Freitag, 26. April 2013

Zum allerersten Mal - For the very first time

in diesem Jahr trage ich ein Sommerkleid - OHNE Strümpfe, ohne Jacke oder Pulli...
in this year I'm wearing a summerdress - WITHOUT tights, without a jacket or a sweater...



wie ihr seht bin ich noch recht blass...
 I'm still a bit pale as you can see...




doch, um meine Haut zu schonen, 
gehe ich das Bräunen behutsam an
und benutze nur eine leicht bräunende Körperlotion.
Damit dauert es einige Tage, bis eine leichte Bräune entsteht.
but to protect my skin I take tanning slowly
by using only a light self tanning body lotion.
So it takes some days to get lightly tanned.



Das Kleid ist von "esperance Paris" erstanden im Second-Hand-Laden
Ihr könnte Euch vorstellen, dass ich dieser Farbenpracht und 
dem Mustermix nicht widerstehen konnte.
Die goldenen Ballerinas sind vom letzen Jahr, also bequem und gut eingelaufen, 
was mir beim ersten mal barfuss-im-Schuh sehr wichtig ist.

The dress is from "esperance Paris" bought in a second-hand-shop. 
You can imagine that I could not withstand the rich coloring and the pattern mix.
The golden flats are from last year, comfy and well broken in,  
that is important for my when going barfoot-in-shoes for the first time. 


Ich wünsch Euch ein schönes sonniges Wochenende!
I wish you a nice sunny weekend!







Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    die Farbe kommt noch.

    Einen guten Abend wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So nach und nach Elisabeth, das reicht, der Frühling fängt ja erst an.
      Lieben Gruß und hab ein schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  2. Ich hatte heute auch das erste Mal Sommer-Feeling. Ich konnte Sandalen anziehen. :)
    Ich kann wirklich nachvollziehen, dass du bei diesem bunten Kleid nicht widerstehen konntest. Es ist genau dein Stil.
    Ist nicht schlimm, dass du noch recht hell bist, wir sind im Moment fast alle noch Käsestangen. ;)
    Ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Sandalen und Flipflops hab ich mich noch nicht versucht. Darauf freu ich mich schon.
      In den letzten Jahren hat dieser Hype nach Ultra-Bräune ohnehin nachgelassen, was ich gut finde. Zuviel Sonne macht die Haut nicht schöner.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  3. Ach ja, ich finde die Farben im Kleid harmonisieren wunderbar mit deiner Haarfarbe....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    es ist ein farbenfrohes, sehr schönes Sommerkleid.
    Ich kann auch nicht in die Sonne gehen. Ich habe eine
    Sonnenallergie.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irmi!
      Einmal im Urlaub hat mich eine Sonnenallergie befallen. Seit ich darauf achte, im Schatten zu bleiben oder auch am Strand eine langärmlige Bluse trage, bleibe ich davon verschont. Ganz kann ich die Sonne aber nicht meiden, wir sind viel draußen.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  5. Bei uns war es heute auch sommerlich...man kam richtig ins Schwitzen...Am meisten freue ich mich immer darüber, wenn ich die Strümpfe weglassen kann...ein befreiendes Gefühl! Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, Lotta, es hat was befreiendes. Gestern war es hier sogar bis in die Nacht 21 Grad warm. Herrlich!
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  6. Wunderschön siehst du aus, liebe Sabine ,die Farben sind klasse, und vor dieser helltürkisen Wand kommt das Kleid so schön zur Geltung!
    Enjoy your Weekend!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Christine!
      Die hellgrüne Wand kam ganz gelegen :D
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  7. Hübsch siehst du aus♥ Lass es langsam angehen. Sonst bekommst du wie ich einen Sonnenbrand.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sabine. Da pass ich neuerdings gut auf. Früher haben mir die ersten Sonnenstrahlen regelmäßig einen Sonnenbrand beschert. Heute benutze ich LSF 30 bevor ich raus gehe. Wenn ich doch mal zu viel Sonne abbekomme, lege ich abends eine dicke Schicht Quark auf, das hilft.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  8. Heute hast Du mich wirklich überrascht. Ich dachte ich kenne Deinen "Stil" zwischenzeitlich ein bißchen. Und der gefällt mir. Aber dieses Kleid ist ungewohnt. Es sieht nicht schlecht aus - neinnein. Interessant ist auch der Mix KÜHL und WARM. Er steht Dir auch, farblich. Aber Du bist nicht der Typ reiche, gelangweilte Geschäftsmanngattin.... *hihi*
    LG Sunyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha! Nein, ich bin weder reich noch gelangweilt und auch niemandes Gattin. Genau diese Gedanken sind mir beim ersten Anprobieren auch gekommen, das muss am Muster liegen, das solche Assoziationen hervorruft. ABER - davon lass ich mich doch nicht abschrecken.
      Ich finde es übrigens ganz bezaubernd, dass Du in meinem Durcheinander einen "Stil" erkennen kannst.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  9. Das Kleid ist ein richtiges Sabinekleid - wie für dich gemacht, Farbe, Muster, Schnitt - genial. Es gibt so Sachen, die sind einfach perfekt. Und ein Sommertag gehört dazu auch.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Du Liebe!
      Das Kleid hat noch einen weiteren Vorteil. Es ist das ideale Reisekleid - knittert nicht und braucht so gut wie keinen Platz im Koffer.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  10. Beautiful dress, you look great. For me, today summer /26 st/. Have a nice weekend Sabine...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Barbara! I saw that summer arrived at your place and found a stylish lady.

