Freitag, 8. Februar 2013

Was bringt uns der Frühling? - What goes on in spring?

Noch lässt der Frühling auf sich warten. Doch zur Einstimmung darauf fragt uns Sunny
"Was bringt der Frühling?" und möchte von uns wissen, wie wir uns auf die kommende Modesaison einstimmen, wovon wir uns inspirieren lassen.

Unabhängig von Jahreszeit und Mode, lasse ich mich davon anregen, was ich sehe. Das kann eine elegante Lady im kleingemusterten Seidenkleid sein, die ich im Kaffee beobachte oder die flippige Studentin in Boyfriendjeans mit selbtgehäkeltem Pulli, die in der Straßenbahn neben mir sitzt. Vor allem aber sind es Bloggerinnen, wie eben Sunny oder  Annemarie, Birgit, ChrissieAriane und Joni und viele andere hier in Europa und in Übersee.

Das heißt aber nicht, dass jeder neue Trend unbemerkt an mir vorbeigeht. Ich schau mir an, was kommt. Lasse mich vom einen oder anderen inspirieren und sichte, wie auch Sunny schreibt, meinen Fundus nach brauchbaren Teilen, die sich neu oder anders kombinieren oder verändern lassen. 

Dieses Jahr hat es mir vor allem die farbenfrohe Kollektion von DundG angetan - Folklorestil, Ethnomuster, herrliche Farben, figurbetonte Schnitte - genau das, was ich liebe. Davon werde ich mich definitv "anstecken" lassen. Und mein Fundus gibt dazu einiges her...

 Still spring is far away, but as a preparation Sunny is asking us: "What's up in spring?" And she would like to know how we get prepared for the new fashion season, what are our inspirations. 
 
Regardless of season or trend I get my suggestions by that what I see. May be the elegant lady in a small patterned silk dress I watch in a coffeeshop, or a sassy student in boyfriend jeans and a self crocheted sweater, who is sitting next to me in the tram. However primarly these are bloggers like Sunny or Annemarie, Birgit, ChrissieAriane and Joni and many others here in Europe and overseas. 

That does not mean that I ignore every new trend. I have a look at what is coming. Get inspired by one or the other, assort my fund, as also Sunny says, for adequate clothes which can be mixed and matched or remade. This year I particularly like the assortment of DandG - folklore, ethno pattern, splendid colors, boddyhugging shapes - just what I love. I definitely get "infected" of it and my fund offers a lot of options...




Die Tunika aus dem Iran - wird wahrscheinlich ein enger langer Rock werden.
Aus der rosengeblumten Tunika wird ein kurzer Rock, vielleicht auch ein Oberteil. 
Das Kleid bleibt wie es ist, die passenden Accessoires dazu gibts bald wieder auf dem Flohmarkt
Der schwarze Stoff mit Blumenmuster wartet darauf zu einem Rock verarbeitet zu werden. 
The tunic from Iran - will be changed in a long skirt.
The floral tunic well get a short skirt and maybe a shell.
The dress will not be changed but mixed with some items from the fleamarkt
The black floral fabric is suitable for a skirt. 
 

Auch Bikerjacken liegen dieses Jahr wieder,  
Das hat mich an meine Rote erinnert, die ich nur ein paarmal getragen habe.

Weil sie, wie ich finde, an mir zu wuchtig wirkt. 
Sie soll dieses Jahr noch eine zweite Chance bekommen...


Also biker jacket will be in this year, 
That reminds me to a red one, I only wore a few times, 
because I think it is to heavy for me.
But it shall get a second chance now...
aber dazu brauch ich Eure Hilfe und deshalb gibt bald einen eigenen Post dazu.
but therefore I need your help and that is why I will soon do a special post for it.
Jetzt verlinke ich mich mal bei sunstorm und freu mich zu hören und zu sehen, 
was Euch der Frühling bringen wird. 

Now I link in at sunstorm  and look forward to hearing and seeing 
what spring will bring to you. 








.


Kommentare:

  1. Wie witzig: Hab grad in meinem heutigen Post auch das Warten auf den Frühling mit Inspirationen durch andere Blogger verknüpft.
    Geht dabei natürlich um Fahrräder, aber du guckst ja wahrscheinlich sowieso.
    Freut mich übrigens, deine Kommentare sind immer schön zu lesen!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christine,
      ja ich guck sowieso und deshalb hab ich mich gleich als Leser eingetragen, damit ich immer auf dem Laufenden bin.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  2. liebe sabine, die kleider und stoffe sind superschön. hoffentlich zeigst du uns, was draus geworden ist, wenns denn fertig ist....
    auf den post mit der bikerjacke bin ich sehr gespannt.
    hab ein schönes wochenende. lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mickey,
      der Post mit der Lederjacke kommt bald. Ich muss mich ja irgendwann entscheiden, ob ich sie behalte, oder ob sie wegkommt.
      Die DIY-Projekte dauern etwas länger, aber zeigen werd ich sie auf jeden Fall. Ob gelungen oder nicht :-)
      Lieben Gruß + auch Dir ein schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  3. Liebe Sabine,

    die Kleidung spielt eine große Rolle im Leben. Ich freue mich, dass du
    immer wieder gute Anregungen gibst.

