Freitag, 29. März 2013

Was tun wenn's schneit? - What to do when it's snowing? - reloaded

...zum Beispiel einen Ausflug machen, mit der Lieblingstochter, ins nahe gelegene München. Eigentlich wollte ich jede Menge Bilder von der Stadt und von uns in Frühlingsklamotten mitbringen, doch der Schneematsch und die Heerscharen an Touristen, die sich durch die Straßen schoben, luden mich nicht zum fotografieren ein. 

Deshalb gibt's nur ein paar "Luftaufnahmen" und uns, noch ganz winterlich...

...for example an outgoing with my favorite daughter to the not so far away Munich. 
Actually I would like to take some pics of the town and of us in springlike dresses, but the snow slush and legions of tourists crowding the streets, do not invite me to take photos.So there are only some "airal photos" and we, still winterly...

 wir besuchten eine Ausstellung im Münchner Stadtmuseum
- sehr interessant und mit "hohem Wiedererkennungswert". 
Überhaupt ist das Münchner Stadtmuseum immer einen Besuch wert!

 we visited an exhibition in Münchner Stadtmuseum
(fashion of the 1970s)
- very interesting and full of memories. 
This museum is always worth a visit!




Wie Ihr seht, lag noch jede Menge Schnee, 
der langsam wegschmolz und die Straßen 
nass und matschig machte.
As you can see there was still a lot of snow
which melted slowly and made the streets
wet and muddy.
 Inspiriert von der Mode der 70er gingen wir 
durch dieses Tor "ins Tal"
(so heißt die Straße)
zum Kleidermarkt einem (für unsere Verhältnisse)
riesigen Second-Hand-Laden.
Inspired by the 70s fashion we went on
through this gate "ins Tal"
("in the valley" that is the name of the street)
to Kleidermarkt a (for my standards) large second hand shop .

Die Auswahl an Kleidern, Blusen, Röcken, .... war enorm
Gerade, das machte es aber besonders schwierig und, da in den meisten Kleidungsstücken keine Größenangaben standen, aufwändig die Spreu vom Weizen zu trennen und das Passende zu finden.
Spass gemacht hat's trotzdem und gefunden hab ich auch was.
 
The variety of dresses, blouses, skirts,... was enourmous.
But especially that and the fact that nearly no size labels were available 
makes it extremly difficult to separate the wheat from the chuff 
to find something appropriate.
However it was fun and I found something

   
 Die Asam-Kirche haben wir diesmal nur von außen angeschaut. 
 Sie ist ein außen wie innen ein einzigartiges Kleinod.

This time we saw the Asam-Kirche only from outside.
 It is a treasure and abolutely unique outside and inside. 


Es war ein schöner Tag und für uns ein besonderer,
weil wir ihn zusammen verbringen konnten.
It was a great day and for us a special one
because we could spend it together. 

Hier seht Ihr noch meine neue "Frühlingstasche"
Sie hat alles was ich mag: sie ist groß, sie ist bunt und sie hat einen langen Schulterriemen. 
Here you can see my new "bag for spring"
it has everything I prefer: it is big, it is colorful and it has a long sholder strap. 

  
Hier meine Errungenschaften, ein Kleid und eine Bluse.

Ich weiß nicht, ob's am Wetter lag oder daran, dass ich hunrig war
die Farbauswahl ist für mich ungewöhnlich, braun, beige, gelb blau.

Here my findings, a dress and a blouse.
I don't know whether it was because of the weather or because I was hungry,
the colors I selected were unusual for me, brown, beige, yellow, blue. 

  
Ganz sicher wetterbedingt, war mein heutiger Kaufrausch im Blumenladen.
Ich konnte nicht genug kriegen, von der bunten Pracht und nun
blüht es hier in allen Ecken.
Weiß oder Grün - Ostern kann kommen!
 
 
Surely caused by the weather I had a buying spree in the flower shop.
I can't get enough of the floral gorgeousness and now in every corner
flowers are blooming.
White or green - Easter may come!
 

           


Ich wünsch Euch frohe Ostern!

I wish you Happy Easter! 
    

Donnerstag, 28. März 2013

Color me Happy in March

Jeden Monat ein Foto,  
das Motto immer eine Farbe.
Im März

.................Powerful Violet................... 


