of popular art,
where we visited the exhibition "Lost Things".  





Man konnte allerlei ausprobieren,
z. B. auf einer mechanischen Schreibmaschine schreiben.

You can try out writing on a mechanical typwriter.

 
... oder Großmutter's Kittelschürze.
... or grandma's apron dress.









Erinnert Ihr Euch noch an die Badekappen,
die man früher im Freibad aufsetzen mußte?


Do you remember the bathing caps we formerly wear?



 
Weiß vielleicht sogar jemand noch, was ein Additator ist?
 Has somebody ever seen an "Additator"?

Es war spannend und witzig und weckte viele Erinnerungen in uns.
It was curious and funny and we strolled down memory lane. 


Wenn Ihr mir durch die Bilderflut bis herher gefolgt seid, vielen Dank,
und einen guten Start in die neue Woche!

When you followed me through tons of pics until now,
thank you and have a good start to the new week!

Kommentare:

  1. Wunderbar...deine Bilderflut...und ganz wunderbar...dein neuer roter Flitzer...wie für dich gemacht...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Uiii einen Addiator hatte ich als Kind auch - sicherlich war der noch von meinen Eltern und ich habe ihn auch bestimmt nicht genutzt, um damit kluge Dinge zu tun - aber ich habe damit gespielt, daran kann ich mich noch erinnern. Dein Outfit finde ich heute besonders gelungen - Print und Streifen zusammen, gefällt mir meistens und wenn es dann farblich noch so gelungen ist, wie bei Dir... gaaaaanz toll!!!
    Mit Deinem neuen Auto wünsche ich Dir allzeit gute Fahrt und immer einen Schutzengel an Deiner Seite - lieber Gruß & einen guten Start in die Woche, Conny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben, trotz Anleitung, nicht herausbekommen, welche mathematischen Erleichterungen der Additator brachte. Interessant, dass Du das Teil zum Spielen bekommen hast, womöglich hat das Deinen beruflichen Werdegang klammheimlich beeinflußt :-).
      Vielen Dank für die guten Wünsche!
      LG Sabine

      Löschen
    2. Hehe :-) womöglich wussten meine Eltern damit auch nichts anzufangen, weshalb sie ihn mir zum Spielen gegeben haben. Aber die Sache mit dem beruflichen Werdegang... hmmm, wer weiß, wer weiß... :-)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto!!!!
    Der Aygo der ersten Generation hat mich gute 4 Jahre begleitet, bevor Mini kam. Schönes Spritspar- umd Einparkwunder.
    Eine Badekappe trage ich übrigens heute noch - im Winter beim Schwimmen im Außenbecken gegen Ohrreissen.
    Viel Freude am Neuling wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ines!
      Früher fand ich diese Badekappen gar nicht schick, als ich sie jetzt im Museum sah - es gab eine ganz Auswahl davon - haben sie mir richtig gut gefallen, vor allem die mit den Blumen. Mit den kurzen Haaren jetzt brauch ich keine mehr. Aber wenn ich mal wieder längere trage, werde ich mir eine besorgen.
      LG Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine. Omas Kittelschürze, Ziepbadehauben mit Blumen (in Knallgelb, wie Tiffi aus der Sesamstraße?), Mechanische Schreibmaschine (auf so einer lernte ich das Tippen) sagt mir alles was. Hab ich auch schon selbst benutzt. Nur dieses Rechenteil, das sagt mir nix. Ich kenne nur Rechenschieber. Kleine, bewegliche Lineale.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rechenschieber kenne ich auch, Sunny, konnte ich sogar mal damit rechnen und auf einer mechanischen Schreibmaschine hab ich das Tippen gelernt. Frag mich nicht, ob das lustig war. Ein Hoch auf den PC, in diesem Zusammenhang!
      LG Sabine

