Sonntag, 5. Januar 2014

So bin ich und so bleibe ich - So I am

Habt Ihr Euch für's neue Jahr etwas vorgenommen? 
Ich nicht!

Ich will so bleiben wie ich bin. Ich bin zufrieden, mit dem, was mir die Natur geschenkt hat. Ich will nicht perfekt sein, weder äußerlich noch in dem, was ich tu. Es ist so anstrengend, perfekt sein zu wollen. Ich will genießen, was ich habe und nicht danach schielen, was ich haben könnte. Ich will einfach nur ich sein, und mich dafür mögen.

Any resolutions for the new year?
Not me!

I wanna stay as I am. I am pleased with the gifts nature gave me. I will not be perfect neither in my appearance nor in what I am doing. It is so exhausting to try to be perfect. I will enjoy what I have and not longing for what I could have. I only wanna just be myself and appreciate it. 




Nein, Ich will keine Heldin des Alltags sein :-)
No, I don't wanna be a heroine of everyday life :-)

Was ich aber nur zu gerne und immer wieder möchte: 
am Montag dabeisein bei
However what I like to do is: take part in








Heute gibt's leider keine Draußen-Bilder, es hat fast den ganzen Tag nur geregnet. 
Not outdoor pics todays, it rained the whole day long. 




Das schwarze Strickkleid ist von promod. Es gehört ein breiter bunter Gürtel dazu, 
der passt aber nicht zur Bolerojacke und zum Schal. Den zeig ich Euch ein andermal.

The black knitted dress is from promod. A multi-colour belt could be added. 
But it does not match with the cardigan and the scarf. 
So I show it to you some other time.






Die Bolerojacke ist von C&A der Schal von promod, beides schon lange in meinem Fundus.
The cardigan is from C&A the scarf from promod, both already in 
my fund for a long time. 

Bei den Bildern fällt auf, dass das erste unschärfer ist als das zweite.
Die Kameraeinstellung war bei beiden die gleiche. 
Es muss also am Licht liegen. 
Ich hoffe wir haben bald mehr davon, 
dann werden die Bilder auch wieder besser. 
You can see on the pics that the first one is more fuzzy than the second.
The camera settings were the same, so it must be because of the lack of light.
I hope we soon will have more of it 
and the pics will become better. 
 






 Ich wünsch Euch eine schöne Woche!
Have a nice week!



Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    deine Gedanken unterschreibe ich.
    Eine neue Jahreszahl verändert den Menschen nicht.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein schöner Satz Elisabeth! Du hast recht, wir sind im neuen Jahr die Alten.
      LG Sabine

      Löschen
  2. hallo sabine,
    eine gesunde einstellung. ich will auch nichts mehr an mir ändern. wer ein problem mit dem altwerden hat, ist selbst schuld. es macht verbittert, wenn man immer und immer wieder dieses problem mit sich herumträgt.
    natürlich soll man auch nicht "bleiben, wie man ist'", und ich meine, dass sich das eher auf
    das "wissen" auswirkt.
    wenn man sich so akzeptiert, wie man ist, dann bekommt man keinen so verkniffenen zug im gesicht.
    mir gefällt dein outfit und das ist in ordnung :-)))

    liebe grüße eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      das siehst Du richtig, mit dem bleiben wie ich bin, ist nicht gemeint, dass ich mich geistig nicht weiter entwickeln will. Ich war schon immer neugierig auf alles mögliche, auch das wird so bleiben.
      LG Sabine

      Löschen
  3. Hallo liebe Sabine, auch ich habe mir garnichts vorgenommen, ......wie immer!
    Du hast vollkommen recht, das Leben ist viel zu kurz, um immer einem Ideal nach zu laufen, ......alles ist gut so, wie es ist,.....!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ja genau, welchem Ideal denn. Es gibt ja so viele :-)
      Hab eine gute Zeit!
      LG Sabine

      Löschen
  4. Ich habe fürs neue Jahr auch keine Vorsätze, es sei denn, Chancen zu nutzen. Aber eben auch nicht jede und nicht um jeden Preis. Ich genieße es gerade, in einer neu gewonnenen Gelassenheit angekommen zu sein und zu merken, was ich immer predigte, stimmt tatsächlich: 80 % reichen, immer. Immer.

