Freitag, 29. März 2013

Was tun wenn's schneit? - What to do when it's snowing? - reloaded

...zum Beispiel einen Ausflug machen, mit der Lieblingstochter, ins nahe gelegene München. Eigentlich wollte ich jede Menge Bilder von der Stadt und von uns in Frühlingsklamotten mitbringen, doch der Schneematsch und die Heerscharen an Touristen, die sich durch die Straßen schoben, luden mich nicht zum fotografieren ein. 

Deshalb gibt's nur ein paar "Luftaufnahmen" und uns, noch ganz winterlich...

...for example an outgoing with my favorite daughter to the not so far away Munich. 
Actually I would like to take some pics of the town and of us in springlike dresses, but the snow slush and legions of tourists crowding the streets, do not invite me to take photos.So there are only some "airal photos" and we, still winterly...

 wir besuchten eine Ausstellung im Münchner Stadtmuseum
- sehr interessant und mit "hohem Wiedererkennungswert". 
Überhaupt ist das Münchner Stadtmuseum immer einen Besuch wert!

 we visited an exhibition in Münchner Stadtmuseum
(fashion of the 1970s)
- very interesting and full of memories. 
This museum is always worth a visit!




Wie Ihr seht, lag noch jede Menge Schnee, 
der langsam wegschmolz und die Straßen 
nass und matschig machte.
As you can see there was still a lot of snow
which melted slowly and made the streets
wet and muddy.
 Inspiriert von der Mode der 70er gingen wir 
durch dieses Tor "ins Tal"
(so heißt die Straße)
zum Kleidermarkt einem (für unsere Verhältnisse)
riesigen Second-Hand-Laden.
Inspired by the 70s fashion we went on
through this gate "ins Tal"
("in the valley" that is the name of the street)
to Kleidermarkt a (for my standards) large second hand shop .

Die Auswahl an Kleidern, Blusen, Röcken, .... war enorm
Gerade, das machte es aber besonders schwierig und, da in den meisten Kleidungsstücken keine Größenangaben standen, aufwändig die Spreu vom Weizen zu trennen und das Passende zu finden.
Spass gemacht hat's trotzdem und gefunden hab ich auch was.
 
The variety of dresses, blouses, skirts,... was enourmous.
But especially that and the fact that nearly no size labels were available 
makes it extremly difficult to separate the wheat from the chuff 
to find something appropriate.
However it was fun and I found something

   
 Die Asam-Kirche haben wir diesmal nur von außen angeschaut. 
 Sie ist ein außen wie innen ein einzigartiges Kleinod.

This time we saw the Asam-Kirche only from outside.
 It is a treasure and abolutely unique outside and inside. 


Es war ein schöner Tag und für uns ein besonderer,
weil wir ihn zusammen verbringen konnten.
It was a great day and for us a special one
because we could spend it together. 

Hier seht Ihr noch meine neue "Frühlingstasche"
Sie hat alles was ich mag: sie ist groß, sie ist bunt und sie hat einen langen Schulterriemen. 
Here you can see my new "bag for spring"
it has everything I prefer: it is big, it is colorful and it has a long sholder strap. 

  
Hier meine Errungenschaften, ein Kleid und eine Bluse.

Ich weiß nicht, ob's am Wetter lag oder daran, dass ich hunrig war
die Farbauswahl ist für mich ungewöhnlich, braun, beige, gelb blau.

Here my findings, a dress and a blouse.
I don't know whether it was because of the weather or because I was hungry,
the colors I selected were unusual for me, brown, beige, yellow, blue. 

  
Ganz sicher wetterbedingt, war mein heutiger Kaufrausch im Blumenladen.
Ich konnte nicht genug kriegen, von der bunten Pracht und nun
blüht es hier in allen Ecken.
Weiß oder Grün - Ostern kann kommen!
 
 
Surely caused by the weather I had a buying spree in the flower shop.
I can't get enough of the floral gorgeousness and now in every corner
flowers are blooming.
White or green - Easter may come!
 

           


Ich wünsch Euch frohe Ostern!

I wish you Happy Easter! 
    

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    ich freue mich vor allem darüber, dass du deine
    Tochter vorgestellt hast. Sie wirkt so frisch
    und fröhlich wie du.

    Erfüllte Ostertage wünscht dir und deinen Lieben
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Elisabeth! Ich wünsch Dir auch schöne Osterfeiertage!