      Löschen
  5. Mist. Auto. Superschön, der kleine Flitzer in Rot. LG

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine ,
    herzlichenGlückwunsch zum neuen Auto und alle Zeit gute Fahrt wünsche ich Dir. Der Aygo ist sehr chic. Grüße Dich heute nur in aller Kürze vom Handy, das Internet streikt schon wieder und die ganze Technik muss Ende der Woche ausgetauscht werden.
    Ganz liebe Grüße und schöne Woche
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    schick dein neuer roten Flitzer mit passendem Outfit ♥
    Das Volkskundemuseeum ist bestimmt sehr interessant. Jedenfalls hattest du jede Menge Spaß.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Klasse ein Auto , Da wünsche Ich Dir all Zeit gut Fahrt . Museen wo man ausprobieren und anfassen kann , bin ich auch sehr für zu haben . Da kann man die Vergangenheit so richtig nach empfinden :))

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner roter Flitzer! Sieht nach einem tollen Tag aus!

    AntwortenLöschen
  10. AND! It's CUTE!!! Love your new car, and just yesterday I was saying to my husband how nice it is to see more red cars on the road. Enough of the boring grey and black and white..(even though I have a white car and I love it, LOL) Happy to see you with your new car Sabine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Sue! I love the color. It's also a method the be visible :-).
      Sabine xxx

      Löschen
  11. Der Addiator ist eine vereinfachte "Rechenmaschine" für Addition und Subtraktion.
    Sehr schöne Eindrücke

    liebe Grüße

    Knittingwoman

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Knittingwoman,
      herzlich willkommen. Aus der Anleitung die dabei war, konnte man das sehen. Wie es wirklich funktioniert hat sich mir allerdings nicht erschlossen. Wahrscheinlich ist meine Logik vom Taschenrechner verdorben :-).
      LG Sabine

      Löschen
  12. guten morgen liebe sabine,
    des isch ja a goldisches auto, der toyota und den gibt es sogar mit automatic für mi :-))).
    der nett und die streifenhose dazu perfekt.
    freue mich für dich und wünsche dir allseits gute fahrt und immer genug benzin unterm kiel.
    einen schönen wochenanfang wünscht dir eva

    AntwortenLöschen
  13. so ischs halt.
    so einen addiator hatte mein vater, der muß hier irgendwo noch umliegen.
    badekappe mußte man früher in den schwimmbädern tragen. ich hatte mal so eine mit
    großen blumen. gruselig würde ich nimmer tragen. nur mit den kittelschürzen habe ich keine erfahrung.
    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      Danke für die guten Wünsche! Mit Kittelschürzen hab ich neuerdings Erfahrung, wenn ich sie zu Geschirrtüchern verarbeite. Die Stoffe sind durchweg gute Qualität. Mußten ja auch einiges aushalten.
      LG Sabine

      Löschen
  14. Hallo liebe Sabine,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Auto und allseits gute Fahrt wünsche ich Dir.
    Mit dem Addiator kenne ich mich nicht aus. Ich weiß aber dass mein Vater so einen hatte. Dafür kann ich mich aber noch gut an die Zeit der Badekappen im Schwimmbad erinnern. Fürchterlich ;)
    Wünsche Dir einen tollen Wochenstart und schicke Dir ein liebes Grüßle vorbei.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  15. Ein hübsches kleines rotes Autochen hast du!!
    An die Badehauben kann ich mich noch gut erinnern, manchmal sieht man sie noch und ich muss sagen so eine hübsche Blumenhaube kann sehr schön aussehen.
    eine gute Woche wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ich möchte die Badekappen früher nicht, hatte aber auch solche blumigen. Heute würde ich sie aufsetzen, sie haben einen gewissen Schick, mit einem Vintage-Badeanzug dazu wär das eine Schau.
      LG Sabine

      Löschen
  16. Allzeit gute Fahrt mit dem kleinen roten Flitzer, liebe Sabine. Er hat noch einen Vorteil, er passt in die kleinste Parklücke. Das Museum ist interessant. So eine Bademütze hatte ich früher auch. Mit dieser Schreibmaschine habe ich mich im Büro abgequält. Wie schnell sich doch alles ändert. Wunderschön deine Schmetterlingsaufnahme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht Ute, das hab ich gleich gemerkt. Ich komme in beinahe jede Lücke, in der Stadt ein enormer Vorteil.
      LG Sabine