    Ein gelassenes und glückliches Jahr! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nelja. In manchen Situationen reichen sogar 70 %, wenn ich da an meinen Haushalt denke z.B. :-)
      Ich bin sicher Du nutzt die Chancen und zur richtigen Zeit.
      LG Sabine

      Löschen
  5. Ach, deine Worte sind so schön zu lesen. Ich freue mich für dich, dass du dich so pudelwohl in dir fühlst. Das sieht man auch den wunderschönen Bildern von dir an. Gerade das Gesichtsporträt ist sehr, sehr schön. Das Outfit makelos. Ich liebe den Bolero. Morgen bin ich auch endlich wieder mal dabei, denn das Wetter hat heute mitgespielt für Fotos ... juchhuh. Mehr Licht darfste aber gerne zaubern :0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viktoria, wenn ich es könnte würde ich mehr Licht, längere Tage zaubern. Aber wie ich in Deinem Post gesehen habe, bist Du ja für's gute Wetter zuständig. Dann geb ich die Aufgabe gerne an Dich ab.
      Hab eine schöne Woche mit ganz vielen Highlights!
      LG Sabine

      Löschen
  6. Du siehst wieder total schicki aus! ;o)
    Deine oberen Zeilen, sprechen mir aus der Seele!
    glG & eine gute Woche,*Manja*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Manja, Dir wüsch ich auch eine schöne Woche!
      LG Sabine

      Löschen
  7. Ach Sabinchen, für diese Worte verdienst du den Nobelpreis!! Ich wünschte, ich könnte das auch so fühlen. Klar weiß ich, dass Äußerlichkeiten nur Schall und Rauch und überhaupt nicht wichtig sind, aber ich kann da noch nicht über meinen Schatten springen. Ich wünschte, ich könnte es. Was gibt es Schöneres, als um seiner selbst geliebt/akzeptiert.zu werden?? Und Gesundheit ist das Aller-Aller-Wichtigste, da sind wir uns alle einig. Ach mahn, ich habe das Gefühl, dass ich dieses Jahr durchaus ein Stück vorangekommen bin, aber soweit, dass ich deinen Standpunkt für mich selbst vertreten könnte, bin ich noch lange nicht. Respekt!! Und meine ganze Sympathie!! Irgendwann komme ich (hoffentlich) auch dahin. Allein schon gestern, ich war mit meinem Mann in einem Sole-Thermalbad hier in der Nähe. Ich habe mich so schiniert für meinen Badeanzug, meine Figur... Wie soll man denn da entspannen? Dabei habe ich so einige Bademoden-Modelle gesehen, die wohl aus dem letzten Jahrhundert stammen müssen, aber es scheint die Trägerinnen nicht gestört zu haben. Warum kann ich das nicht ? Ich meine, ich habe einen Kopf, Arme, Beine,alles ganz normal. Und trotzdem.... Ich liebe deine Posts, Sabine, du gibst mir viel zu denken...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eva, ich werd gleich rot :-)!
      Weißt Du ich denke, es ist ein lebenlanger Weg sich selber zu lieben und sich so zu nehmen wie man ist. Gelernt haben wir das ja nicht (von wem auch!). Wenn wir es wollen und üben, kommen wir dem jeden Tag ein wenig näher. Auch ich hab Tage, an denen ich an mir zweifle. Auch deshalb schreibe ich diesen Post, um mich in Spur zu bringen. Das hier ist ja auch eine Art Tagebuch.
      Als Kind und Jugendliche hab ich nur gelernt, mich mit anderen zu messen. Schön, klug, zurückhaltend aber nicht schüchtern, sportlich und geschickt sollte ich sein. Alles zugleich. Wie das gehen sollte, wurde nicht vermittelt. Ich hab mich damals schon aus manchem ausgeklinkt, hab mich Sport und Handarbeiten verweigert. Im Kopf weiß ich schon lange, dass dieser Wettlauf zum Scheitern verurteilt ist, im Bauch kommt die Information so langsam an. Die Wechseljahre haben viel bewirkt bei mir und tun es noch. Deshalb freu ich mich, wenn ich bei Dir lese, dass Du "trotzig" bist, nur mit einer gesunden Portion Eigensinn, kann man sich selber treu sein.
      LG Sabine