Die kleinen Leute haben mir geholfen,
mir wollte zu Lila nichts einfallen.
Aber ihnen schon, schaut mal...
The little people helped me, 
I had no idea concering violet.
But they have, as you can see...








und weil die Schöne in Violet so zart wie ein Veilchen ist, 
verbringt sie nun wohlbehalten ihre Zeit hinter Glas

and because the beauty in violet is as tender as a violet,
she now spents her days safely behind a glassplate.



 

und so sind wir schon wieder so spät aber gerne dabei ,
 beim Fotoprojekt  





Each month a pic, the moto always a color.
in march "powerful violet"
and so we join in 
late again 
in the photo challenge


Dienstag, 26. März 2013

Guest Post - Four Seasons One Wardrobe

Es gibt viele Gründe Lieblingskleidungsstücke das ganze Jahr über zu tragen. Es spart eine Menge Platz im Kleiderschrank, es spart Geld und wenn wir fröhliche Sommerfarben tragen, ist die kalte Jahreszeit leichter zu ertragen.
Heute möchte ich Euch meine Freundin Anna vorstellen, der diese Verwandlung perfekt gelingt. Ich freue mich sehr, dass Anna bei mir zu Besuch ist und nun hat sie das Wort...

There are many reasons to wear favorite clothes the whole year long. It saves space in the wardrobe, it saves money and summerly colors let us stand better the cold seasons. 

Today I will introduce you to my friend Anna who perfectly manages this transforming. I'm so happy that she is my guest today, and now she has the floor...


Hello, my name is Anna and I usually blog over at FourSeasons One Wardrobe. One of the main

aims of my blog is to try get as much use of my clothes as possible, by wearing them all four seasons. When I did see Sabine wear a lovely floral skirt styled for the winter, I asked her to come over to my blog and shows my readers how she wears a floral skirt in different seasons. Sabine suggested that I should do the same over at her blog, which I felt very honored by as I love Sabine’s blog. Isn't she beautiful and creative?! Long story short, today I am here at Acht Stunden Sind Kein Tag and Sabine is at my blog. I hope you will enjoy our little “blog swap” as much as we do!


I decided to show you one of my skirts that I know Sabine likes and which I wear all year around. As you will see below, despite that this skirt might be considered more summery than wintery it can easily be transformed into different seasons with adding darker or lighter colors, and of course by adding layers. I have to say that it does help that the fabric of this skirt is a little bite thicker. I would probably not wear this skirt on extremely warm days, but those days are not that many if you live in Sweden. So for most Swedish summer days this skirt work too. Ok, enough of talking here comes the example. 


So here is the spring version. Ohhhh…. I long for that this tree will start to flower again!
So hier nun die Frühlingsvariante. Ohhhh.... Ich sehne mich so danach,
dass der Baum wieder blüht! 


Here is it in the summer. Short sleeves and no tights, it seems like a very long time ago!
Hier ist er nun im Sommer. Kurzärmlig und ohne Strümpfe, scheint schon sehr lange her zu sein!
 

Let’s move on to the fall versions, with a little bite more dark colors, but I think I could have worn these in other seasons too, both in the winter and the spring. 
Lasst uns nun zur Herbstversion kommen, mit etwas dunkleren Farben, 
aber ich denke so kann ich ihn auch in anderen Jahreszeiten, 
sowohl im Winter als auch im Frühling tragen  
 

And finally, let me introduce you to the winter version.
Und lasst euch schließlich noch die Wintervariante zeigen. 
 

 Adding a pair of black tights would have made it even more winterly,
 but now we have had enough of winter, right? 
Ein paar schwarze Strümpfe dazu, hätten es noch winterlicher gemacht,
aber nun haben wir genug vom Winter, richtig?
 

Anna blogt üblicherweise hier:  FourSeasons One Wardrobe.
Sie zeigt in Ihrem Blog, wie sie Ihre Kleidung das ganze Jahr über tragen und so am besten nutzen kann. Sie fragte mich, ob ich meinen Blumenrock auf Ihrem Blog vorstellen möchte, wie ich ihn in den verschiedenen Jahreszeiten trage. Ich bat daraufhin Anna bei mir eines von Ihren Lieblingsstücken vorzustellen. 
Wir beide hoffen, dass Euch unser "Blog Swap" gefällt.