      Löschen
  11. Sieht schön und sommerlich aus. So warm war es bei uns noch nicht. Die Betonung liegt auf "war". Heute sitze ich hier mit Winterpullover. Es hat gerade mal 10 Grad.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Ute, das ist ja ein herber Rückschlag! Mich beruhigt nur, dass wir sicher sein können, dass der Frühling noch mal kommt, oder doch gleich der Sommer?
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  12. Antworten
    1. Nochmals, ich entdecke meine Fehler immer erst hinterher.

      Liebe Sabine,
      vielen Dank für deinen Kommentar auf meinen Seiten.
      Wenn man vorgebräunt ist und in die Sonne geht, ist die Bräune gleich wieder da, bzw. wenn man sich auf dem Fahrrädle die Luft um die Ohren blasen lässt. Da muß man dann aufpassen zwecks Sonnebrand, obwohl ich keinen Sonnenbrand mehr bekomme. Um im Winter braun zu sein benützte ich IMMER Selbstbräuner, das ist so, wie Körperlotion . Natürlich färbt es ab, aber damit muß man halt leben. Einen Nachteil hat alles.
      Ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß

      Eva

      Löschen
    2. Ja das stimmt, Eva. Deshalb creme ich vor dem ersten mal Sonnenbaden am See auch immer kräftig vor. Ich finde es nicht schlimm, dass die Creme abfärbt, die Waschmaschine wäscht das wieder weg.
      Nachdem sich nun das Wetter entschlossen hat, es nicht regnen zu lassen, nehm ich auch mein Fahrrad und radle in die Stadt.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  13. Also, heute könntest du das Kleid nicht anziehen - es ist erbärmlich kalt und es regnet. Aber für einen fröhlichen Sommertag finde ich es superschön. Ich selber käme mir darin verkleidet vor,dir steht es gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Piri! Heute scheint es nur hier eingermaßen warm zu sein. 18 Grad das reicht mir im April.

      Löschen
  14. Ich liebe diese Königsblau und in Verbindung mit dem tollen Türkis ein wahrer Traum, klar da hätte ich auch nicht wieder stehen können.

    Ja mit dem Bräunen sollte man aufpassen, wobei ich im Garten immer recht schnell sommerfrisch aussehe, allerdings inzwischen auch nicht mehr ungecremt.