      Löschen
  8. Tolle Kombi mit dem Strickkleid und dem Bolero! Ich bin da ganz deiner Meinung. Aber ich musste es auch erst lernen...
    liebe Grüße von Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Rana, es ist ein Lernprozess und man kann es üben sich zu mögen.
      LG Sabine

      Löschen
  9. You're right! We should like ourselves!:) I don't make plans for New Year too. You look so elegant! Beautiful woman. I love the last pic :)! Kisses x x x x x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Renia. I appreciate your comment very much!
      Kisses Sabine

      Löschen
  10. Eine wunderbare Einstellung liebe Sabine und das sieht man Deinen Bildern auch an. Du siehst einfach wunderschön aus und das Outfit ist toll - genau richtig für einen verregneten Tag. Ich mag die Farben von Deinem Schal. Und Vorsätze hab ich keine - ich würde sie eh nicht einhalten :-) Ich wünsche Dir einen entspannten Feiertag morgen, lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Conny,
      die Vorsätze, die man sich macht und dann nicht einhält, fallen einem wie Steine auf die Füße :-) Das muss nicht sein.
      Ich wünsch Dir eine gute Besserung!
      LG Sabine

      Löschen
  11. Deine Bilder sind doch gut geworden, mit gefällt am besten das letzte. Wunderschön siehst du darauf aus und man sieht, dass du mit dir im Einklang bist. Bei mir ist das stimmungsabhängig. Es gibt Tage da bin ich mit mir innerlich und äußerlich zufrieden. Dann kommen wieder Momente da kann ich mich nicht so gut leiden. Ich denke das liegt an meinem Bio-Rhythmus. ;) Aber ich vergleiche mich nie mit anderen. Ich bin so wie ich bin. ;)
    Das Kleid steht dir übrigens sehr gut und das hübsche Bolero macht es zu einen absoluten Hingucker.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cla, auch bei mir ist nicht jeder Tag Sonnenschein. Aber ich versuch jeden Tag mich davon abzuhalten, an mir rumzumäkeln. Meinen Bio-Rhythmus spüre ich auch, aber vor allem körperlich. Es gibt Tage, da bin ich müde und weiß nicht warum und andere, an denen sprühe ich vor Aktivität, obwohl ich kaum geschlafen habe. Ich geh dann auf dieses Schlaf- oder Bewegungsbedürfnis ein, soweit es möglich ist. Auch das ohne schlechtes Gewissen zuzulassen, war ein Lernprozess bei mir.
      LG Sabine

      Löschen
  12. Hallo Sabine,
    so sehe ich es auch. Perfekt bin ich nicht und werde es niemals sein, damit werde ich wohl leben müssen ;) Hauptsache Spaß haben und gesund bleiben :)
    Lieben Gruß Björn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bernd,
      ich glaub das es gesünder ist mal fünfe grade sein zu lassen, und Spass macht es sowieso :-)
      LG Sabine

      Löschen
  13. liebste sabine, ich würd mich sehr freuen, wenn du bliebest, wie du bist - denn ich find dich toll:) besonders geehrt fühle ich mich, dass ich sozusagen dein guter vorsatz bin in form von mixit!:) ich halte übrigens auch nix von vorsätzen und deshalb gabs bei mir heut den ironischen post dazu;)
    umarmung von birgit
    ps. könntest du mir deine adresse zukommen lassen-irgendwie find ich sie nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Birgit!
      Du bist mein guter Vorsatz und mein Montags-Highlight. Den ironischen Vorsatzmacher hab ich mal ausprobiert und gleich für Hr. U. mit, kann ja nicht schaden :-)
      Ich drück Dich!
      LG Sabine

      Löschen
  14. Hi Sabine,

    dafür dass es bei Dir auch so dunkel ist, hast Du das aber prima hingekriegt. Ein bisschen unscharf, ok, aber schön hell. Deine Fotos wirken jedenfalls nicht unnatürlich.

    Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      ich hab mir für die Fotos den hellsten Platz ausgesucht, im Treppenhaus war das beste Licht. Trotzdem sieht man den Unterschied, je nachdem von welcher Seite das Licht einfällt.
      Auch das Aufhellen mit Photoscape (ich benutze dieses Bildbearbeitungsprogramm) macht die Bilder nicht unnatürlich. Es verändert ein wenig die Farben und lässt sie etwas verwischter erscheinen. Aber was solls. Heute war es sehr sonnig und ich hatte Mühe einen Platz zu finden, wo die Sonne nicht geblendet, Schatten geworfen oder Lichtfester aufgemacht hat. War nicht ganz einfach.
      LG Sabine

      Löschen
  15. So bist du und so bleibst du, weil du nämlich eine tolle Frau bist! Du strahlst einfach von innen heraus und wenn ich jemanden benennen sollte, der diesem ganzen Perfektionswahn den Rücken gekehrt hat und einfach er selbst ist, dann wärst du das. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Anna! Ich versuch es zumindest, die Unperfekte zu sein und mich dabei wohl zu fühlen. Es gelingt immer besser.
      LG Sabine

      Löschen
  16. Oh wie schön liebe Sabine. Das ist ein ganz bezaubernder Song, der macht mir Pipi in die Augen ♥
    So wie du bis, so bleibe bitte...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      über Deinen Post heute, hab ich mich sehr gefreut. Bleib Du auch, wie Du bist. Du bist klasse!
      LG Sabine

      Löschen
  17. You look lovely! It is good to be true to yourself always!! have a lovely week:)
    ~Anne xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Anne! Have a good time too.
      Sabine xxx

      Löschen
  18. Liebe Sabine,
    auch Dein Portrait gefällt mir sehr gut. Danke fürs Kompliment.
    Ich kann Dir nur zustimmen. Wenn man nach Vorbildern gefragt wird, entsteht leer in meinem Kopf. Oder mit wem man gerne tauschen möchte. Ja, mit niemand. Ich bin ich und ich möchte auch niemals ein anderer sein. Wie schrecklich, hab ich mich doch so an mich gewöhnt. Planen dürfen die andern gerne. Ich lebe einfach mein Leben, wies kommt. Sehe ich ein großes Hinderniss, versuche ich halt drumrum zu schwimmen. Stehenbleiben, auf Grund laufen käme nicht in Frage. Frag mich nicht, wohin ich schwim. Ich hab nach keiner "Karte" gefragt. Ich glaube auch nicht, dass es eine gegen hätte.
    Sei lieb gegrüßt und einen schönen Feiertag morgen
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      das hast Du gut beschrieben. Unser Lebensweg folgt tatsächlich keiner Karte und wenn wir ständig schauen, ob uns einer eine hinhält, verpassen wir das Wichtigste. Ich weiß aus Deinen Posts und hatte auch das Gefühl, als wir uns trafen, dass Du in Dir ruhst. So weit war ich noch nicht als ich in Deinem Alter war. Nicht dass ich mir große Vorbilder gesucht hätte. Es war eher der Perfektionismus im Kleinen, der mich manchmal mürbe gemacht hat.
      Genieß Du auch den freien Tag!
      LG Sabine

      Löschen
  19. dein Outfit ist sehr schön, natürlich und elegant!
    toll, dass du zu dir stehen kannst wie du bist!
    vielleicht nehme ich mir vor, weniger perfekt sein zu wollen..
    LG Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine danke und herzlich willkommen.
      Dass ich nicht an mir rummäkle, nehm ich mir auch jeden Tag vor und inzwischen klappt das, bis auf wenige Ausnahmen, ganz gut.
      LG Sabine

