Dienstag, 9. April 2013

Ein kleiner Helfer - A Little Helper


Als ich jung war, wusste ich meine üppigen Haare gar nicht zu schätzen. Weniger Haare und weniger Locken wären mir lieber gewesen.

When I was young I did not appreciate my abundant curly hair. I would have preferred having less hair and less curls. 


Manchmal gehen Wünsche irgendwann in Erfüllung. 
Das war so einer.
Sometimes wishes come true. That was one of those.

Jahr für Jahr wird mein Haar dünner, die Locken werden weniger. Deshalb probiere ich gerne alles aus, was mir fürs Haar mehr Volumen, mehr Fülle oder den Erhalt verspricht. Mit mehr oder weniger Erfolg. Nun jedoch habe ich ein Mittel gefunden, das mein Haar definitv fülliger erscheinen lässt und zwar nicht nur am ersten Tag nach dem Waschen, sondern auch noch am zweiten und wenn ich viel Glück habe, und noch etwas nachhelfe auch noch am dritten. 
 
Year by year my hair gets thinner, I get less and less curls. Therefore I try everything that promises for my hair more volume, more plentyness or preservation. With more or less sucess.
But now I've found something that makes my hair appear definitely more voluminous not just on the first day after washing, but also on the second and with a bit of luck also on the third if I give it a little boost. 


 
"Mehr Haar Gefühl Spray" von John Frieda 
Wenn es auch nur ein Gefühl ist, es ist auf jeden Fall ein Gutes!

Zur Zeit gibt es keinen bad-hair-day...
no bad hair day at present...


obwohl ich schon lange nicht mehr beim Friseur war
 und eigentlich einen Haarschnitt bräuchte...

although I have not seen a hairdresser for a long time 
and actually need a haircut...


doch ich möchte sie noch ein wenig wachsen lassen, 
weil mir Hochsteckfrisuren so gut gefallen.

However I want them still to grow, 
because I like updoes so much.

Deshalb habe ich auch den Haarlängen-Test bei www.frauenzimmer.de gemacht. Leider ist folgendes herausgekommen:  Ihre genetisch festgelegte Haarlänge: eher kurz, max. 35 cm

Um mehr Länge zu bekommen, wird mir empfohlen mehr zu schlafen, na denn!
Oder ein Kurzhaarfrisur ins Auge zu fassen - definitiv nicht meine Lösung.
Zur Not begnüge ich mich mit 35 schön gewachsenen Zentimetern. Eine "Banane" kann ich damit sicher wickeln, immerhin!

Therefore I made a test Haarlängen-Test at www.frauenzimmer.de. Unfortunately with this result: Your genetical defined hair length: rather short, max. 35 cm
 

They recommend to get more length to sleep more, well maybe!
Or to prefer a short hairstyle - definitly not my solution!
In a pinch I be satisfied with 35 well grown cm. Anyhow I can wrap a "banana" certainly!


 
Noch etwas erfreuliches möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Es fängt ganz zaghaft an zu blühen!
 
What I also don't want to hide from you.
Blooming begins timidely!
 

Kommentare:

  1. Ach Sabinsche, ich guck mir immer zu gern deine Fotos an!
    Kurz oder lang oder noch länger...ich find dich echt klasse!
    Hab eine gute Nacht,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiiielen Dank Hanna! Die Nacht war gut, der Tag wird es auch!
      Grüßle von Sabine

      Löschen
  2. Ohne Volumenansatzspray geht bei mir gar nichts. Allerdings hatte ich schon immer "Sauerkrauthaare". Und ich war froh, als ich die langen endlich abgeschnitten hatte und konnte sie dann lange gar nicht kurz genug bekommen. Im Moment bin ich ganz zufrieden mit dem Stand der Dinge.