      Löschen
  17. Liebe Sabine,
    das Auto passt zu dir, es sieht spritzig, flitzig und kess aus, genau wie du! Ich musste dabei an mein erstes (und einziges) Auto denken, was ich ganz für mich hatte: ein leuchtend blauer VW Lupo, den ich total geliebt habe. Danach gab's nur noch große, sperrige Familienkutschen mit Kekskrümeln und haufenweise Spielzeug;-)
    Deine Naturfotos sind wunderschön geworden!
    Viel Spaß mit deinem neuen Flitzer wünscht dir Bianca, die übrigens auch Toyota fährt;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      bei mir ist das das erste Auto, das ich neu gekauft habe. Die Familienkutschen mit Kekskrümeln und Astrid-Lindgren-Kassetten im Recorder gab's bei mir auch. Die Zeit ist jetzt vorbei. Die Zeit für einen flotten Sportwagen leider noch nicht gekommen :-).
      Aber ich will mich nicht beklagen, ich mag den kleinen Roten.
      LG Sabine

      Löschen
  18. Oh Gott, an die Badekappen kann ich mich auch noch sehr gut erinnern :D! Dein neuer Flitzer passt super zur Hose nebenbei bemerkt *lach*

    Allzeit gute Fahrt meine Liebe!
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  19. Love your new car....great photos!
    ~Anne xx

    AntwortenLöschen
  20. Lovely car and what a fabulous day out. Loved the apron!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Isn't it cute this apron!? How stylish our grandmother's were when they do their housework :-).

      Löschen
  21. Das neue Auto ist wirklich niedlich. Glückwunsch dazu..!

    So eine Bademütze hatte ich tatsächlich, in orange. Grausam... alleine schon bis ich meine, damals schon dicken und vielen, Haare drunter hatte.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Haaren, damals hatte ich deutlich mehr, war das wirklich ein Problem. Ich hab mir jedesmal eine Handvoll rausgerissen.
      LG Sabine

      Löschen
  22. Ein flotter, roter Flitzer hast du. Das Auto passt zu dir. Die Hose hast du auch gut gewählt, denn die wiederum passt zum Auto. ;) Aber auch so eine schöne Sommerhose.
    Ich wünsche dir mit deinem Auto gute Fahrt.
    LG CLa

    AntwortenLöschen
  23. OMG ja, so eine Badekappe hatte meine Mutter! ;) :D
    Auf einer solchen Schreibmaschine hab' ich auch mal getippt, allerdings NICHT mit 10 Fingern! Geht das überhaupt bei mechanischen Maschinen oder bricht man sich da die Finger?

    Dein Waldbild ist super, Dein Ausdruck auf Portrait- und Badekappenfoto nicht minder und Dein neues Auto ist süß! Ich steh' auf rote Kleinwagen - und ohne Klimaanlage geht gar nichts!

    Lieben Gruß
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob das geht Gunda, auf der mechanischen Schreibmaschine hab ich Tippen gelernt, mit 10-Fingern natürlich und in einer bestimmten Geschwindigkeit. Ich sag Dir, das war harte Arbeit :-).
      LG Sabine

      Löschen
  24. Hallo Sabine,

    zunächst ein schönes Auto :) und auch noch in "Ferrari-rot" sieht flott aus.
    Heute soooo viele schöne alte Sachen hier bei Dir :))))

    Natürlich erinnere ich mich an die Badekappen und in meiner Jugend lief hier quasi jede Oma und Tante mit einer Schürze durch die Lande ;)

    Ich habe auch so einen Addiator (äh, eigentlich eine ganze Sammlung davon) ich finde diese Sachen ja genial :)

    Toller Beitrag heute von Dir.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Dich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,
      es gab unglaubliche Sachen dort, die meisten allerdings hinter Glas und deshalb schlecht zu fotografieren. Du hättest Deine Freude daran gehabt.
      LG Sabine