    Tolles Sommerbild, auch wenn heute der Sommer hier eine kurze Regenpause einlegt.
    Danke fürs Zeigen
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mama arbeitet auch viel im Garten, ist deshalb schon früh im Frühjahr gut gebräunt. Mein Balkon liegt auf der Südseite, ist schnell bepflanzt und wenn richtig die Sonne scheint, fast zu heiß, um sich darauf aufzuhalten. Bis jetzt sind wir vom Regen verschont, ich hoffe das bleibt. so.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  15. Das Kleid hat einen tollen Schnitt, den mag ich sehr. Und was die vornehme Blaesse angeht, da nehme ich auch gerade getoente Bodylotion. Und als sollte mir der Aufschub gewährt werden und die Umgebung von meinen winterblassen Beinen verschont werden, ist hier heute wieder Jackenwetter. Regnen tut es außerdem. ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Anna, es trägt sich auch wunderbar. Heute allerdings wäre es zu leicht. Es hat bedeckte 18 Grad.
      So eine getönte Bodylotion benutze ich auch, zur Zeit sogar eine die mich glitzern lässt. Dreimal Auftragen reicht meist um eine gesunde Grundbräune zu bekommen. Wie eine Laugensemmel (Übersetzt: Laugenbrötchen) möchte ich nicht aussehen.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  16. Wow - it's still not warm enough yet here for bare legs. You look very summery.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nearly the whole week we had summerly weather, but today only 18 °C with some clouds. But that is alright in April.

      Löschen
  17. Und ich hoffe, dass du noch öfters so wundervolle Sommerkleider tragen kannst.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grace, das hoffe ich auch! Bin sogar sicher, dass noch viele Sonnentage folgen. Hoffentlich nicht nur wochentags.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  18. Hi Sabine, wunderschöne Farbe und Muster! Absolut Dein Ding. Was die nackten Füße in Sommerschuhen betrifft, da sagst Du was: Jetzt beginnt (zumindest für mich) nämlich wieder die "Blasenzeit", ich hole mir im Sommer ständig Blasen an den Füßen - selbst in Schuhen, die ich bereits eingelaufen haben sollte. Ich habe ja die Theorie, dass meine Füße bei Hitze dicker werden, man siehts nicht, aber man spürts... aber es hilft ja nix.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Annemarie!
      Das ist bei mir genauso. Ich geh jetzt nie aus dem Haus ohne eine ganze Box Pflaster. Das dauert so etwa zwei Wochen, dann haben sich die Füße dran gewöhnt. Aber deswegen Strümpfe tragen geht nicht. Da müssen wir durch. Wenn Du mal das ultimative Blasenpflaster entdeckst, das auch hält, gibt Bescheid.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  19. Klasse, Sabine! Ich hab mich gestern noch nicht getraut und bekomme heute die "Quittung" dafür - in Form eines beachtlichen Temperatursturzes. Dem Garten allerdings wird es guttun. Der wollte sich gerade auf Blüte-im-Zeitraffer einstellen, was wirklich schade gewesen wäre.

    Dir auch ein schönes Wochenende!
    Herzlichst
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marie, ich hab mich gestern auch getraut und war ohne Strümpfe den ganzen Nachmittag unterwegs. Deshalb war ich heute morgen richtig froh, noch mal meine bequemen Stiefel anziehen zu können.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  20. Finally it is warm enough there to go out in such dress! Congratulations :)) The print of the dress is very interesting, I suppose I could not resist to buy something like this too.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Olga, finally we got warm days too although today the sun dissappeared for a while.

      Löschen
  21. Beautiful colors and patterns in this dress. What a great thrift find!
    I'm like you...I sometimes just use a light self tanner in the summer...if I feel like bothering to put it on. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Lisa!
      Self-tanner is not so bad for the skin and lightly tanned we do not get sunburn.

