Sonntag, 17. November 2013

Novemberallerlei - November Potpourri

Seit Tagen verbirgt sich die Sonne hinter einer grauen Hochnelbeldecke, das macht keine Lust raus zu gehen da macht es keinen Spass Bilder zu machen. Langweilig wird mir trotzdem nicht...

Already for some days the sun hides behind grey clouds, so I don't want to go out for a walk, so I don't want to take pics. I nevertheless don't get boring.

... ist es doch genau das richtige Wetter, um die Deko im Bad zu erneuern...
... because it is just the weather to renew deco in the bathroom...



Die kleinen Cognagschwenker in grün und rosa habe ich von einem Kollegen bekommen. Beim Kellerausmisten fiel ihm ein, dass ich solche alten Dinge liebe. In meinem Bad kommen sie nun zu neuen Ehren.

The small cognac glasses in green and rose I got from a colleague. Cleaning out his cellar he thought that I would like such nice old things. So they return to glory in my bathroom.


...ist es doch genau das richtige Wetter um auf den Secondhand-Modemarkt zu gehen und sich etwas Farbe in den Schrank zu holen. Zum Beispiel mit diesem Seidenkleid.

... because it is just the weather to go to the Secondhand-Fashion market to bring some color in my wardrobe. E.g. with this silk dress.












Es ist aus 100%Seide und sehr fein, fast durchsichtig. 
Ich trag es hier mal zum ausprobieren
mit schwarzen Leggins und einem schwarzen Baumwoll-T-Shirt drunter. Überlege mir aber,
ob es mit einer schwarzen Satinhose, einem anderen Gürtel und hohen Boots nicht das passende Outfit für die Weihnachtsfeier wäre. Was meint Ihr?

It is of 100% silk and very fine, nearly transparent.
Here I wear it with black leggins and a black tee. 
I think about wearing it with black satin pants, an other belt and 
high boots for christmas party in the office. 
So what do you think?
 

... ist es doch genau das richtige Wetter, um es mir mit einer Tasse Milchkaffe auf dem Sofa gemütlich zu machen und  "Angezogen" von Barbara Vinken zu lesen. Das mach ich jetzt...

...it is just the weather to have it comfortable on the sofa with a cup of caffe latte and the book  "Angezogen" from Barbara Vinken. That's what I do now...
 








Dank Eurer guten Vorschläge, wie das Kleid besser
zu stylen wäre, gibt es hier ein Update:

Due to your good advices how to style the dress better, 
I give you an update:



 Mit dunkelroten Strümpfen und ohne Gürtel gefällt es mir tatsächlich auch besser.
Die hohen Stiefel hab ich durch graue Boots ersetzt. 
Die Walleärmel werde ich noch etwas alltagstauglicher gestalten und das helle Unterkleid durch ein dunkelrotes oder graues ersetzen. 

With wine red tights and without a belt I like it more.
The high boots are replaced by grey booties. 
The sleeves will get a more practical shape and the light underdress will be 
exchanged with a dark red or grey one. 

 

Doch zuerst mal mach ich mit bei...
But first I take part in...

Sabine's "outfit of the week" 

Outfit of the week

und/and

Birgit's Mixit!





Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    das wirkt gemütlich, und ich wünsche dir weiterhin schöne Stunden.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Cognacgläsern ist eine sehr gute Idee. Bei mir stehen auch einige nutzlos rum.
    Hier ist es auch grau und trübe. Es war schon kurz nach 16 Uhr fast dunkel. Ich habe mir den Tag mit Weichnachtsbäckerei vertrieben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja irgendwie hat sich das Trinkverhalten geändert. Früher bot man Besuchern einen Cognac an, heute fragt man, ob er lieber Kräuter- oder Grüntee möchte.
      Weihnachstbäckerei steht bei mir und dem Sohn nächstes Wochenende auf dem Plan.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  3. Ohhh das hört sich toll an :-) Milchkaffee und Couch ist eine tolle Kombi. Leider kommt gleich eines meiner Kinder an, wenn ich mich dort hinpflanze, und will irgendetwas tun :-) Action, Action, Action!!! Die Idee mit den Cognacschwenkern ist genial, die passen so wunderbar zum Rest Deiner Deko - dass sieht alles sehr heimelig aus. Übrigens weiß ich nicht, ob es Absicht war, dass Du die Augsburger Allgemeine verlinkt hast - aber ich danke Dir dafür. So hast Du mir den Christkindlesmarkt in Erinnerung gebracht. Ich hoffe inständig, dass ich es dieses Jahr dorthin schaffe - ich liebe den Augsburger Christkindlesmarkt. Und die schöne Dekoration in der Maxstraße - hach schwelg :-) Die Farben von Deinem Kleid sind top (Seide ist sowieso so toll) und ich mag die Kombi mit Gürtel und Stiefel - nur das mit der Hose kann ich mir gerade nicht so gut vorstellen. Kommt wahrscheinlich auf die Hose an - vielleicht zeigst Du bei Gelegenheit ein Bild?
    So nun hoffe ich, Du kannst noch Deine Zeit auf dem Sofa genießen - ganz lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,
      dass ich die AZ verlinkt hab, war nicht Absicht. Ich hab's gleich geändert - danke!
      Schön, jedoch dass es Dich an heimatliche Gebräuche erinnert. Ich kann Dir versichern er findet statt, sie sind schon eifrig am Aufbauen, die ganze Innenstadt ist ein Touhouwabohou, zumal es auch noch die vielen Baustellen gibt. Mein Favorit ist der Friedberger oder der Affinger Weihnachtsmarkt, aber dass Du als Augsburgerin den hiesigen bevorzugst, kann ich gut verstehen.
      Die Hose zum Kleid ist keine gute Idee, ich hab's ausprobiert. Mit Strumpfhose funktioniert es besser.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  4. Schönes Kleid. Ich würde den Gürtel weg lassen und hohe, schwarze Stiefel dazu tragen.
    Die alte Gläser haben tolle Ehren bei Dir bekommen.
    Bin gespannt, wie Dir das Buch gefällt, nachdem es bei mir so durchgefallen ist.

    Ob das Kleid zur Weihnachtsfeier geht, ist ohne den Rahmen zu kennen, schwer zu sagen.
    Viel Freude an Deinen neuen Schätzen wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris,
      Wie Du im Update siehst, hab ich Deinen Vorschlag gerne aufgenommen. Ohne Gürtel sieht es wirklich besser aus. Mit hohen schwarzen Stiefeln sicher auch.
      Zur Weihnachtsfeier gibt es bei uns keinen Dresscode. Manche kommen leger manche etwas festlicher. Richtig aufgebrezzelt kommt niemand (auch ich nicht), deshalb wär das Kleid durchaus eine Möglichkeit, gerade mit Stiefeln. Bei uns gibt's nämlich aus Auftakt meist einen Stehempfang im Freien. Mit Glühwein zwar, aber der wärmt nicht bis in die Zehen.
      Ich werde berichten, wie mir das Buch gefällt.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  5. uuuups, das Kleid erschlägt mich und es schreit nach weniger. Weniger drum rum - eine andere Farbe reicht. Das Kleid hat selber viel zu bieten und sollte als Einzelstück glänzen.

    Deine Bad Dekoration finde ich superschön, da ist viel wirklich viel wert!

    Bitte ob der Kritik nicht böse sein - herzliche Grüße aus dem dunklen Dorf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Piri im dunklen Dorf,
      warum sollte ich Dir böse sein. Deine Kritik ist berechtigt. Der erste Versuch war nix. Das Kleid wirkt, wie Du gesagt hast, als Solist besser. Die gebetsfahnenartigen Ärmel werde ich noch etwas bearbeiten, das beruhigt es auch.
      Ich hab das Gefühl, je düsterer es draußen ist, je mehr fahr ich auf Farborgien ab. Das kann ja noch lustig werden :-)
      Lieben Gruß von Sabine aus der grauen Stadt