      Löschen
  25. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Auto, liebe Sabine! Meiner Meinung nach hast Du eine super gute Wahl getroffen, denn unsere Tochter fährt seit 3 Jahren genau das gleiche Auto, auch in rot, und sie ist höchst zufrieden damit. Sogar unser Sohn, der ja eigentlich ein bisschen "spinnt", was Autos anbelangt, fährt sehr gerne damit, denn unsere Tochter ist so lieb, ihm das Auto, da er selber keines hat, zu leihen :) Und dass es im Museuum höchst interessant war, das glaube ich sofort, das hätte mich nämlich auch brennend interessiert. An die Badekappen erinnere ich mich natürlich noch bestens, habe ja selber oft genug welche getragen ...

    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen allzeit gute Fahrt <3

    Alles Liebe von Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, danke für die Wünsche!
      Das freut mich zu hören, dass Ihr so gute Erfahrungen mit diesem Auto gemacht habt. Ich habe mich auf Empfehlung eines Kollegen dafür entschieden, der es auch in den höchsten Tönen lobt. Jetzt kann ich in das Lob einstimmen.
      LG Sabine

      Löschen
  26. Liebe Sabine,

    dein neues Auto ist wunderschön.
    Die Badekappen waren unangenehm. Bei kurzem Haar brauchte man keine.
    Das war mit ein Grund für meinen Kurzhaarschnitt.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns waren sie strenger im Bad, Elisabeth, auch mit ganz kurzen Haaren mußte man Bademütze tragen. Männer mit langem Bart, und die gab's früher oft, mußten den nicht verdecken. Ungerecht fand ich das.
      LG Sabine

      Löschen
  27. Allzeit gute Fahrt! Ich hatte früher auch einmal ein rotes Auto. Zumindest tagsüber sind die Roten nicht zu übersehen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  28. Cudowne zdjęcia:)))śliczną masz bluzkę :))Pozdrawiam serdecznie:))

    AntwortenLöschen
  29. Hello my friend!
    How are you doing?
    I got caught with all your posts, I see you all the time on Instagram, but I can not read german, so when I read your post I know what is all about on Instagram!
    I love your car, so cute! very you and yes the pants match! LOL! you are funny!
    I don't drive, I never needed to learn how to drive, I somehow managed with public transport
    Mr D has a sport car, Mercedes Benz sport's car- He loves his car I kid you not! so do I - We do nice rides in the summer -
    I love the museum you went to, what an original idea!
    Take care, big hugs
    o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello my dear!
      I am happy you stopped by. I read your post and I am happy you feel good again.
      I always think I should write English on Insta but I write on my tablet and it is not really comfy to write longer text with this touch keyboard - my fingers are too clumsy for it.
      In France you should rent a sports car to drive through this beautiful country. I picture you sitting on the passenger site with a scarf in the wind like Grace K.
      Love and hugs
      Sabine

      Löschen
  30. Hello Sabine, great little car and looks perfect as your companion. I really like the outdoor pictures you share too.

    Yes, I remember those funny swim caps. Even the smell of them. They hurt getting them off too.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Joni!
      You also had such a swim cap, me too, one with flowers. But I hate them, also because it hurts me.
      Sabine xxx

      Löschen
  31. Was sehe ich? Ein feuerrotes Spielmobil! Das sieht ja super aus, so schön knuffig und ich gratuliere Dir zu Deiner Wahl und wünsche Dir immer eine Handbreitt Wasser unterm Kiel. Danke auch für Deine nostalgischen Fotos. Auf IG sah ich heute Kulturtaschen, die aus Badekappenmaterial gefertigt waren. Hellblau, rosa und abwaschbar - die gefielen mir, aber wenn ich dieses Gummizeug sehe, denke ich auch immer gleich daran, wie schlimm es an den Haaren ziepte...
    Liebe Grüße zu Dir!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für Deine guten Wünsche, Bärbel!
      Ich kann mir vorstellen, dass mir die Badekappen-Kulturtaschen gut gefallen würden. Weißt Du, wo es die gibt?
      LG Sabine