    Ich finde die Haare, so wie du sie jetzt trägst sehr schön an dir. Mit Hochsteckfriur? Probiere es aus. Wieder Abschneiden geht schließlich immer. Ich drücke die Daumen für mindestens 35 wunderschöne Zentimeter.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nelja,
      die Hochsteckfrisur hab ich schon mal ausprobiert, ich hatte für kurze Zeit schon mal längere Haare. Ich mag so was gerne, nicht für jeden Tag, aber ab und zu. Danke für's Daumendrücken!
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  3. Oh you still look to have plenty of hair compared to me! But glad that you found a product that you like, I have recently used dry shampoo (from Matrix) quite a lot and it works for mine fine Scandinavian hair, at least most days. Saltwater spray might be good too, if you are able to find the right brand. My favorite one is not produced anymore! :-( Beautiful picture of the branch Sabine! take care!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna,
      I will keep my eyes open for a salt water spray, never heart of it. Thank you for the advice. Some days I use dry shampoo too and it works well for one day. Have a good time!

      Löschen
  4. Deine haare ist toll. Ich habe die gleiche Zoepfen-Frisur seit zwanzig jahren. Ich bin zu faul, um zu aendern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zalina,
      Deine Frisur steht Dir so gut, warum also sie ändern. Ich hatte jahrelang kurze Haare, damit gefalle ich mir jetzt nicht mehr.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  5. I have straight hair and as long as I remember myself I wanted curly or at least wavy. So I did perms many times and it damaged my hair so much. Now I don't do perms but still I continue to curl my hair with curlers every time I wash it. John Frieda is good brand, I used their hair colourants and shampoos and was happy with the result.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Olga,
      I thought you have natural curly hair. It looks like that.
      Most days I give my hair a shape with a hair dryer but I use additionally a spray to protect it from heat. Otherwise it would be impossible to let it grow. Fortunately that works.

      Löschen
  6. Ich, mit meinen wenigen Haaren auf dem Kopf, bin auch ständig auf der Suche nach Volumen gebenden Mittelchen. Ich habe zwar im Moment ein recht gutes, aber das von John Frida werde ich auch testen.
    Vkellleicht ist ja dein Favorit noch besser. ;)

    Ein sehr hübsches Foto aus deiner Jugend, du warst schon immer eine attraktive Frau.
    Lieben Gruss, Cla

    glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cla,
      ich hab das Spray jetzt schon eine ganz Zeit lang ausprobiert und es ist sogar "mützentauglich", sprich nach dem Tragen einer Mütze hab ich noch so was wie eine Frisur. Im Moment bin ich mit meinem Mittelchen ganz zufrieden. Wenn es mal versagt, weiß ich dank Dir wo ich Abhilfe finde.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  7. I like the length of your hair, and I also think you could go a little longer. I am finding that my hair looks straggly if I let it go too long. {Sigh} Well, we are lucky to have hair.

    Sue xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sue,
      You are so right! We are complaining on a high level. In fact I'm content with my current hair length, but sometimes wish to have an updo or a braid on the side.
      Sabine xxx

      Löschen
  8. hallo sabine,
    die haare fallen eben aus, je älter man wird aber ob diese mittelchen was helfen?
    gottseidank bin ich nicht davon befallen. bei mir fallen sie zwar auch aus, doch meine haare waren schon immer sehr dich und vor allem habe ich sehr viel haare. ich mache aber auch nicht viel damit, jeden tag waschen, ab und an färben und dann fönen. ich habe ein haarwaschmittel von dm und eine spülung und sie danken für das für einen wunderschönen glanz jeden tag.
    wir kinder aus unserer familie haben alle sehr schöne haare dank meiner mutter, die dieses gen hatte.

    alles gute und einen schönen tag.

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      Du Glückliche! In meiner Familie war ich die einzige, die dickes und volles Haar hatte. Noch immer hoffe ich, dass nach der Menopause zumindest etwas Fülle zurückkehrt. Falls nicht, weiß ich mir ja zu helfen. Ein wenig helfen die Mittelchen schon.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  9. Liebe Sabine,

    dein Foto von früher ist ein Gedicht. Jetzt kannst du dich weiter zeigen.
    Es bestätigen dir alle.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen
      Bisher geht es mir mit meiner Haarmenge und dicke noch sehr gut. Ich schätze ich habe die Haare von meiner Mam geerbt. Und der ihre Haare waren auch mit 65 noch ausreichend. Nicht mehr so dick. Normal.
      Dafür silbergrau.
      Ich komme mit den meisten Inhaltsstoffen herkömmlicher Haarpflege nicht mehr klar. Silikone aber auch in NK enthaltene Zuckertenside. Deinen Wunderhelfer kenne ich nicht, wenn Du ihn gut verträgst: super.
      LG Sunny

      Löschen
    2. @Elisabeth
      Danke Du Liebe!

