Dienstag, 19. März 2013

Geschichten... - Stories...

...erzählen nicht nur Leute, die was erlebt haben, sondern auch Kleider, die schon ein paar Jährchen alt sind. So wie mein im Sozialkaufhaus neu erworbenes Vintagekleid.

... telling not only people who have experiences of many years but also clothes made many years ago. As my vintage dress newly bought in the charity shop.




Wieviele Tanztees oder Kaffeehausbesuche hat es erlebt?
Oder wurde es zum Spaziergang am Sonntag nachmittag getragen? Wer weiß?
Mich wird es auf jeden Fall durch Frühjahr und Sommer begleiten. 

How many tea dances or coffee shop visiting have it seen?
Or had it be worn for a walk on Sunday afternoon? Who knows?
What I know is that it will follow me trough spring and summer. 


 Die Frage ist nur
kurz oder lang?

The only question is
short or long?

 Soll ich es auf Knielänge kürzen oder lassen wie es ist? 
Was meint Ihr?

Shall I cut it to knee length or shall I leave it as it is?
What do you think?


Ob die Knöpfe die Originalen sind, 
wage ich zu bezweifeln, 
vielleicht tausche ich sie gegen ein paar einfache Schildpattknöpfe aus.
I doubt that the buttons are the originals,
maybe I replace them by some made of turqouiseshell. 

Außer dem Kleid hab ich noch eine Bluse gefunden...
Beneath the dress I also found a blouse...

zu meiner Freude ist sie "Made in W.-Germany"! 
Aber das ist schon wieder eine andere Geschichte.
I'm pleased to see it is "Made in W.-Germany"!
But that is already an other story.

Übrigens stellt mich Frau Weibsmag heute in Ihrer Reihe "Blogger Style" vor
Ich würd mich freuen, wenn Ihr vorbeischaut!


Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    das passt wunderbar zu dir.
    Ich freue mich, wenn du das Kleid tragen kannst.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Elisabeth. Es passt wie angegossen.

      Löschen
  2. Ahnung habe ich zwar nicht viel. Rein gefühlsmäßig würde ich die Länge genau so lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sagt Herr U. auch, genau mit denselben Worten.

      Löschen
  3. Beautiful dress! I think I like it better knee length, but it is lovely both ways. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, CC, you are back!
      I'm a bit waveringly.

      Löschen
  4. Hey, die Länge steht dir gut. Es muss ja nicht immer alles kurz sein. Das Kleid sieht wirklich toll aus an dir. Du bist die beste Kundin in diesem Kaufhaus, oder?
    :-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne,ne, ich geh dar nur so alle 14 Tage mal vorbei und manchmal komme ich raus mit nichts oder nur einem Schal :-)
      LG Sabine

      Löschen
  5. Huhu liebe Sabine,
    nach dem zweiten Hingucken finde ich lang besser. Ist echt ein Hingucker.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine, Du hast recht, kurz ist es fast zu "normal".

      Löschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Da mußte ich doch gleich mal bei die vorbeischauen.
    Dein Vintage Kleid mag ich aussegewöhnliche gerne. Ich würde diese Länge beibehalten, es verliert sonst seinen besonderen Stil.

    Ich habe dich gleich mal in meine Leseliste aufgenommen. So und jetzt schaue ich noch mal bei Frau Weibsmag deinen Blogger Style an. :)
    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Cla. Wenn es Vintage bleiben soll, muss es lang bleiben.
      Ich hatte in den 8oern Röcke in dieser Länge, in denen sah ich aus wie Bilbo's Frau. Wahrscheinlich wirkt das noch nach und verunsichert mich.
      LG Sabine

      Löschen
  7. Ich würde es auch lang lassen. Und, wann geht's zum Tanz??? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Lotta, was für eine Frage! Mit dem weit schwingenden Rock ist das zwar das perfekte Tanzkleid. Aber ich weiß nicht, ob Herr U. und ich noch den Tango können, den wir vor ein paar Jahren mal gelernt haben.
      LG Sabine

      Löschen
  8. Du hast aber auch ein besonderes Händchen, für dich und dein einkleiden. Ich finde, es bemerkenswert.
    Die Knöpfe würde ich lassen und die Länge auch. Lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Heike. Ja die Länge bleibt, aber die Knöpfe find ich vielleicht mal echte alte.

      Löschen
  9. Love vintage clothes!!! This is so nice!!!
    Do u want to follow each others?

    NEW POST ON MY BLOG:
    www.theitaliansmoothie.com

    AntwortenLöschen
  10. Hi Sabine, ein wunderschönes Kleid hast Du da ergattert! Im 40er Jahre Stil, mensch, das hätte mir auch gefallen. Ob ich es kürzen würde? Du ahnst sicherlich die Antwort: Nein! (von meiner Vorliebe für "Midi" abgesehen, musst Du das übrigens auch nicht - denn Du versinkst keineswegs darin). Bitte lass es so. Und die Schuhe, die gefallen mir dazu übrigens auch sehr gut. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      ja Deine Antwort, wußte ich im Voraus :-)
      Aber Du hast recht, die Länge bleibt, zumal sie mich optisch nicht kleiner macht, als ich bin.
      LG Sabine

      Löschen
  11. I think it looks perfect just as it is, and you look lovely in it!