      Löschen
  32. Powerauto für eine Powerfrau - herzlichen Glückwunsch zum neuen roten Flitzer, liebe Sabine!! Wünsche Dir ganz viel Freude damit und vor allem allzeit gute Fahrt! Bin schon gespannt, in welche Ecken Du uns damit bringst - also der Museumsbesuch hat mir schon mal sehr gut gefallen :-) ... Vor allem an Omi's Kittelschürze und die Badekappen kann ich mich noch sehr gut erinnern!! - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deine guten Wünsche, Katja! Die Badekappen gab's also auch in den Wiener Bädern.
      LG Sabine

      Löschen
  33. Asche auf mein Haupt, war länger nicht hier, aber eher unbewusst.
    Danke für die Mitnahme ins Museum, tolle Einblicke schenkst Du uns, aber ein paar Dinge kenne ich, freu.
    Dein Flitzer passt gut zu Dir, gefällt mir echt gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina, ich freu mich, dass Du vorbeischaust!
      LG Sabine

      Löschen
  34. Liebe Sabine, da bin ich aber froh, dass dein Schatz auf DIESEN Neuen nicht eifersüchtig sein muss ;o)) Ein hübscher Flitzer ist das, fast möchte ich sagen, du hast ihn perfekt zu deiner Hose samt Papageienshirt ausgesucht ;o)) Übrigens steht dir diese Kombi schon um einiges besser als die Kittelschürze, aber die Badekappe ist der Oberhammer! Ich hatte immer möglichst dezente "Sportschwimmer-Mützen", aber meine Mutter trug sogar welche mit Haaren, die wie billige Perücken aussahen *uiiiiiiiiiiiiiii*! Wudnerschön find eich heute auch deine Naturfotos - einfach ein toller Ausflug, auf den du uns da mitgenommen hast!
    Alles Liebe von rostigen Röslein Traude
    *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      mein Schatz braucht gar nicht eifersüchtig zu sein, der hat selber einen Roten.
      Du findest, dass mir die Kittelschürze nicht steht. Dabei wäre das doch ein altersgerechtes Kleidungsstück :-).
      Solche Perückenbadekappen schwammen bei uns im Freibad auch herum, auf Köpfen von reiferen Damen. Andere trugen die Rüschenvariante. Beide würde ich nicht tragen, aber so eine Plastikmütze mit Blümchen schon. Wenn auch das Auf- und Absetzen immer mit Haarverlust verbunden war. Ich werde es mir also noch mal überlegen.
      LG Sabine

      Löschen
  35. Hello dear Sabine, I have just bought myself a parrot t-shirt to, ahhhhhhhhhhhhhhh
    How fantastic is that
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cute, you also have a parrot shirt! That's great!
      Sabine xxx

      Löschen
  36. Hi Sabine,

    erstmal Glückwunsch zum neuen Auto! Ich verstehe ja eigentlich nichts von Autos, aber weißt Du, was ich daran richtig klasse finde? (von der Klimaanlage mal abgesehen): dass es NICHT silberfarben ist!!! Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass 90 % aller (neueren) Autos silberfarben sind. Das ist sooooo langweilig! Wenn ich ein Auto hätte, ich würde mir auch eines in einer schönen, knalligen Farbe zulegen, so wie Deines.

    Die Badekappe ist auch klasse! Wieso musste man die früher eigentlich tragen (in Schwimmbädern) und heute nicht mehr? Wenn ich heutzutage ins Hallenbad gehen würde und meine Matte ins Wasser baumeln lassen würde (so Meerjungfraumäßig) würde das niemanden tangieren? (schön blöd, bei meinem Haarausfall ;-)). Waren Badekappen damals nicht irgendwie hygienischer? Ich glaub, man sollte die wieder einführen, zumindest wenn sie so aussehen wie die, die Du trägst.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      also ich hatte die Auswahl zwischen schwarz und rot - es ist ein Sondermodell (besonders günstig). War klar, dass ich mich für rot entscheide. Danke für die guten Wünsche!
      Die Badekappen wurden verlangt, weil angeblich sonst zu viele Haare im Becken schwimmen. Männer mit Vollbart, gepflegt oder ungepflegt, waren allerdings von dieser Regelung ausgenommen (sie trugen eine Bademütze aber keine Bartschutz). Mich hat das immer gestört. Ich ging regelmäßig schwimmen und es gab ein paar Bartträger, deren Matte mit Sicherheit nur im Freibad mit Wasser in Berührung kam - iiigit!
      Wünsch Dir nicht, dass sie wieder eingeführt werden, bei deinen langen Haaren, wäre es eine Tortur sie unter der Mütze zu verstauen und Du würdest Dir jedes Mal eine Handvoll ausreißen.
      LG Sabine

