Donnerstag, 21. März 2013

Es war einmal - Once upon a Time

Nachdem ich schon bei Rana, Nelja und Eva im Album geschmökert habe, möchte ich nun meines auf und bei Frau Hildes Mini-Blog-Event mitmachen.


After I have already browsed in the foto album of Rana, Nelja and Eva  I will open mine and take part in  Frau Hildes Mini-Blog-Event...

  Kopftuch war modisch und wurde gerne getragen.
Head scarf was fashionable and worn often.

 aber häufig und gerne auch ein kleiner grüner Hut
 but I also often wear a small green hat

auch als ich schon in den Kindergarten ging
even when I was a bit older

Wellness fand in der Küche in einer kleinen Zinkwanne statt
Wellness took place in the kitchen in a small zinc bin


Die konnte zu meiner Freude auch im Garten aufgestellt werden
It could also be placed in the garden, what I like so much 

 War's aber richtig heiß, gab's "la Dolce Vita" im Garten, rund um den "Pool"
But when it was really hot, we had "la dolce vita" in the garden around the "pool"

Der Frühling begann, wenn ich Kniestrümpfe tragen durfte.
Schulbeginn war damals bei uns nach den Osterferien, 
zum Glück war schon Frühlingswetter.
sonst wäre meine Miene nicht so fröhlich.

Spring began when I could wear knee socks. 
School started that time after Easter holidays,
fortunately the weather was springlike,
otherwise my smile would have disappeared. 

kariertes Dirndl mit weißer Baumwollspitzenschürze/dirdl with apron- Grandmamade
Kleid mit Faltenrock und Clubblazer/dress with pleated skirt and club blazer - Mommade

Es macht so viel Spass alte Bilder anzuschaue, vielen Dank Frau Hilde, für die gute Idee!
It's so much fun to take a look at the old pics. Thank you Frau Hilde for the nice idea!  
 
 

 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    das sind wunderschöne Fotos mit besonderen
    Erlebnissen. - Ich freue mich, dass du diese
    Fotos hier zeigst.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      die Einschulung war wirklich was besonderes, ich hab mich auf die Schule gefreut. Baden im Planschbecken war aber eher Sonntäglicher Alltag. Ich hab das Gefühl, dass die Sommer früher länger, sonniger und wärmer waren.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  2. Hach, und wieder eins mit Zinkwanne, wie schön! ;)

    Die Fotos sind großartig, ganz vielen Dank fürs Mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dank geht an Dich, Frau Hilde. Das war eine zündende Idee!

      Löschen
  3. Lustig...so in die Vergangenheit einzutauchen...An Kniestrümpfe kann ich mich auch noch erinnern...Allerdings trug ich dann ab Schulalter keine Röcke und Kleider mehr...weigerte mich kategorisch...;-) Ist jetzt wieder anders...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war es umgekehrt. Meine Mutter wollte, dass ich praktische Hosen trage, ich wollte zu ihrem Leidwesen immer Kleider und Röcke anziehen. Auch wegen der praktischen Schuhe waren wir permanent konträrer Meinung. Das ist heute auch anders.
      LG Sabine

      Löschen
  4. Wie lieblich und entzückend du schon als kleines Mädchen warst und stylisch auch. Habe vor kurzem auf einem Blog gelesen, karierte Latzhosen seien wieder im Trend ;)

    Danke für den Einblick in dein Fotoalbum.
    LG Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karierte Hosen werden Trend! Cla, da freu ich mich. Ich hab tatsächlich heute noch ein Faible für karierte Hosen, zurzeit aber nur eine im Fundus, die nicht mehr passt. Ob's noch mal ne Latzhose sein muss, wage ich aber zu bezweifeln.
      LG Sabine

      Löschen
  5. Und da sind sie wieder, die Bade-Fotos! Tadaa, wir sind alle kleine Wasserratten! Und ansonsten waren wir als Kinder sehr gut "behütet" oder "betucht". Ich glaube, ich musste bis ich in der vierten Klasse war ständig irgendwelche Kopftücher tragen... Und du hattest ja ganz süße Locken!! Ach ja, gute alte Zeit.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Wasserratte war ich als Kind nicht unbedingt. Ich hab zwar gern im Planschbecken oder im Freibad im Kinderbecken gebadet. Im See zu baden hab ich mich aber geweigert, die braune Brühe war mir unheimlich. Heute ist das umgekehrt, im See bade ich am liebsten.
      Meine Mutter hat da eine Theorie. Sie hat mir als Kind nicht oft eine Kopfbedeckung aufgesetzt. Nur wenn's ganz kalt war. Die Kopftücher und Hüte waren eher selten und dienten nur als Accessoire nicht als wärmende Hülle. Also sie behauptet, dass ich so schöne Locken und so viele Haare bekommen habe, weil mein Kopf so oft unbedeckt war. Ich glaube da ist was dran. Meine Kinder hatten auch nur eine Mütze auf wenn's wirklich kalt war. Beide haben sehr viele Haare und Josi wunderschöne Locken.
      Mit der guten alten Zeit muss ich Dir leider wiedersprechen. Gut war sie meiner Meinung nach nicht. Ich hatte zwar eine schöne und ziemlich ungezwungene Kindheit. Aber es waren die 60er und die Zwänge von außen auch für ein Kind nur zu greifbar.
      Lieben Gruß + schönes Wochenende
      Sabine