      Löschen
  6. Hallo liebe Sabine, sehr aussergewöhnlich ist dein Outfit, ich finde auch, das sollte alleine wirken, weniger ist mehr in diesem Fall, wäre schade um das Kleid! Die Farben passen sehr gut zu deinem Teint, da hast du ja ein Händchen!
    So Sabine, nun mal von meiner Seite ein dickes DANKESCHÖN für deinen Vinty`s-Tipp, ich war vor kurzem in Nürnberg, und habe gleich zugeschlagen,....eine traumhafte 80ziger Jahre Nappaleder ( 44€ ) in anthrazitgrau habe ich gekauft, mit der ich sehr glücklich bin! Für meine Tochter habe ich einen langen schwarzen Gehrock (16€ ) gefunden, passt perfekt!
    Ich habe auch gleich noch 2 Säcke neuwertige Kleidung von meiner Schwester ( Gr.34 !!! ) dort abgegeben, darüber hat sich sich das ausgesprochen nette und zuvorkommende Personal sehr gefreut!
    Bin also ganz begeistert!
    Viele liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ich freu mich sehr, dass Du vintys in Nürnberg besucht und so Schönes gefunden hast + ich bin gespannt auf die Jacke. Schon lange will ich mal mit dem Zug nach Nürnberg fahren und einen Stadtbummel machen - ist ja nur eine gute Stunden entfernt. Ein Besuch bei vintys dort ist natürlich obligatorisch.
      Das Kleid wirkt solo wirklich besser. Ich bin froh über Eure tolle Beratung.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
    2. Hallo liebe Sabine,...wow, das Update ist klasse, das Ganze sieht nun wesentlich ruhiger aus, und vor allen Dingen bist du nun genauso im Blickfeld wie das Kleid!
      Es umschmeichelt deine Figur ohne den Gürtel perfekt, und dass die Farben sehr gut zu dir passen, habe ich schon erwähnt.
      Toll siehst du aus!
      Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  7. Liebe Sabine,
    die Baddeko ist wunderschön. Und strömt auch Wärme und Behagen aus.
    Bei dem Kleid würde ich den Gürtel weglassen und es mit einem Pumps
    tragen mit dunklen Strümpfen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      Die Beratung hier ist wirklich hervorragend. Ich kann mich gut drauf verlassen, dass Ihr mit tolle Vorschläge unterbreitet. Das mag ich so am Bloggen, das schöne Miteinander.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  8. Ja bei diesem Wetter möchte man wirklich nur auf dem Sofa liegen, mit einem Buch und Tee mit Keksen.
    Dein Seidenkleid ist klasse. Ich bin sowieso ein Fan von Seidenkleidern. Ich kann es mir auch gut mit einem Cardigan trüber vorstellen und auch eventuell den Gürtel abnehmen. Das liegt vielleicht daran, dass ich selten Gürtel trage. ;) Die Farben des Kleides sind toll und passen so schön zu den Stiefeln.
    Einen netten Kollegen scheinst du zu haben, dass er dir die hübschen Gläser vererbt.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    Gruß, Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cla,
      ja meine Kollegen sind schwer in Ordnung, nicht nur weil sie mir hübsche Dinge schenken.
      Beim Kleid hab ich den Gürtel schon mal weggelassen. Ich würde tatsächlich gerne eine grobe Strickjacke dazu anziehen. Allerdings ist die, die farblich dazu passt zu leger (sprich zu ausgeleiert). Da muss mir mal eine über den Weg laufen. Ich mag das nämlich gerne Strickjacke, Kleid und Boots.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  9. Ich finde das ist genau das Richtige Kleid , für jetzt . Es steht Dir wirklich gut . Nur auf den Gürtel und die Stiefel würde ich verzichten . Pumps könnte ich mir da zu auch super vorstellen