      @Sunny
      ich bin auch überzeugt, dass die Haarfülle und -struktur genetisch bedingt ist. In meiner Familie hab ich als einzige eine Fülle an Haaren und außerdem noch Locken bekommen. Nur die Tante meines Vaters war ähnlich vom Glück begünstigt. Jetzt hoffe ich halt, dass ich der nachkomme. Um Deine langen Haare beneide ich Dich!
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  10. Ich habe dich erst auf dem zweiten Blick auf dem Jugendfoto erkannt, weil du da so blond bist.
    Mir gefällst du so wie du bist. Egal ob die Haare dünner werden. Du hast ja eine gute Ausgangsbasis und es wird nicht durchscheinend werden.
    Ich hatte jahrelang die Befürchtung am Ende nichts mehr auf dem Kopf zu haben, aber dass scheint nicht einzutreffen. Ein bisschen Spagettihaar wird übrig bleiben.
    Deinen Volumentipp werde ich mal ausprobieren. Lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      vielen Dank! Meine größte Befürchtung ist tatsächlich, dass die Kopfhaut durchschimmert. Mit Spaghettihaaren könnte ich einigermaßen leben. Für diesen Fall hab ich aber schon den Plan, dass ich sie dann ganz abrasiere und wahlweise Tatoo oder Perücke trage.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  11. Lass dich von frauenzimmer.de nicht beeinflussen, ich denke nicht, dass sich die genetische Haarlänge durch mehr Schlaf beeinflussen lässt.

    Wenn, dann eher durch eine ausgewogenere Ernährung. Bierhefe und Biotin als Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke sollen ja nach etwa 3 Monaten einen tollen Effekt bewirken, vielleicht wäre das ja was für dich?

    Ich habe eher feine, glatte Haare aber dafür überdurchschnittlich viele. Vor etwa fünf Jahren hätte ich alles für eine Lockenmähne getan, mittlerweile sehe ich das locker und bin froh über meine glatten Haare :)

    Ganz liebe Grüße
    Vica von 1690mm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vica,
      herzlich willkommen!
      Eine ausgewogene Ernährung war natürlich auch ein Vorschlag des Frauenzimmers, aber das ist für mich eh selbstverständlich, also hab ichs gar nicht erwähnt. An der Bierhefe ist was dran, ich trinke deshalb zurzeit abends ein Bier (alkoholfrei wegen der Kalorien) und hoffe dadurch Haaren und Nägeln was Gutes zu tun. Ich kann allerdings kein Dreimonatsergebnis liefern. Dann ist Sommer und meine Haare reagieren auf Sonne extrem positiv.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  12. Das ist ja ein süßes Jugendfoto, die blonden Löckchen :)
    Ich finde die Länge passt sehr gut zu dir, von der Gesichtsform her. Aber ich kann das auch sehr gut nachvollziehen, wenn man sich langes Haar wünscht. Meins ist zwar im Moment um ein Stück länger als deins, doch ich möchte es noch viel länger wachsen lassen.
    Ich finde deine Haarfarbe so toll. Ist das deine Naturhaarfarbe?

    LG Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,
      Ich mag meine derzeitige Haarlänge auch, aber ich hätte sie manchmal gerne zusammengebunden oder so nach hinten wie Du. Das schaut bei etwas längeren Haaren besser aus. Ich kann mir Dich mit noch längeren Haaren auch gut vorstellen. Weißt Du was mir auch gefällt. Ein langer Seitenzopf, der hat so was von "Ronja Räubertochter" :D
      Die Farbe ist Natur und wird jetzt nach und nach heller, dank der Sonne.
      Lieben Gruß von Saine

      Löschen
  13. Obwohl ich gerade schon darauf aufmerksam gemacht wurde, dass ich mich ja eigentlich gar nicht im Netz rumtreiben dürfte (ich sag nur: Kaffeepause!), habe ich den Haarlängentest schnell gemacht - und bin bei 45 cm gelandet, auf die ich gar keinen Wert lege. Dazu mag ich nämlich meine kurzen Haare viel zu gern - und finde sie außerdem sehr, sehr praktisch.