    AntwortenLöschen
  12. What a pretty dress! I like its length as it is, looks great on you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Olga, I decided to keep the length, not to disturb the vintage look.

      Löschen
  13. It is a ovely dress and I love the idea of thinking about what the dress may have lived through.
    I think the longer length is perfect.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Val + Olga + Jane
      Thank you dears, you always make a smile on my face!

      Löschen
  14. bitte bitte lang lassen! es ist so, wie es ist mit dir und seinen geschichten perfekt!außerdem sind diesen sommer doch sowieso lange kleider angesagt;)
    liebst birgit, die dich ganz wundervoll findet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Birgit, es bleibt lang, versprochen!

      Löschen
  15. Wunderschön liebe Sabine! Und diese Schuhe dazu!!! Ein Traum. Bin mir sicher, dass es kürzer auch gut aussehen würde, aber das lange steht Dir sehr gut, und es ist wesentlich weniger Arbeit, es nicht zu kürzen :-).
    Alles Liebe Dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja so recht, daran hab ich gar nicht gedacht :D
      Die Arbeit spar ich mir, es bleibt, wie es ist.
      LG Sabine

      Löschen
  16. Was für ein tolles Kleid, Sabine! (Nach so einem suche ich schon lange. Ich habe bestimmt schon - mehrmals? - gesagt, dass ich dich um euer Sozialkaufhaus beneide, oder??) Länge unbedingt so lassen!

    Herzlichst
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      wenn es bei Dir kein solches Sozialkaufhaus gibt, schau doch mal auf dem Flohmarkt. Die älteren Damen haben dort oft wahre Schätzchen aus Ihrer Jugend.
      LG Sabine

      Löschen
  17. Wie schön geschrieben. Genau das ist das Faszinierende an nicht fabrikneuen Stücken... die Frage, was sie vorher erlebt haben und wem sie gehört haben. ;)

    Zauberhaftes Kleid. Ich würde es nicht kürzen lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anna, ich lass es so! Es soll Vintage bleiben. Wie ich es style weiß ich auch schon. Ich hab neulich bei Bella, ein tolles OUtfit gesehen.
      LG Sabine

      Löschen
  18. Ich würde es kürzen. Würde die Beine optisch länger machen. Also nicht, dass Du es nötig hättest, aber ich finde lange Beine können nie schaden. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast natürlich recht, wer wünscht sich nicht endlos lange Beine. Es bleibt aber trotzdem lang, kurze Kleider hab ich ja genug.
      LG Sabine

      Löschen
  19. hey, das steht dir wirklich sehr gut!

    ich glaube etwas kürzen wäre nicht verkehrt!!aber nicht zu kurz:)

    lg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Entscheidung ist gefallen, es bleibt lang. Vorläufig mein einziges Midi-Kleid, damit ist es was besonderes.
      LG Sabine

      Löschen
  20. Your dress is beautiful! Perfect for spring:)! Kisses x x x x

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe auch so ein leichtes, bei mir gut überwadenlanges Viskosekleid mit blauen Streublühmchen zum Durchknöpfen. Viele Jahre schon. Ich mag es. Von La Rochelle mein ich. Der Schnitt steht mir einfach am besten. Steck den Rock doch mal um, bis knapp unterm Knie und guck, wies ausschaut.
    Die Bluse hat also knackige 24 Jahre auf dem Buckel. Man sieht, Qualität zahlt sich aus. Lass Dir gut gehen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,
      Ein Kleid mit Steublümchen, wie schön. Du zeigst es uns sicher, wenn's nun bald wärmer wird.
      Hab auch eine schöne Restwoche!
      LG Sabine

      Löschen
  22. Antworten
    1. Du hast recht Zalina, es bleibt lang.

      Löschen
  23. Puh, gut, dass das Schmuckstück lang bleibt, kurz würde es glaube ich wirklich was verlieren (nicht, dass ich Ahnung von Kleidern hätte...) :-) Und wie herrlich, noch jemand, der den Begriff "Tanztee" kennt! Tochter und Mann hier guckten mich an, als käme ich von einem anderen Stern, als ich von einem "Tanztee" sprach. Das ist so ein schönes Wort...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl ich das Wort kenne und gebrauche, war ich noch nie auf einem. Gibt's so was noch? Wenn ja würde ich dort gerne mit meinem Galan einmal hingehen. :D

      Löschen
    2. Ob es das noch gibt, weiß ich nicht - ich verwende das immer als Synonym für "Disco", um das Kind zu verwirren :-D

      Löschen
  24. Wie weit schwingt das Kleid? Siehst du und deswegen sollte es so lang bleiben... Ich habe auch so ein ähnliches Kleid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie weit es schwingt, muss ich mal ausprobieren. Es bleibt auch lang, ganz gewiss. Wenn Du auch so eins hast, gehen wir das nächste Mal als "Zwillinge".
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  25. Pretty and elegant, you are really gorgeous in this dress, it's beautiful. It's a wonderful dress and I think it's fine the original length, you is perfect. A measure of long chanel, a lovely measure, for elegant women.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks so much, Josep. I will keep the original length, it's worth not to be disturbed.

      Löschen
  26. What a pretty dress Sabine! I would cut it as it now is neither short or long. I will keep this comment short as I have been hit by spring tiredness and I still need to be sharp and hard working! Take care my friend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My dear take good care of you and try to find some moments to relax!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...