      Löschen
  20. Well said Sabine! New Years resolutions sometimes focus on negatives. Embrace and love yourself, and good things happen! I think a belt would have detracted from the outfit. I like it with the scarf and lovely sweater!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sue you are so right, the good things only have a chance to appear when we focus on them.
      Hugs
      Sabine

      Löschen
  21. liebe sabine, ich wünsche dir ein wunderbares neues jahr voller schöner überraschungen.
    und: perfektion ist doch langweilig! ich mag dich so wie du bist!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mano, vielen Dank!
      Langeweile wäre ganz schlimm, aber Du hast recht, darauf würde es hinauslaufen.
      LG Sabine

      Löschen
  22. You look fantastic dear Sabine...
    Kisses...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Barbara!
      Kisses Sabine

      Löschen
  23. Wunderschön mit dem Bolerojäckchen und in den Farben. Würde ich auch gern tragen... und so bleiben, wie ich bin.
    Eine schöne neue Woche wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sabine,

    schön, wie Du das in Worte gefasst hast, was Du denkst. Ich bin nicht immer so ganz entspannt im Umgang mit mir, werde aber immer gnädiger!

    Dein Kleid + Bolero gefällt mir gut, der gibt nicht nur Wärme sondern auch Farbenfrische, da leuchtet Dein Gesicht so schön!

    Liebe Grüße zu Dir!

    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      ich bin am Lernen. Du liest noch nicht so lange bei mir, ich kann Dir aber sagen, es gab Zeiten, da hab ich buchstäblich kein gutes Haar an mir gelassen. Schöner, sportlicher, schlanker wurde ich dadurch natürlich nicht, nur unzufriedener. Irgendwie ist mir die Zeit dafür inzwischen zu schade. Wenn wieder so eine Selbstzweifelphase beginnt, les ich diesen Post und Eure Kommentare dazu. Ich bin sicher, das vertreibt sie.
      LG Sabine

      Löschen
  25. Liebe Sabine, genau das mag ich an Dir: dass Du authentisch, geradlinig und dazu auch noch gescheit und herzensgut bist. An dieser wundervollen Kombination gibt es wirklich nichts zu verbessern <3

    Alles Liebe wünscht Dir von ganzem Herzen, Rena

    P.S. Ich mache mir auch keine Vorsätze für das Neue Jahr :)

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Rena, Du bist lieb. Überschüttest mich mit Komplimenten, vielen Dank!
      Weißt Du, was ich mir für's Neue Jahr wünsche? Wenn Du wieder mal nach Augsburg kommst und genug Zeit hast, würde ich gerne einen Kaffee mit Dir trinken.
      Hab einen guten Start in die Woche!
      LG Sabine

      Löschen
    2. Liebe Sabine, das kommt von Herzen und jetzt freue ich mich aber sehr, dass Du Dir für das Neue Jahr wünscht, dass ich mal wieder nach Augsburg komme! Vielen herzlichen Dank dafür, dass Du gerne einen Kaffee mit mir trinken möchtest <3 Ich werde auf jeden Fall an Dich denken, falls ich in Deiner schönen Heimatstadt bin.

      Alles Liebe, bis dann und noch eine tolle Woche wünscht Dir von Herzen, Rena

      www.dressedwithsoul.blogspot.de

      Löschen
  26. 1. Ich finde Dein Strickkleid sehr schön! (für die Dinger habe ich aber auch eine große Vorliebe :)

    2. Ich habe mir ebenfalls nichts vorgenommen für das kommende Jahr - außer daran zu arbeiten, dass es mir gut geht und meinen Lieben möglichst auch ;)

    Mir fällt da immer ein Spruch ein: "Letztes Jahr wollte ich 10 Kilo abnehmen - Fehlen nur noch 13." :D

    Hab einen schönen Montag!!
    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chrissie, das ist doch der beste Vorsatz, zu schauen, dass es Dir und Deinen Lieben gut geht!
      Dein Spruch gefällt mir, zumal nach dem Rezept für das Weihnachtsdinner es nun überall Diätvorschläge regnet, wie jedes Jahr.
      Hab einen guten Wochenstart!
      LG Sabine

