Sonntag, 27. Oktober 2013

Vorher-Nachher-Show / Better After Show

Beim letzten Einkauf bei vintys war außer einem Blumenkleid auch noch ein schlichtes Dunkelblaues im Angebot. In das ich mich sofort verliebt habe. 

Ein Hemdblusenkleid, das so dunkel blau ist, dass es fast schon schwarz wirkt. 

Einfach zu stylen dachte ich...

Last time at vintys I found not only a floral dress but also a plain dark blue one. In which I immediatley fall in love. 

A shirt dress, so dark blue that it seems to be black. 
Simply to style I thought...



war aber anschließend mit dem Ergebnis nicht sehr zufrieden. 
but was not satisfied with the result first. 
 





Erst der dritte Versuch gefällt mir. Was ich daraus gelernt habe: 
ein schmaler Gürtel betont meine Taille schmeichelhafter als ein breiter 
und hohe Stiefel strecken manchmal mehr als Boots. 

Finaly the third try comes up to my expectations.
What I leart by that: a smaller belt gives my waist a better shape
and high boots sometimes look more strechting than bootees. 
 

Kleid von Lands End - gekauft bei vintys 15 €
Stiefel aus dem letzten Winter und
Gürtel aus meinem Fundus.
Ohrringe von drogerie müller 4 €.
Dress from Lands End - purchased at vintys 15 €
Boots from the last winter and
belt from my funds. 
Earrings from drugstore 4 €. 
 








Outfit of the week
Gerne mach ich wieder mit bei/I'm happy to take part in 
 
Sabine's "outfit of the week" 

 und  Birgit's Mixit!
 
Schaut mal rein! Check it out!



Ich wünsch Euch einen guten Start in die Woche!
I wish you  a fine start of the week! 






Kommentare:

  1. Die dritte Kombi mag ich aus den gleichen Gründen wie Du am liebsten.
    Schönes Kleid für die warmen Herbsttage.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ines, ich hoffe ich kann es im Winter mit einer Strickjacke auch tragen. Die Stiefel sind auf jeden Fall schon wintertauglich.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  2. Hi Sabine,

    das Kleid ist schön, könnte mir auch gefallen! Die dritte Kombi ist tatsächlich auch mein Favorit. Stiefeletten oder Stiefeletten mit niedrigem Schaft verkürzen optisch häufig das Bein, gerade dann, wenn aufgrund der Rocklänge vom Bein nicht allzu viel gezeigt wird. Kombi 2 ginge eigentlich auch noch, dazu fände ich aber (mal wieder) Pumps mit ein wenig Absatz (muss ja kein Highheel sein) schöner! Lg und Dir auch noch ein schönes Restwochenende! (hier ist seit letzter Nacht Sturm und mir ist auf dem Balkon der komplette Wäscheständer umgefallen, hoffentlich ist es bei Euch besser!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      Ja, das ist mein Problem, dass meine Füße keine Pumps mehr mögen. Deshalb hab ich auch keine mehr in schwarz oder dunkelblau. Nur ein paar schwarze Schnallen- und Schnürschuhe mit Absatz, ob die dazu passen, muss ich mal ausprobieren.
      Gestürmt und geregnet hat es bei uns gestern fast den ganzen Tag. Heute war's besser - klar ist ja auch Montag.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  3. Hallo , mir gefällt auch die dritte Kombi am besten!
    Vielleicht wäre ein hautfarbener Strumpf und nudefarbene Schuhe auch nicht schlecht ...
    Mir gefällt dein Blog sehr gut!
    Liebe Grüsse von Beatrix aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Beatrix und herzlich willkommen!
      An einen nudefarbenen Strumpf hab ich auch schon gedacht, nudefarbene Schuhe hab ich nicht, aber blaue Halbschuhe. Die passen eventuell auch dazu.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  4. Liebe Sabine,