      Löschen
  2. Liebe Sabine,
    du hast wirklich eine ganz bezaubernde Tochter!
    Schön, solche Tage wie dieser. Man sieht euch an, dass ihr euch sehr mögt.
    GlG
    Hanna. Feiert schön!


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefeiert haben wir schon, nun sind wir satt und faul und schauen den Schneeflocken zu.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  3. Die Tasche ist super...bezaubernd deine Tochter! Warum habt ihr mich nicht mitgenommen??? Ich war schon ewig nicht mehr in München...Ein frohes Osterfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Mal geben wir Bescheid Lotta!
      LG Sabine

      Löschen
  4. Ein tolles Gespann seid ihr. Frohe Ostern wünsche ich. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Happy Easter Sabine! Your daughter is so beautiful! How nice that the two of you spend a day in the city together. The prints on the blouse and dress look beautiful and I look forward to seeing them on you.

    Fresh flowers are the best! And they really do bring spring indoors!

    Sue xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Happy Easter Sue!
      You inspired me with your big bouquet.

      Löschen
  6. Gänsehaut (nicht wegen der Kälte...) Eine schnuckelige Tochter hast du, ich musste an die Unternehmungen mit meiner Tochter denken, bevor sie nun selbst eine Familie gründete. Aber wir haben uns auch fest vorgenommen: Wenn das Baby größer ist, geht es wieder los. Ich wünsche euch wunderschöne Ostertage!
    Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da die gemeinsamen Tage seltener geworden sind, genießen wir sie noch mehr.
      Schöne Tage auch für Dich!
      Sabine

      Löschen
  7. What a nice outing. Looks like y'all had fun. :)
    Happy Easter!

    AntwortenLöschen
  8. Hi Sabine,

    hübsch seht Ihr aus, Ihr zwei, und so sympathisch (alle beide)! Die Mode der 70er - eine Sache für sich - tolle Schnitte, Muster, Farben. Ich habe kürzlich noch bei Ebay einige nette Kleider aus dieser Zeit gesehen.

    ABER - und jetzt kommt das große ABER. 70er (also Original-70er, keine Neuauflage) bedeutet meistens auch Polyacryl und Nylon...d.h. Stoffe mit Schwitz- und Knistergarantie. Deshalb zögere ich oft, so etwas zu kaufen, auch wenn es mir optisch sehr gefällt. Gerade im Internet - im 2nd-Hand-Shop kann man den Stoff ja erstmal befühlen.

    Wir waren heute übrigens auch in der Innenstadt unterwegs. Hier in Düsseldorf war es dasselbe wie bei Euch: völlig überfüllt. Touribusse en Masse. Aber das hätten wir uns eigentlich auch schon vorher denken können. Wir landeten letzendlich im Museumskaffee (ohne zuvor ins Museum gegangen zu sein allerdings) welches - merkwürderweise - die Touris offenbar noch nicht entdeckt haben, jedenfalls haben wir dort bisher noch immer einen freien Tisch gefunden (pssssst Geheimtipp ;-)).

    Lg Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      mit deinem großen ABER hast Du recht. Trevira hieß ein Stoff damals, aus dem waren viele Kleider, auch die in der Ausstellung. Ich finde die Muster und die Schnitte noch immer Klasse aber tragen möchte ich das meiste davon so nicht mehr. Ich hab zwar zwei Blusen aus der Zeit aus Polyester, die kann ich mit einem Baumwolltop drunter tragen, wenn's nicht zu warm ist.
      Wir gehen relativ häufig ins Museum und beschließen den Besuch oft im dazu gehörenden Cafe. Überlaufen sind sie selten. In München hätten wir das auch machen sollen. Nicht nur die Straßen auch die Cafes waren heillos überfüllt. Aber uns zog's nach der Ausstellung gleich in den Kleidermarkt. Wobei Kleider anprobieren mit sattem Magen entspannter ist. Na ja, hinterher ist man oft schlauer.
      LG Sabine

      Löschen
  9. Ohhh it looks like you had a great mother and daughter day! She is very pretty and stylish, ju like her mum! I am glad that you made some thrift finds, I can't wait to see them! I have done some thrift shopping too today, and it is always fun when you find something although I do prefer the thrift shops where everything is organized based on color and size. So cute flower arrangements, I love flowers too!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Anna! It was a wonderful day with Josi.
      Fortunately the clothes in the shop were organised based on color but curiously in nearly none of the clothes there were size label. Can you imagine that I mostly choose the dresses with smaller sizes? From 5 pieces I tried on only one was matching. Maybe I have to start with exercises soon. :-)
      Have a good time my friend!