    LG heidi (die auch immer Sachen sammelt , die andere nicht mehr brauchen können ... hübsche Bad-Deko)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      ist doch schön, wenn wir alten Sachen ein neues Zuhause geben können :-)
      Auf den Gürtel hab ich schon mal verzichtet und die hohen Stiefel gegen knöchelhohe ausgetauscht. Pumps hab ich leider keine, weil ich ja nicht drin gehen kann und meine Spangenschuhe in Schwarz passen leider vom Stil her überhaupt nicht. Aber so, wie auf dem zweiten Bild gefällt es mir deutlich besser.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  10. Das Kleid ist wunderschon Ich würde es auch ohne Gürtel tragen und keine schwarze Leggings dazu, sondern eine Strumpfhose in einer Farbe aus dem Kleid und Pumps oder Stiefeletten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      eine Stumpfhose passt wirklich besser dazu. Ich hab's mit einer dunkelroten versucht und mit flachen Stiefeletten. Stiefeletten zu tragen ist optisch oft nicht die beste Lösung aber für mich die einzig "gehbare".
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  11. How beautiful to have those roses in the pretty glasses! I should remember to bring in some little bits of greenery, but I forget when it's so dark and cold outside.

    The dress is pretty - and so unusual! It makes me want to try sewing again so I can make interesting clothes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I am used to buy me a bunch of flowers every Friday. Sometimes one from the market and when I don't go to the market at least roses from the super market. I love to have a floral accent in my flat. Sometimes the bathroom also get some.
      I think like you I should approve my sewing skills to create my own dresses. Maybe some time.

      Löschen
  12. Servus,
    Das Kleid ist sehr schön. Interessanter Mustermix und Seide ist IMMER schön.
    Die Kette finde ich perfekt dazu. Im Prinzip gefällt mir das Kleid mit dem naturbraunen Stiefeln und dem brauenen Gürtel sehr gut. Schwarz finde ich jetzt fast etwas fremd dazu. Wie wärs mit Bordeaux. Hast Du nicht so ne Strumpfhose? Und ich glaube, ich würde das Shirt drunter weglassen. Wie ist es mit einem Fellwestchen? hab ich sowas noch nicht bei Dir gesehen.
    Die Baddeko ist cool. Passt zu Dir.
    LG Sunny von Sunny's side of life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,
      den Vorschlag mit den dunkelroten Strumpfhosen musste ich gleich ausprobieren. Du hast recht, so sieht es viel besser aus. Was bin ich froh, dass Du meinen Kleiderschrank so gut kennst :-)
      Das Fellwestchen würde durchaus dazu passen. Dann wäre der Hippie-Style perfekt. Vielleicht mach ich das mal, wenn es nicht ganz so kalt ist. Das Westchen passt nämlich unter keinen Mantel und keine Jacke - leider.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  13. Bonitas fotografias, que detalles más delicados. El vestido es muy bonito y el collar muy original. Besos

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich glaube, dazu würde ganz wunderbar das afrikanische Armband passen! Ich hab´s leider immer noch nicht verschickt, weil die Erkältungswelle hier mittlerweile auch den Nachwuchs erwischt hat. Sobald es aufwärts geht, bekommst du Post von mir...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      das hab ich auch sofort gedacht, die Farben vom Kleid und vom Armband harmonieren. Mach Dir bloß keinen Stress mit dem Zusenden. Ich freu mich, wenn es kommt, kann aber auch geduldig warten. Werdet erst mal wieder alle ganz gesund!
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
    2. Hab grad das Update gesehen - noch viel schöner als vorher mit Gürtel und so...
      Danke für deine Geduld!
      ;)

      Löschen
  15. Du machst ja immer so tolle Schnappchen in den Second-Hand-Läden das ist einfach unglaublich!! Tolles Kleid, schöner Schnitt, die Länge und das Material ist ja der Hammer!
    Deine Brille finde ich auch schön, frisch und stylisch sieht sie aus.. das Blau ist toll und steht dir sehr sehr gut! :)

    Ach ja.. die Cognac-Schwenker sind auch super, wär ich jetzt gar nicht auf die Idee gekommen diese im Bad zu dekorieren.. danke auch für diese tolle Idee! :)