    Was lernen wir daraus? Haare sind ungerecht verteilt und waren es schon immer ...

    Herzlichst
    Marie
    in deren Garten die Kornelkirsche über Nacht einen gelben Schimmer bekommen hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      unglaublich, die Kirchblüte beginnt, wie schön!
      Fünfundvierzig Zentimeter sind beachtlich, auch wenn Du sie zur Zeit gerne kurz trägst. Du könntest, wenn Du wolltest....
      Ich denke auch bei einer Umverteilung der Haare wären die wenigsten zufrieden. Als ich Locken hatte, wollte ich glatte. Als sie glatt wurden wollte ich Locken und von anderen höre ich ähnliches. Man hat ja sonst nix zu meckern.
      Und Du gönn Dir ab und zu ne Pause, das steigert die Kreativität!
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  14. Was für ein schönes Foto :) - diesen Haarlängentest sollte ich auch mal machen ;). Die John Frieda Produkte will ich auch unbedingt testen. Meine Haare sind nämlcih schon immer sehr dünn (wenn ich meinen Zopf messe komme ich auch sage und schreibe 1 cm Durchmesser - an den hormonell bedingten Haarausfall der sicher bald auch auf mich zukommt will ich gar nicht denken)

    Und nochwas: Viele Dank für die "Blüher" :)
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissie!
      Der Test ist gar nicht so schlecht, er geht auf die Lebensumstände und die genetischen Vorbedingungen ein also Faktoren, die tatsächlich eine Rolle spielen.
      Hast Du mal gemessen, wie lang Deine Haare sind? Auf den Fotos wirkt Deine Frisur auf jeden Fall perfekt, aber ich weiß. Die eigene Einschätzung ist oft eine andere. Übrigens mit der Glamor-shopping card gibts die diese Frieda-Produkte gerade mit 2 EUR Rabatt, fällt mir gerade ein.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  15. Bei mir sind 45 cm beim Haarlängentest herausgekommen...also ich habe eher dünnes Haar...welches immer dunkler wird ( ich war mal blond...). Die Sache mit dem Volumen habe ich aufgegeben, denn ich vertrage kein Haarspray...nicht mal aus der Naturkosmetikserie...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      Fünfundvierzig Zentimeter, damit kannst Du doch was anfangen.
      So hell wie jetzt sind meine Haare auch nicht immer. In manchen Jahren waren sie mittelbraun, dann hab ich sie lieber rot gefärbt. Blondieren mag ich nämlich nicht, weil es der Struktur schadet. Haarspray benutze ich nur ganz selten. Dem Volumen hilft es nicht und eine Frisur, die fixiert werden muss, hab ich nicht.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  16. I think your hair looks absolutely fine! I used to have long hair when I was young, but as an adult when I've grown it long it drives me crazy! It's so much easier to have it short (except for more frequent cutting).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Val,
      I love the color of your hair, it's absolutely stunning!
      Maybe some day I also get grey hair, it is said grey hair is thicker.

      Löschen
  17. You have nice hair. I wear short because I'm so comfortable...kisses...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Barbara. Your short cut is not only comfortable but also very chic.

      Löschen
  18. Über zu wenig Haare brauche ich mich nicht beklagen und deine Frisur sitzt in London, Paris, Augsburg und Berlin gleichermaßen gut. Hättest du nicht erst die Haare kürzer schneiden lassen?