Was Anna vorstellt, ist tatsächlich ein Rock, den ich bei Ihr schon oft bewundert habe. Das freut mich ganz besonders. 

Obwohl der Rock eher sommerlich aussieht, passt er sich leicht den verschiedenen Jahreszeiten an, natürlich durch Layering und indem hellere oder dunklere Farben dazu getragen werden. Hilfreich ist auch, dass der Stoff etwas dicker ist. Anna wird den Rock zwar nicht an extrem heißen Tagen tragen, aber solche Tage gibt es nicht so viele, wenn Du in Schweden lebst. Also auch für die meisten Schwedischen Sommertag ist der Rock durchaus geeignet. 

Vielen Dank Anna!
Thank you Anna!

Samstag, 23. März 2013

Ganz bescheiden.../Quite Modestly...

freue ich mich inzwischen über jeden Sonnenstrahl und versuche gleichzeitig dem Grau um mich herum mit Farben und Mustern Einhalt zu gebieten. Wie zum Beispiel mit meinem Freitagsoutfit.

I meanwhile enjoy every sunray and at the same time I'm trying to put the brake on the gey around my with colors and patterns. For example with my Friday's outfit.



 Morgens war's noch richtig kalt - nur 1 Grad Plus.
Deshalb hab ich mein farbenfrohes Kleid
mit einem Schal mit grafischem Muster
 und einem kleinkarierten Hut ergänzt.

In the morning it was really cold -only one degree Celsius (34 °F)
Therefore I added to my colorful dress a scarf 
with graphic pattern and a checkered hat.  

 
Am Nachmittag vertrieb die Sonne die grauen Wolken für eine Weile
In the afternoon the sun drove off the grey clouds



So schön kann's im Frühling sein, hoffentlich hält das eine Weile.
So nice it could be in spring, I hope it will last a while.



 An diesen Spruch von Marc Aurel werde ich mich dieses Wochenende halten 
und mich darüber freuen, dass es nicht mehr so kalt ist. 

"Don't think so often of what you are missing,
but of what you have got" (freely translated)
  
I will keep with the quote of Marc Aurel this weekend
and be glad that it is no longer so cold

  
Und am Montag freu mich wieder dabei zu sein bei ..
And on monday I enjoy to take part in ...



und/and 

Pattie's Visible Monday

und spät zwar aber trotzdem gerne bei

Sabine's "We are beautful" 


Schaut mal was uns die Ladies heute zeigen!
Come check out the other ladies! 





Donnerstag, 21. März 2013

Es war einmal - Once upon a Time

Nachdem ich schon bei Rana, Nelja und Eva im Album geschmökert habe, möchte ich nun meines auf und bei Frau Hildes Mini-Blog-Event mitmachen.


After I have already browsed in the foto album of Rana, Nelja and Eva  I will open mine and take part in  Frau Hildes Mini-Blog-Event...

  Kopftuch war modisch und wurde gerne getragen.
Head scarf was fashionable and worn often.

 aber häufig und gerne auch ein kleiner grüner Hut
 but I also often wear a small green hat

auch als ich schon in den Kindergarten ging
even when I was a bit older

Wellness fand in der Küche in einer kleinen Zinkwanne statt
Wellness took place in the kitchen in a small zinc bin


Die konnte zu meiner Freude auch im Garten aufgestellt werden
It could also be placed in the garden, what I like so much 

 War's aber richtig heiß, gab's "la Dolce Vita" im Garten, rund um den "Pool"
But when it was really hot, we had "la dolce vita" in the garden around the "pool"

Der Frühling begann, wenn ich Kniestrümpfe tragen durfte.
Schulbeginn war damals bei uns nach den Osterferien, 
zum Glück war schon Frühlingswetter.
sonst wäre meine Miene nicht so fröhlich.

Spring began when I could wear knee socks. 
School started that time after Easter holidays,
fortunately the weather was springlike,
otherwise my smile would have disappeared. 

kariertes Dirndl mit weißer Baumwollspitzenschürze/dirdl with apron- Grandmamade
Kleid mit Faltenrock und Clubblazer/dress with pleated skirt and club blazer - Mommade

Es macht so viel Spass alte Bilder anzuschaue, vielen Dank Frau Hilde, für die gute Idee!
It's so much fun to take a look at the old pics. Thank you Frau Hilde for the nice idea!  
 
 

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...