      Löschen
  6. Liebe Sabine, süße Bilder. Du scheinst schon immer ein sehr fröhlicher Mensch gewesen zu sein! Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war ich Annemarie. Sorglos kann man es auch nennen. Ich neige nicht dazu mir "vorsorglich" Sorgen zu machen, das ist heute noch so.
      In der Pubertät, als alle an Weltschmerz und sonstigen seelischen und körperlichen Blessuren litten, war es mir manchmal richtig peinlich, immer gut drauf zu sein.
      LG Sabine

      Löschen
  7. wundervolle zeitreisebilder und mit dir, liebe sabine, haben sie besondere freude gemacht:)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit, vielleicht lässt Du mich ja auch mal in Dein Album gucken. :-)
      herzlichen Gruß von Sabine

      Löschen
  8. Superschöne Bilder, das Anschauen macht richtig Spaß!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ich liebe es Alben anzuschauen. Beim nächsten Besuch bei den Eltern, werde ich dort mal Bilder von meiner Oma suchen, sie war ohne ihr altes braunes Hollandrad undenkbar.
      LG Sabine

      Löschen
  9. Antworten
    1. It was filled with candy, with chocolate particularly. Because the only candy I loved and still love is chocolate. Some color pencils and some nice things for the start in school were added.

      Löschen
  10. So much fun looking at these. :)

    AntwortenLöschen
  11. Schön mal in deine Kindheit schaun zu dürfen,allerliebste Bilder.Kindheit ist so wundervoll,man sieht es mit jeden Bild.Es grüßt dich herzlichst Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na meine Eltern waren, was meine Kindheit angeht, wahrscheinlich anderer Meinung. Ich war ein richtiger Trotzkopf.
      LG Sabine

      Löschen
  12. Oh Sabine, you are so cute. I can just picture sitting at the table with you, looking at your childhood photo album. Thanks for sharing your memories!

    Sue xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are welcome Sue, for me it's fun too seeing the fotos again and sharing my memories with you.
      Sabine xo

      Löschen
  13. Die Zinkwanne, das Kopftuch, weiße Kniestrümpfe und Faltenrock ... alles da, was ein Mädchen in unserem Alter so brauchte. :)
    Erstaunlich, wie sich wirklich alle Motive ähneln und doch ist jedes Kind etwas ganz besonderes. In deiner Kindheit ging es auch sehr fröhlich zu, wie ich sehe.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ersten vier Jahre meiner Kindheit verbrachte ich, bis auf die Wochenenden, bei meiner Oma. Es war paradiesisch. Ich durfte alles!
      Dann kam meine kleine Schwester auf die Welt, Mama hörte auf zu Arbeiten und übernahm unsere Erziehung. Lustig war das nicht immer. Wir haben uns ziemlich aufgerieben. Ich sie, sie mich. Heute tragen wir uns das aber nicht mehr nach. Meine gute Laune hab ich dabei auch nicht verloren. Ich neigte zu spontanen Wutausbrüchen, die waren aber schnell vorbei und dann schien mental wieder die Sonne. Zumindest bei mir.
      Lieben Gruß von Sabine

      Löschen
  14. Großartig, Deine Bilder Sabine.

    So eine karierte Latzhose hatte ich auch. Ich glaube, ich muss mal auf die Suche gehen. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, ich würde auch gern in Deinem Album schmökern!
      LG Sabine

      Löschen
  15. Eine zauberhafte Reise in die Vergangenheit! Da bekomme ich direkt Lust, selbst auf die Suche nach alten Fotos zu gehen. ;)

    Das erste Foto mit der Zinkwanne könnte direkt Postkarten zieren.Dazu noch einen frechen Spruch und ab die Post. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, mach. Mal sehen, ob es bei Dir auch noch Zinkwanne und Kopftüchlein gibt. Von meiner Schwester, 4 Jahre jünger, gibts kein Wannenfoto.
      Das mit der Postkarte überleg ich mir und eine Spruch dazu auch.
      LG Sabine

      Löschen
  16. Hach wie hübsch. Das erinnert mich an meine Kindheit. Ganz wunderbare Bilder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, Du hast auch in einer Zinkwanne gebadet, Ute.
      LG Sabine

      Löschen
  17. Wonderful memories. I must find my old photos to share with you too.
    Thank you, my dear sabine for the inspiration.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh do it, I look forward to seeing you as a child. Sabinexxx

      Löschen
  18. Oh, what a lovely post! So cute photos and funny comments of yours!

    AntwortenLöschen
  19. Wie schön, dass du deine Bilder zeigst - du hattest ja tolle Locken... und Badebilder sind bei allen dabei.Deine Bilder wirken so unbeschwert und strahlen so richtig. LG von Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Locken in abgeschwächter Form sind mir geblieben, die Unbeschwertheit zum Glück (meist) auch.
      LG Sabine

      Löschen
  20. Those photos are so adorable! I adore your wellness:)! Kisses x x x x

    AntwortenLöschen
  21. Bonitas fotografías!!
    Saludos
    http://judithbysucre.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  22. Ach ist das herrlich. Der Pool im Garten und Vati mittendrin. Solche Bilder schaue ich mir immer gern an.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Great photos. Thanks for sharing. How fun!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...