    Eine Banane als Frisur, als ich das Carsten erzählt hatte, musste er sehr lachen. "Gibt's das auch als Ananas?"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Piri,
      jetzt muss ich aber lachen über die Ananasfrisur. Sag ihm ich werde mir das nächste Mal eine Ananansfrisur machen, ihm zuliebe.
      Ich hab die Haare vor Monaten (ich glaub es war im November) schneiden lassen, weil sie an den Spitzen so dünn waren. Der letzte Schnitt war so gut, der hat bis heute gehalten.
      Lieben Gruß auch an Deine Beiden!
      Sabine

      Löschen
    2. Natürlich gibts auch eine Ananasfrisur. Man nennt sie nur nicht Ananasfrisur, sondern "Asipalme". In den späten 80ern war sie sehr beliebt, laut Profibloggerinnen übrigens aktuell wieder sehr im kommen!

      Lg, Annemarie

      Löschen
  19. Ich finde nicht, dass du einen neuen Haarschnitt brauchst - ich finde das so, wie es isst, total schön! (gefällt mir ehrlich gesagt auch besser als die blonden Löckchen, öhem).
    LG vom Wombat, das seine Haare morgens immer nur "aufräumt": Zusammentüdel und weg...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oho, ein Haarschnitt ist gar nicht angesagt, im Gegenteil. Weil ich sie nämlich auch gerne tüdel und wegpacken würde morgens und manchmal auch abends. Danke Wombat und lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  20. du bist eine;)...auf dem mädchenbild wunderschön (jugend voller erwartung;) und später eine, die immer auf der suche ist, umtriebig und einfallsreich-auch wunderschön, das kann auch dünner werdendes haar nicht verderben;) und ich bin überzeugt, dass du dir von einem frauenzimmerhaartest nicht deine haarlänge diktieren lässt;)
    liebste grüße von birgit, die schon lange davon überzeugt ist, dass dir eine "banane" gut zu gesichte stünde;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      Du weißt ja, ich lasse mir nicht gerne was vorschreiben, schon gar nicht, wenn es mein Aussehen betrifft. Der Test mag recht haben oder nicht, wie der Wetterbericht. Eine Banane geht bald schon, die "Ananas" auch :D
      Lieben Gruss von Sabine, die ob der vielen Kompliemente errötet.

      Löschen
  21. Liebe Sabine,
    du hast doch noch wunderchönes Haar.
    Ich trage seit eh und je eine Kurzhaar-
    Frisur, weil ich mich mit langen Haaren
    nicht leiden kann. Dabei finde ich die
    Langhaarfrisuren bei anderen so toll.
    Einen lieben Abendgruß schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irmi,
      ich hatte früher viele Jahre lang eine Kurzhaarfrisur, nicht nur weil es praktisch war sondern auch weil's zu mir passte. Jetzt mag ich mich lieber mit langen Haaren. Nun jeder sollte die Frisur tragen mit der er sich gerne anschaut.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  22. Hi Sabine,

    whow, weißt Du wie Du aussiehst auf dem ersten Bild? Ich habe kürzlich diese Hitchcock-Biografie gesehen und (mal wieder) die Styles der späten 50er bewundert. Deine Frisur auf Bild 1 würde perfekt dazu passen! Ich plane demnächst auch mal einen "Hitchcock-Ladies-inspired" Beitrag zu machen, aber ich benötige dazu eine blonde Perücke! Du hättest jedoch von Natur aus das pefekte Haar dazu gehabt! Und das ohne Wasserstoffperoxyd und Dauerwelle!

    Was den Test bei Frauenzimmer betrifft, den hab ich auch gemacht. Völliger Blödsinn! Bei mir kamen maximal 45 cm raus, ich hab mal nachgemessen (vom Scheitel an, längste Stelle hinten), es sind jetzt 62cm. Von wegen 45! Erfahrungsgemäß weiß ich allerdings, dass bei mir "nicht mehr viel drin ist", maximal bis zur Taille wachsen meine Haare. Und dann sind die Spitzen aber auch dünn und fisselig. D.h. bis zum Po könnte ich sie mir wohl niemals wachsen lassen.