      Löschen
  27. Liebe Sabine, wie schön, das fand ich sehr sympathisch wie du es ausgedrückt hast! wie immer und liebe Grüße nach Augsburg. Genieße dein Du-Sein;-) LG aus Frankfurt sendet dir Sabina @OceanblueStyle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Sabina! Das mach ich.
      LG Sabine

      Löschen
  28. Perfekte Menschen sind meist anstrengend...;-) Ich will jedenfalls auch nicht perfekt sein, Vorsätze habe ich aber trotzdem...Irgendwie brauche ich dafür schon einen "Stichtag"...sonst wird nichts...grins. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein paar "Projekte" hab ich mir schon vorgenommen. Hat aber weniger mit dem Jahreswechsel zu tun, eher mit der freien Zeit, die mir die Muse gibt, neue Ideen zu bekommen.
      LG Sabine

      Löschen
  29. Na, das hast du aber Recht........ bleib so wie du bist!
    Ich möchte mich bestimmt auch nicht mehr verändern... ich möchte mich nur aushalten können:-)
    und auch das gelingt mit zunehmenden Alter immer besser. Unsere Wanderung war mit unseren Freunden von denen die Ersten schon die sechs davor haben. Da wünscht man sich doch einfach nur noch recht lange zusammen sein zu können..........
    eine gute Woche wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, das ist ein gutes Vorhaben. Aushalten möcht ich mich auch und das gelingt inzwischen wirklich besser. Es geht weniger zu Bruch in den letzten Jahren :-)
      Du hast recht, die Zeit mit dem Partner, der Familie und Freunden zu genießen ist das allerwichtigste.
      LG Sabine

      Löschen
  30. Ja liebe Sabine, bleib so wie du bist! Eigentlich gibt es keine perfekten Menschen...mir ist noch nie einer begegnet...
    Gestern hat meine Tochter u.a. auch deinen Weblog mit mir angesehen, sie findet dich ganz toll gekleidet und fand, dass du eine wunderbare Ausstrahlung hast.
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe MinaLina,
      das freut mich aber, dass Kompliment Deiner Tochter!
      Ein perfekter Mensch ist mir auch noch nicht begegnet, aber viele die auf Teufel komm raus, versuchen perfekt zu erscheinen.
      LG Sabine

      Löschen
  31. Liebe Sabine!
    Dein Post das liest man gern .Wunderbar Deine Lebenseinstellung und Dein Outfit wow so toll und sehr schön strahlend.
    Liebste Grüße schickt Dir Annette

    AntwortenLöschen
  32. Deine Farb- und Stilmix-Ideen find ich immer wieder toll! An der heutigen Zusammenstellung mag ich besonders die Farben und Muster - genau mein Geschmack.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Christiane! Mit Mustermix kennst Du Dich aber auch aus, wenn ich an das besondere Buch denke :-)
      LG Sabine

      Löschen
  33. This one looks like a nice and cozy winter outfit, Sabine! Lovely cardigan and I love this kind of knitted scarf, so homely! I like your attitude to accept yourself the way you are and be happy about it. And this shows on your face - you look beautiful!

    AntwortenLöschen
  34. Hola Sabine, un look muy bonito, estas muy guapa. Besos

    AntwortenLöschen
  35. So zu bleiben wollen, wie Dust bist, und Dich dafür zu mögen ist aus meiner Sicht schon ein großer Wurf an innerer Reife und Zufriedenheit. Ein schöner Vorsatz!
    Das Kleid gefällt mir an Dir. Kann mir vorstellen, dass es ohne breiten Gürtel sogar besser aussieht als mit. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich mir die breiten Gürtel etwas übergesehen habe. Meine lager auch gerade alle in der Schrankecke.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ines, so geht es mir auch. Ich krame gerade die schmalen wieder hervor. Eine Zeitlang dachte ich mit einem breiten Gürtel ist die Taille gut betont. Jetzt finde ich ein schmaler kann das genausogut, oder besser
      LG Sabine

      Löschen
  36. Beautiful look, Sabine. The cute little shrug really flatters your narrow waistline.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...