      Löschen
  22. Ich habe erst heute deinen Post gelesen. Und ich finde das Kleid sensationell an dir. Deine anderen Outfits waren auch immer cool, aber das hier ist das allerschönste Kleid bisher. Es ist wie für dich gemacht. Die Farben, der Schnitt, es sieht leicht und jugendlich aus, steht dir ganz toll, Volltreffer! Ob Braun oder Nicht-Braun, da guckt kein Mensch drauf, wenn er dich in diesem Kleid sieht.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Eva! Du bist ja richtig begeistert. Es hat zudem den Vorteil dass es nicht gebügelt werden muss und in jeden Koffer passt. Also quasi ein Urlaubskleid. Die Marke hat auch aktuell schöne Kleider. Second-Hand ist sie mir zum ersten mal begegnet.
      Lieben Gruss von Sabine
      PS.: Nach drei Tagen Tuben-Bräunen ist Blässe eh kein Thema mehr :D

      Löschen
  23. I love this dress! Amazing mix of patterns! Kisses x x x

    AntwortenLöschen
  24. What an unique and beautiful dress Sabine! Don't worry about being pale no one will think about it when you wear this lovely dress! We got some sunshine today too, but unfortunately the wind is still very cool. So my tights and cardigans still get a lot of use, as well as thicker coats although not the thickest. I hope your Sunday will be lovely too!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My dear Anna!
      My Sunday is going to be lovely although the weather is not friendly today - boots-weather still. But we want to go to a special exhibition of modern art which I will surely enjoy.
      After three days using the self-tanning lotion I'm well prepared for the next barefooted day.
      Have a lovely Sunday too!

      Löschen
  25. I think you look pretty with fair skin Sabine! Gorgeous jewel tones in the dress, and I love the metallic shoes.

    Sue xo

    AntwortenLöschen
  26. Hey dear I really like your blog! What about following each other? Also on bloglovin and facebook if you want...just let me know :3 <3


    NEW POST ON MY BLOG!

    www.OntoMyWardrobe.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Irene, you have a very nice blog!

      Löschen
  27. Oh ja, das Kleid sieht aber toll aus. Das Muster steht Dir richtig gut. Ich bin ja so eine Frostbeule. Wenn es früh morgens noch kühl ist und ich zur Arbeit fahre, mag ich auf Strümpfe einfach nicht verzichten. Erst, wenn es richtig heiß ist, schlüpfe ich barfuß in meine Sandaletten.
    Hab´ einen schönen Sonntag.
    Sonnige Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Ari!
      Die letzten beiden Tage konnte ich auf Strümpfe auch nicht verzichten. Aber der Sommer fängt ja erst an, wir haben noch viele Gelegenheiten für die leichten Sachen.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  28. das kleid ist ein traum, liebe sabine - ein glücksgriff:) ich würd mich so riesig freuen, dich am 10.5. in k. zu treffen:) hundertprozentig weiß ich allerdings noch nicht, ob ich wirklich da bin, weil das ja grad diese himmelfahrttage sind...ich meld mich einfach bei dir, wenns klar ist. und dann gehts zum törtchenessen bei ludwig;););)
    liebst birgit, die momentan ein bedauert, so wenig zeit zum kommentieren zu haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Birgit, ich würd mich freuen, wenn es klappt, aber stress Dich nicht deswegen und auch nicht wegen des kommentierens :D
      Ganz liebe Grüße und pass auf Dich auf, Stress ist so ungesund!
      Sabine

      Löschen
  29. So schön und sommerlich. Bei uns leider momentan a...kalt, so dass mein buntes Kleid noch im Schrank bleiben muss. Aber die Zeit wird kommen! Liebe Sonntagsgrüße von Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, so sommerlich war's unter der Woche. Das Wochenende hat uns einen Kälteeinbruch und sogar Regen beschert. Aber kein Grund zu Verzweifeln, das Frühjahr fängt erst an. Auf das bunte Kleid bin ich richtig gespannt.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...