    Irgendwo anders (online) war auch schon mal ein solcher Test. Die fragen darin vor allem nach dem Lebenswandel, gesunder Ernährung etc. und kommen dann so auf ein Ergebnis. Meiner Meinung nach hat die genetische Haarlänge damit aber nix zu tun, wie der Name schon sagt: Die ist genetisch bedingt. Die hat man von Mami oder Papi, so siehts aus!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      stimmt, heute wäre das die perfekte "vintage"-Frisur. In den 70ern, als alle Mädchen langes, glattes Haar mittelgescheitelt trugen, war meine "Putzwolle", wie sie in der Familie mehr oder weniger liebevoll genannt wurde, weniger der Renner. Auf Deine Hitchcock-Ladies-Post bin ich schon mal ziemlich gespannt.

      Wahrscheinlich hört bei 45 cm die Vorstellungskraft der Redaktion auf. Zweiundsechzig Zentimeter sind eine Menge, ich könnte darunter fast "verschwinden". Zu Deiner Größe passt die Haarlänge perfekt. Für mich reichen wahrscheinlich 35 bis 40 cm aus, um eine brauchbar Steckfrisur zu kreiren und vielleicht einen kleinen Seitenzopf.
      Im Test wurde auch auf Ernährung eingegangen, da hab ich mir aber nichts vorzuwerfen. Ich esse gut und reichlich, das sollte mein Haar erst mal verwerten. Wenn ich die Haare von Mami oder Papi hätte, würde ich weinen. Ich muss wohl von einer Tante meines Vaters Locken und Haardichte geerbt haben, zum Glück.
      Lieben Gruß von Sabine


      Löschen
  23. I think your hair are just perfect:)! Kisses x x x x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Renia! I'm not unsatisfied but sometimes my hair needs a little bit help.

      Löschen
  24. Wunderschöne Fotos. Und eine Frisur, die immer zu dir passt - damals wie heute. ;)

    Aber fürs Testen danke ich dir, denn ich bilde mir auch gerade ein, mehr Volumen nötig zu haben. Ich habe sehr dicke und schnittlauchglattes Haar, also lasse ich's mir ausdünnen. Aber irgendwie ist es in letzer Zeit zu viel des "Guten" geworden und irgendwie scheint sich die Haarbeschaffenheit auch zu ändern. Klar... ich werde älter und all das, was man im Lauf der Zeit mit den Haaren macht, hinterlässt Spuren. Auf John Frieda bin ich schon durch die Werbung aufmerksam geworden, aber wer hört schon auf die Werbung. Dein Wort ist mir mehr wert. ;)

    Nebenbei experimentiere ich gerade mit Kieselerde und Biotin und schaue mal, ob's was bringt. Was Schönheit und Glanz betrifft, ist nach oben hin immer noch Luft. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      Früher musste ich mir die Haare auch ausdünnen lassen und dann hatten sie plötzlich einfach keinen Schwung mehr. Das kam aber auch davon, dass ich zuviel des guten tat und die Haare überpflegte. Inzwischen wasche ich nur noch alle zwei oder drei Tage und benutze keine Spülung und keine Haarkur mehr. Nur Hitzeschutz und Volumenspray müssen sein.
      Wer auf Werbung hört, fragst Du. Ich, sobald das Wort Volumen oder Fülle auftaucht und eine langhaarige Schönheit Ihre seidige Haarpracht schwingt :D
      Kieselerde hat meine Oma genommen, täglich. Ich glaube für gute Fingernägel - ihren Haaren hat es ganz offensichtlich nicht geholfen. Ich bin gespannt was Du berichtest.
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  25. Your hair is beautiful Sabine, your photos are beautiful.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear Josep! You know woman always have something to moan :D

      Löschen
  26. Ohne Volumeprodukte hätte ich keine Frisur. Ich finde, du hast schöne Haare.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sabine,
      und ich dachte schwarze Haare sind von Natur aus dicker und geben mehr her. Zum Glück gibts die Helferlein!
      Lieben Gruss von Sabine

      Löschen
  27. Ich finde, Dir steht die jetzige Frisur sehr gut. Sie passt einfach zu Dir. Deine Haare sehen sehr dick. Sie fallen immer so schön. Der Tipp für längere Haare (mehr zu schlafen) lässt mich dann doch etwas schmunzeln ;-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ari,
      vielen Dank, ich bin ja auch nicht unzufrieden :D
      LG Sabine

      Löschen
  28. You were and are wonderful and beautiful.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXxxx

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...