    Liebe Grüße
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,
      vielen Dank, das war nicht mal das einzige Schnäppchen. Ich hab da noch mehr gefunden. Es ist dort eine Stimmung, wie auf dem Bazar, man kann handeln und man findet oft erstaunliches. Mein bisher bester Fund war ein Kleid von Patrizia Pepe - sehr schlicht und edel und kaum getragen - für sage und schreibe 8 EUR. Leider passt es - wie so vieles nicht mehr.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  16. Schicke Baddeko - super Shoppingergebnis, das nenne ich erfolgreich.
    Ja das graue Novemberwetter kann einem aufs Gemüt schlagen, wenn man dafür Zeit hätte...
    Ich glaub ich würde bei dem zarten Kleid einen schmaleren Gürtel ummachen, der Gürtel drängt sich etwas in den Vordergrund.
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacky,
      jetzt wo es so düster und naßkalt ist, gönn ich mir wieder ab und zu ein heißes Bad. Dann mag ich es, wenn das Bad hübsch geschmückt ist. Ich zünde dann ein paar Räucherstäbchen an und lass es mir mit einem feinen Tee in der Wanne gut gehen. Irgendwie muss man in dieser Jahreszeit ja ein paar Highlight setzen.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  17. Sehr interessante Kleid, mir gefällt das Kleid mit dem naturbraunen Stiefeln und dem braunen Gürtel gut. Zur Abwechslung kannst Du Fellweste dazu tragen, statt Schwarz kannst Du zb. weinrot nehmen. Und deine Deko gefallen mir ganz gut. LG Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isa,
      weinrot passt auf jeden Fall besser zum Kleid als schwarz, da hast Du recht. Es wäre auch genau das richtige Kleid für eine Fellweste, weil es wirklich sehr dünn ist. Mal sehen, ob ich im Laufe des Winters eine passende finde, die nicht zu sehr aufträgt.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  18. Sehr schöne Bad-Deko und das Kleid ist in seinem Farb-und Mustermix ein Traum!
    Ich würde mir einen weiter ausgeschnittenen dunkelroten oder schwarzen Acrylpulli drunter ziehen und es, mit warmer Strumpfhose auch im Winter tragen. Vielleicht ein Hippie-Zotteljäckchen (Wildleder oder Cord mit Pelz) drüber?
    Eine schöne neue Woche wünscht Dir
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mascha,
      ich hab tatsächlich ein Hippie-Fellwestchen, es wäre die perfekte Ergänzung zum Hippiekleid. Leider kann ich es nicht unter einen Mantel oder eine Jacke tragen. Und so einen schönen Umhang, wie Du hab ich nicht. Das wäre die geeignete Ergänzung.
      Hab auch eine schöne Woche!
      LG Sabine

      Löschen
  19. Also die Bad-Deko ist wunderschön - ich mag die Kombi aus grün und rose.

    Bei dem Kleid geht es mir wie Dir - die zweite Variante ist meine :) - bei dem wilden Mustermix empfinde ich Gürtel und Boots als zu viel - auf dem unteren Bild ist es einfach nur wunderschön!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissie,
      nachdem ich so viele tolle Vorschläge fürs Umstyling bekommen habe, musste ich es einfach ausprobieren. Und ich war tatsächlich selber erstaunt, wie leicht und feminin das Kleid aussieht, wenn man schwere Stiefel und Gürtel weglässt.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  20. Nice colours, and great autumn feel, dear Sabine.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe gestern trotz grauem Novemberwetter die Kamera mitgenommen...ist verblüffend, was man dann doch für Bilder machen kann...;-) Das Kleid ist sehr hübsch und die zweite Variante gefällt mir auch besser. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      heut hab ich mich vom Hochnebel auch nicht abhalten lassen. Du hast recht, die Bilder sind trotz fehlendem Licht gut gelungen. Wenn ich mich erst mal überwunden habe und draußen bin, mag ich es sogar durch die graue Welt zu laufen.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  22. Liebe Sabine, bes. Die Brille steht dir sehr gut, finde ich, zart und passt gut zu deinem Gesicht! Habe gerade gestern in der Zeitung gelesen, der blaue Himmel findet sich über den Wolken, nur unsere Hälse sind zu kurz;-) Dir auch schöne Woche! LG Sabina Styleblog So nur in Frankfurt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      das ist beruhigend, sie ist noch da! :-)
      Die Brille mag ich richtig gerne, ich freu mich, dass sie Dir gefällt.
      LG Sabine