    die Praxis lehrt uns am meisten.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt liebe Elisabeth. Und probieren geht über studieren.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  5. Wenn ich Kleider tragen würde, das würde mir auch gefallen. Ich mags einfach und sportlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute, manchmal finde ich Kleider zu tragen einfacher. Sie kneifen und zwicken nicht.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  6. Ich mag diese Hemdblusenkleider sehr gerne. Sie erinnern mich ein wenig an die Kleider, die Doris Day in ihren Filmen getragen hat. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Manu. Die hatten auch solche 3/4 Armel und so weite Röcke. Meist waren sie aber in hellen Pastellfarben. So eins würde ich aber auch gern tragen.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  7. dunkelblau ist einfach eine tolle farbe und ich mag dich im ersten und dritten bild am liebsten♥
    toller schnäppchenkauf, bin janz neidisch!
    ggvlG
    Fashion Omi on Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass es dunkelblau ist hab ich tatsächlich erst zu Hause gemerkt, als ich schwarze Strümpfe dazu anziehen wollte. Nicht neidisch sein, Schnäppchen findest Du doch auch.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  8. Zestaw 3 perfekcyjny. Bardzo dobrze wyglądasz, ładny pasek przy sukience. Pozdrawiam serdecznie.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabine,
    Das Kleid steht dir perfekt. Bild drei gefällt mir am besten.

    Lg eva

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Kleid, steht Dir super gut und stimmt mit den hohen Stiefeln und dem schmalen Gürtel sieht es am Besten aus.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jacky. Ich werde auch noch ein paar andere Möglichkeiten ausprobieren. Sicher werdet Ihr das Kleid im Winter noch mal sehen.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  11. Liebe Sabine, man sieht es auch gleich auf Deinem Foto, dass Du Dich mit der 3. Variante am wohlsten fühlst. Mir gefällt Dein Kleid in Farbe und Form und in der Kombination mit den braunen Accessoires. Liebe Grüße zu Dir!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      nicht nur das Kleid auch die Frisur ist Schuld, dass ich mich auf dem 3. Foto besser mache. Ich hab davor meine Krissellocken etwas gebändigt.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  12. Dass Dir die Kleider immer passen, so wie sie sind. Musst Du da nie Anpassungen vornehmen? Das blaue Hemdblusenkleid würde mir auch gefallen und ja, den schmalen Gürtel finde ich auch am besten.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid passt tatsächlich ohne Änderungen. Ich hab mir kurz mal überlegt, ob ich es etwas kürze, den Gedanken aber schnell wiederr verworfen. In dieser Länge fällt der etwas steife Stoff besser. Ich probier die Kleider natürlich an bevor ich sie kaufe, was nicht passt, bleibt im Laden. Einen Fehler hab ich neulich gemacht und mir einen Lederrock gekauft, Größe 40, ohne anzuprobieren. Er passt zwar aber er sitzt nicht, ich hab auch keine Ahnung wie der zu ändern wäre. Jetzt wandert er halt zu vintys zurück.
      Grüßle
      Sabine

      Löschen
  13. I love the dress, I like the color, and I like the design haberdasher. It is perfect with the boots, and I like the printed belt.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sabine. Ein hübsches Kleid, das hätte ich auch mitgenommen. Ich nie so darüber nachgedacht, welche Gürtel vorteilhafter sind, aber man erkennt es auf den Fotos. Die anderen zwei Varianten mag ich auch, aber sie letztere ist eindeutig besser.
    Das letzte Foto von dir ist sehr gelungen, hübsch schaust du darauf aus.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla,
      Du mußt Dir ja auch keine Gedanken machen, ob ein breiter oder ein schmaler Gürtel vorteilhafter ist. Du bist groß + schlank. Meine 72 Kilo auf 1,63 cm Länge müssen optisch gut in Szene gesetzt werden, sonst seh ich aus wie Frau Hobbit :-).
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  15. Ich sehe es wie Bärbel, Du siehst auf dem dritten Bild einfach am Besten aus. Und vielleicht ist es auch gerade deswegen mein Favorit. Das Kleid ist wunderschön und ich hätte es auch gerne in meinem Schrank :-) Einen schönen Abend wünsche ich Dir, ganz lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid steht Dir super , Echt Klasse , Solche Kleider kannst Du super tragen