      Löschen
  10. Das hört sich nach einen wunderbaren Tag mit deiner Lieblingstochter an. Meine Tochter studiert in München und nächsten Monat werde ich sie dort besuchen. Wenn ich deine Fotos anschaue, freue ich mich jetzt schon auf diese tolle Stadt. Meine Tochter ist begeistert von München.

    Ich bin begeistert von deiner tollen Tasche.
    Lieben Gruss und frohe Ostern, Cla

    Glamupyourlifestyle.bogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cla,
      Das ist ja schön, in einem Monat zeigt sich München sicher von seiner sonnigen Seite. Die Biergärten sind eröffnet und der Englische Garten lädt zum flanieren ein. Da Deine Tochter in München studiert, hast Du ja ortskundige Führung. Meiner Tochter und mir hat es im Gärtnerplatzvierteil sehr gut gefallen. Schöne Läden, weniger Touris.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  11. Huhu Sabine,
    ein toller Ausflug mit deiner Tochter. Ich mochte die Mode der 70er sehr. Allerdings war der Stoff damals noch nicht so hochwertig. Man hat in dem "Plastikzeug" ganz schön geschwitzt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie wunderschöne Ostertage ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine mit den Stoffen hast Du recht. Die Kleider aus früheren Jahren, den 50ern und 60ern, sind von deutlich besserer Qualität. Das Plastikzeug war vielleicht pflegeleicht aber nicht gut zu tragen.
      Dir auch schöne Tage!
      LG Sabine

      Löschen
  12. I feel so lucky here - we have flowers everywhere now, and it was over 20C today! I think we're the only place in the northern hemisphere with good weather.

    You daughter is beautiful, just like you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, I envy you! 20 C, I see you wearing your sandals!
      Enjoy the wonderful weather my dear! Here we had snow this morning.

      Löschen
  13. This is a beautiful post.
    The buildings are beautiful. your daughter is beautiful and so are you.
    I really like your green skirt.

    AntwortenLöschen
  14. I always miss the time that I spent with my daughters, going together shopping or visiting museums or cooking something... Like your green skirt and the bag. Happy Easter Sabine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Olga. Altough my daughter does not live far away we don't meet every week, and we seldom spent a whole day together. So we enjoy it so much.

      Löschen
  15. It's one of the pleasures of life to spend sometime with your daughter and find some common interests.You both look so lovely in your individual outfits.Thanks for taking us for a small tour to Munich.happy Easter to you and your family.In Greece Easter is one month later this year in the begining of May.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Kelly! In May I suppose it is nearly summer in your part of the world. I like the idea to have warm days on Easter.

      Löschen
  16. That difference between Germany and Catalonia, we are already hot and sunny, some people already sunbathing on the beach. I love your bag and your skirt spring green is precisosa. There is nothing more enjoyable than spending time with the children.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Josep! At present I sometimes think I live in the wrong part of the world. I like the idea of sunbathing so much. But here we had snow this morning. Nevertheless I had a great day today, spending it with my both children and their friends.

      Löschen
  17. Sabine interesting tour.
    It looks great.
    Beautiful flowers.
    In spring, you can not see me, still winter and snow...greet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Barbara! Today you can not see me in spring too. It's still winter here as well.

      Löschen
  18. Hab mikch sehr über deinen Kommentar zu meinem Postkartenalbum gefreut. Ist ja richtig schön, dass du auch so eins von deinem Großvater hast. Vielleicht zeigst du irgendwann auch mal etwas davon auf deinem Blog?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Kleine Ergänzung: Habe beim Recherchieren zu diesem Thema eine Sammlung gefunden, in der du sicher viele Motive wiedererkennst.
    Hier der Link: http://www.bildpostkarten.uni-osnabrueck.de/index.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Link, Christine! Wenn ich das Album bekomme, werde ich sicher das eine oder andere davon zeigen. Ich war damals ganz erstaunt, wieviele Postkarten mein Großvater geschickt hat.
      LG Sabine

      Löschen
  20. What an attractiove pair you make. Lovely photos.

    AntwortenLöschen

  21. Liebe Sabine

    Von der Tasche möchte ich gern bitte mehr sehen.
    Ich bin mit der Nase bis an die MAttscheibe ... hat nix genutzt ;-)

    Liebe Grüße , Anette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...