      Löschen
  23. Śliczne kolory ma ta sukienka. Bardzo Ci w niej ładnie. Drobiazgi też urocze. Pozdrawiam Cię bardzo ciepło!

    AntwortenLöschen
  24. That is a nice dress my friend and i like how you styled it the second time -
    I love all the accessories in your bathroom - The colored cognac glass look nice -
    Sunday i stayed home too, it was rainny and grey - I did some crafting and watch a good movie -
    Nice to stay home -

    Have a great week

    Hugs

    Arianexo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Ariane,
      I also enjoy to have a lazy Sunday, reading books I otherwise need weeks for or chatting with Mr. U. about everything and nothing.
      On the market I found an other dress and several other things I could not resist. But anyway carpe diem is the theme.
      Have a great week too my dear friend!
      Sabine xxx

      Löschen
  25. Das Update ist sehr gelungen! Und nachdem ich deine Badezimmerdeko gesehen habe, merkte ich, dass bei mir seit dem Sommer leicht vertrocknete Gräser in einer Vase (uups, verstaubt) rumstehen. Das habe ich zumindest schon mal entsorgt - was Neues kommt dann wohl demnächst... Liebe Grüße von Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rana,
      bei mir waren es nur ein paar verstaubte Räucherstäbchen, die mein Bad zierten. Ein wenig Aufhübschen war dringend nötig. Im Winter halte ich mich häufiger und länger dort auf.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  26. Very hippy, liebe Sabine! Ein schönes Kleid, erinnert mich an die Marni-Kollektion. Die zweite Kombi gefällt mir übrigens auch besser als die Erste.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      genau der Hippie-Look ist es, dem ich nicht wiederstehen kann. Ich hab mir heute ein schlichtes graues T-Shirt-Kleid für drunter gekauft, damit wird es zumindest herbsttauglich.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  27. liebe sabine, ich fänd's schade, wenn du den ärmeln etwas antust. flatterärmel sind so selten geworden heutzutage und sie sind so ein schöner hingucker und in seide flattern sie doch bei jeder bewegung zart um deine unterarme... überleg es dir nochmal. mir gefällt dein update. ich freu mich aber auch noch auf das kleid-update, wenn du es im sommer ohne viel "zubehör" tragen kannst. liebe grüße zu dir! bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel,
      mir gefallen die Flatterärmel durchaus, nur ich kenn mich, da steht die Suppe noch nicht auf dem Tisch und ich hab schon den Ärmel drin. Vielleicht kann ich sie zum Essen hochstecken oder mit mit einem elastischen Band in Schach halten.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  28. You look so amazing! This dress is ariginal and sweet and you mixed it with great accessories in both versions. I love visiting your blog. Your posts are always so interesting and full of great ideas:)! Kisses x x x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Renia, thank you! I am very happy you like what I am showing here.
      Kisses Sabine

      Löschen
  29. I love pure silk things so much! Your dress is amazing, such an unusual and interesting design combining different prints. Love the sleeves! I think the belt was too heavy for such delicate fabric and without it the dress looks better indeed.What a nice idea to use the cognac glasses for decorating your bathroom, Sabine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Olga. I love silk too, but I seldom found it in the vintage shops. Maybe because it is a fabric for hot countries. I surely will wear the dress also in summer, but I can't wait for it.

      Löschen
  30. You dress beautiful Sabine. You look great. Kisses...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank so much dear Barbara! Kisses Sabine

      Löschen
  31. A beautiful dress, and it looks so soft. You look nice with it. Your close-up photo with the blue glasses, is precious.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...