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wirklich ein Fan von Hemdblusenkleidern und freu mich immer wie Bolle, wenn ich eines finde.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  17. Super, ich sehe es genauso wie du...die dritte Kombination ist die beste...Sieht toll aus! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Mir gefällt auch die dritte Variante am besten! Sehr hübsche Kleid übrigens! Ich könnte mir dazu noch total hübsch ein Tuch (klein/schmal) am Hals vorstellen mit etwas Farbtupfern! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, den Tipp mit dem Schal werde ich bald mal umsetzen. Ich hab da so einen kleinen Seidenschal mit Tupfen.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  19. Liebe Sabine,
    du hast es sehr gut erkannt. Mit dem schmalen Gürtel und den langen Stiefeln sieht das Kleid top aus. Der Schnitt gefällt mir sehr gut.
    LG Sabine
    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal brauch ich ein paar Anläufe. Aber ich verkleide mich ja gerne, deshalb ist so ein Rumprobieren purer Spass.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  20. Sabine,
    der schmaleGürtel ist wirklich am besten.
    Das Kleid gefällt mir sehr gut.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sabine,
    wir gefallen alle drei Outfits sehr gut.
    Klar, die kurzen Stiefelchen teilen Deine Beine nochmal, dadurch wirken sie kürzer. Das muss ja deshalb nicht "schlecht" sein.
    Mitternachtsblau ist auf alle Fälle eine sehr, sehr schöne Farbe. Das braun vom letzten Bild passt ganz toll dazu.
    Den Gürtel vom 2., könntest Du mir den mal ausgebreitet fotografieren und per Mail schicken. Das wär toll. Ich bin auf der Suche nach so einem "Schnitt".
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sunny,
      Die Bilder schick ich Dir bald. Ich will sie bei Tageslicht machen. Dann siehst Du mehr.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  22. Te quedan muy bien los tres, pero me gusta el segundo. Besos

    AntwortenLöschen
  23. Stimmt! Versuch Nummer drei ist eindeutig am flottesten! Habe nach deinem letzten Beitrag übrigens festgestellt, dass es Vinty's auch bei mir in der Nähe gibt :). Werde demnächst mal einen Abstecher dorthin machen.

    Herzlichst
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marie und herzlich willkommen! Ich freu mich, dass Du durch mich vintys entdeckt hast.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  24. So viel tolle Kommentare, ich kann dem nichts mehr hinzufügen. Ich liebe grade im Winter Kleider und Röcke und blau ist sowieso meine Lieblingsfarbe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Piri. Ich mag im Winter auch Kleider und Röcke lieber, da kann man mehr drüber und drunter ziehen.
      Lieben Gruss
      Sabine

      Löschen
  25. I really like your styling Sabine. Have a good week...kisses...

    AntwortenLöschen
  26. Antworten
    1. Seems I have a lucky streak recently.

      Löschen
  27. Liebe Sabine, wie ich gerade in NYC gesehen habe und da hast du ja wohl die Nase ganz weit vorn, sind Hemdenblusenkleider total beliebt. Und das blau passt gut zu deiner Haarfarbe! LG und schöne Woche und danke für deine Kommentare bei mir. Sabina Styleblog So nur in Frankfurt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabina, das gefällt mir. Ich und die stylischen New Yorkerinnen tragen Hemdblusenkleider!
      Lieben Gruss
      Sabine

      Löschen
  28. Oh, Hemdblusenkleider sind klasse und so schön vielseitig. Die dritte Kombi gefällt mir ausgesprochen gut. Steht dir hervorragend! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gab's schon mal, die Hemdblusenkleider, in den 80ern. Ich erinnere mich an einen Kommentar meiner besten Freundin zu einem braun-weiß gestreiften: "wer hat Dir denn das verpasst. Häng's weg, das kannst Du mit 50 noch tragen." Recht hatte sie, wenn es auch anders gemeint war. Nur in das damalige pass ich nicht mehr rein.
      LG Sabine

      Löschen
  29. Hello Sabine!

    I know those dresses are so easy to style, but i could not do it, i need a challenge, i have to make my life difficult when a dress up! hahaha!

    I think you look lovely and you styled so fabulously!