      Löschen
  37. Liebe Sabine, ich war auch so stolz wie du als ich mein neues Auto abholte. Es ist auch rot:) Jeden Tag freue ich mich, wenn ich es sehe. Nach 5 Jahren riecht es immer noch neu, wie gestern Abend eine Freundin meinte. Und ehrlich? Bei deiner originelle Kreativität hätte ich gedacht, die schicke Kappe ist ein neues Modeaccessoire. hat sowas von 20er Jahren:) GLG und viel Freude mit dem "Neuen". Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      stimmt, bei den Badekappen denk ich auch automatisch an die eleganten Damen vom Wasserballet. Mit einem Vintage-Badeanzug wären sie nach wie vor der Hit!
      Dein Auto riecht nach 5 Jahren noch wie neu?! Diese Phase hat meines schon hinter sich. Wir waren ja in Wald und Feld, da läßt es sich gar nicht vermeiden, dass man Blätter und Erde ins Auto schleppt, das neutralisiert den neuen Geruch schnell :-).
      LG Sabine

      Löschen
  38. Oh ja, an diese Badekappen erinnere ich mich gut. Ich war immer sehr beeindruckt von den schwimmenden Damen... Die Auswahlkriterien für dein Auto hätten von mir sein können, allerdings wünsche ich mir für das nächste Auto auch noch eine Sitzheizung! Liebe Grüße von Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, eine Sitzheizung hatte das vorige. Ich hab sie kaum genutzt. Zur Not kann ich ja ein Lammfell auf den Sitz legen, dachte ich mir. Außerdem bekommen wir doch keine wirklich kalten Winter mehr.
      LG Sabine

      Löschen
  39. Liebe Sabine, was ein schicker Flitzer. Da soll immer in netter Schutzengel bei jeder Fahrt dabei sein. Leider hab ich diese Badekappen verpasst, ich kenne sie nur aus Filmen und fand die immer so besonders und chic :)

    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela,
      da hast Du nicht wirklich was verpasst. Sie sehen schön aus, aber sie sind nicht gut zu Dir. :-).
      Danke für die guten Wünsche!
      LG Sabine

      Löschen
  40. sehr schön, das alles, besonders der Flitzer, einen guten Tag wünsche ich, Klaus

    AntwortenLöschen
  41. @All
    Vielen herzlichen Dank für Eure guten Wünsche! Sie werden mich beim Fahren begleiten.
    Ich freu mich, dass Euch mein Post und der kleine Ausflug in den Wald und ins Museum gefallen hat.

    AntwortenLöschen
  42. What a nice post full of beautiful photos, Sabine!
    Wonderful new car in a bright colour! It's nice that you have matched your outfit to it!! Glad to see the wood with its plants...( I am always curious to see the world around! )

    AntwortenLöschen
  43. ...einen Aygo habe ich auch, liebe Sabine,
    allerdings in blau...und ich fahre ihn kaum, weil ich die große Familienkutsche nehmen muß, weil mein Mann so einen weiten Arbeitsweg hat...dafür ist er super...und wir waren auch schon im Urlaub mit ihm, alles rein gepasst, er ist toll...
    dir allzeit gute Fahrt,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  44. haste toll gemixt, die hose mit dem papageienshirt! klar, da hätte ich auch mein rotes auto umgeworfen *gg*. cool!
    schöne naturaufnahmen sind das geworden und volkskundemuseen liebe ich ja auch sehr!
    lg sona

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...