    Arianexo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You always look as if a glance in your wardrobe gives you in a blink an easy peasy fashion idea. I can not imagine that you have difficulties to dress up :-)
      Sabine xxx

      Löschen
  30. Liebe Sabine,

    ich habe die bisherigen Kommentare und die Antworten überflogen und einige Vorschläge die ich Dir spontan gemacht hätte daher wieder verworfen :-) Ein Hemblusenkleid in dunkelblau habe ich auch, leider nur mit kurzen Ärmel, Deines finde ich fast schöner. Kürzen würde ich es für mich trotzem da mir diese Länge nicht steht, weil ich sehr klein bin. Aber ich verstehe wenn Du es genau so für gut befindest. Was der Punkt bei Hemdblusenkeidern ist, ist dass man eigentlich aufgrund der Unifarbe meint diese vertragen ein wenig Muster, ist aber für mein Gefühlt eher nicht der Fall. Duch die Knöpfe und die Teilung in der Mitte des Kleides ist bereits Bewegung in der Gesamtheit und daher wirkt auch die dritte Variante so überzeugend, denn durch die beiden Teile in identischer Farbe erhält das Auge Ruhe und dadurch dass die Stiefel fast unter dem Kleid enden ist keine Unterbrechung zu erkennen. Natürlich würden Pumps super aussehen, aber wenn Du solche Schuhe nicht tragen magst.... . Auch wenn ich im allgemeinen nicht so richtig der Freund von Wedges bin, würde mich schon interessieren ob dieses Schuhmodell eventuell Dir taugen könnte, da sie wirklich sehr bequem sein können und den Effekt von Pumps imitieren. Auf keinen Fall würde ich, wenn man die Beine sieht, zu dem Kleid eine andere Strumpfhose als eine durchsichtige tragen (Ausnahmen bestätigen die Regel ;-) ). Eventuell kann ich mir bei leichten Ballerinas gut vorstellen dass Du die Knöpfe im Ausschnitt weiter öffnest und ein schönes Top mit Spitzeneinsatz zeigen würdes, gibt den Ganzen auch oben herum die Leichtigkeit. Ansonsten würde ich weiter auf gemusterte Teile oder geschnürrte Schuhe verzichten. Farbentechnisch finde ich die Variante mit dem Cognac perfekt, gut geht auch immer ein weißer Kontrast, oder bei etwas mehr abendschön: Gold oder Silber, ein toller dunkelblauer Lackgürtel würde sicher auch perfekt passen - rot natürlich auch... . So nun aber genug Klugschießerei, ich habe nur eben mit meinem Kleid ähnliche Varianten probiert und bin am Ende bei der schlichtesten geblieben. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Minna,
      herzlich willkommen und vielen Dank, dass Du Dich so ausführlich mit meinem Kleid befasst hast.
      Wedges sind für mich leider keine Alternative. Mit denen hab ich dasselbe Problem wie mit den Pumps. Ich verliere sie. Nachdem ich ein paarmal fast die Treppe runter gefallen bin, weil sich ein Schuh verabschiedet hat, geh ich kein Risiko mehr ein.
      Die Idee das Kleid abendschön (was für ein schönes Wort) zu machen gefällt mir, einen kleinen goldenen Gürtel und goldene Ballerinas könnte ich mir vorstellen.
      Ich empfinde Dein Interesse übrigens in keinem Fall als Einmischung, im Gegenteil. Komm gerne wieder.
      Lieben Gruss
      Sabine

      Löschen
  31. ich find, dass du bei variante drei alles riichtig gemacht hast, liebe sabine:) blau+braun ergibt immer ein tolles duo, die hohen stiefel und der schmalere gürtel stehen dir auch sehr. von der länge des kleides würd ich nie und nimmer was abnehmen - eher noch was dran mogeln;)danke für deinen feinen mix!
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Birgit!
      Das Kleid bleibt auf jeden Fall so lang, nur so schwingt es richtig. Ich könnte wenn es kalt ist einen Spitzenunterrock drunter tragen, der unten vorlugt, dann wär es auch ein wenig länger.
      Lieben Gruss
      Sabine

      Löschen
  32. Hello Sabine! Brown and navy is one of my favorite combos and that is a very nice outfit you came up with! I hope life finds you well! Everything is fine with me and the growing baby bump! Have a nice day! Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Anna, I'm so happy to hear from you! Good to hear that with you and the baby bump everything is all right. I often think of you and how you manage with the pregnancy. I remember the last weeks before Josi was borne. I planned to sleep a lot - quasi as a reserve. But unfortunately I have to get out at least twice every night.
      Take good care of you my dear friend!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...