    Einen guten Freitag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      Du hast recht, bei mir spielt Kleidung eine Rolle und ich freu mich schon auf die Frühjahrsmode, ob Trend oder nicht.
      Lieben Gruß + schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  4. Hi Sabine, whow, da hast Du Dir ja schon einiges vorgenommen, was Deine kommenden DIY-Projekte betrifft, respekt! Spontan finde ich die Lederjacke interessant, würde sie allerdings vermutlich eher (wenn möglich) offen tragen (also wenigstens so halboffen - bis zur Mitte). Evtl. sogar den Gürtel (plus Schlaufen) entfernen? Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,
      ich glaub die DIY-Projekte sind leichter zu bewältigen als die Lederjacke alltagstauglich zu tragen. Ich werde über sie wahrscheinlich am So posten. Bin gespannt, was Du sagst.
      Lieben Gruß + schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  5. Bonita chaqueta!!!
    Saludos
    http://judithbysucre.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  6. Ich freu mich schon wahnsinnig auf den Frühling - was er mir dann bringt entscheide ich spontan - auf jedenfall kann ich mit den Muster die Du oben zeigst auch gaaaannz viel anfangen :) - ich muss bei mir mal schauen, was ich noch an Musterteilchen finde.

    Ich kann mich auch von der Freude auf neue/alte Trends nicht ausnehmen und lass mich gern darauf ein - sofern ich das Gefühl habe es passt zu mir :) - aber so richtig diebisch freue ich mich immer, wenn ich zu einem "neuen" Trend für dessen Umsetzung schon aus den Jahren zuvor tolle Teilchen im Schrank habe :) - nebenbei bemerkt ich habe eine grüne Bikerjacke :)

    So begabt in DIY bin ich leider nicht - aber ich bin jetzt schon gespannt auf die Umsetzung Deiner Projekte von oben (vor allem wie die Tunika zum Rock wird)

    Ganz liebe Grüße aus der edelfabrik
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissie,
      Du Glückliche, um die grüne Bikerjacke beneide ich Dich. Ich hätte gerne eine in Petrol oder Türkis (ist ja klar!).
      Für mich gibts auch jedes Frühjahr eine Überraschung, wenn ich meine Garderobe von Sommer auf Winter wechsle. Da gibt's Sachen, die kenn ich gar nicht mehr. Dann welche, die passen nicht mehr oder doch wieder. Dann welche, und da geht's mir wie Dir, da freu ich mich, dass sie plötzlich so aktuell sind. Da sag noch einer wir haben ein langweiliges Leben ;-)
      Die DIY Projekte gehe ich nach und nach an, hab ja noch Zeit. Aber ich freu mich auch drauf.
      Lieben Gruß + schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  7. Deine Kreativität bewundere ich sehr, liebe Sabine. Dazu fehlt mir jegliches Talent. Hose, Pullover und Jacke drüber - das wars dann bei mir. :-) Drum schaue ich auch immer wieder gerne bei dir rein. Es ist richtig spannend, wie du dich im Laufe des Jahres modisch schick verwandelst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      Kreativ bist Du doch auch, beim Fotografieren. Mit dem Verwandeln, das empfinde ich auch so. Jedes Frühjahr komm ich mir vor wie ein Schmetterling, der seine Larve ablegen darf :-)
      Lieben Gruß + schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  8. Irgendwie bin ich dieses Jahr noch überhaupt nicht auf dem Laufenden, was so Trend wird im Frühjahr/Sommer...aber mit dir kann mir ja nichts passieren! Mein derzeitig dringlichstes Problem ist das Konfirmationsoutfit der großen Tochter und ggf. der kleinen und mir...;-) Nächste Woche müssen wir wohl dann mal losziehen...Ich bin schon auf deinen Bikerjackenpost gespannt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      in den Läden hab ich auch noch nicht geschaut, das hat ja noch Zeit, aber in ein paar Zeitschriften und im www geblättert. Die gezeigten Kleider (ich mach nur verfremdete Detailfotos, weil ich keine Probleme möchte), solltest Du Dir mal im Original ansehen. Ein Traum!
      Ans Konfi-Kleidung Shoppen mit der Tochter erinnere ich mich. Sie war damals noch sehr klein, wollte aber weder ein Kinderkleid, noch das übliche Konfigewand. Verständlich. Fündig wurden wir bei Hallhuber, die hatten Gr. 32. Sie trug dann einen schwarzen kragenlosen Blazer mit Knebelknöpfen und den Obi-Gürtel, den ich jetzt immer tragen darf zur weißen Bluse und schwarzen Jeans. Es sah toll aus und war anschließend alles weiter verwendbar. Mein Outfit damals für alle Fälle war eine schwarze Lederhose, die mußte ich nicht extra kaufen. Ich wünsch Euch auf jeden Fall viel Spass, gute Nerven und fähiges Verkaufspersonal.
      Lieben Gruß + schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  9. Such pretty patterns! I haven't had very good luck finding pretty patterns and colors, probably because I generally stick to cotton (I get too hot in synthetics). But I think I'll have to try harder, because they're all so pretty! And I'm so glad everyone is talking about Spring, even if it's still chilly. At least the days are getting longer here in the northern hemisphere!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Val I also prefer cotton to synthetics. The fabris are of cotton or of rayon. Mostly my eyes are drawn to patterns magically.
      Today I read many posts about spring as if we are trying to conjure it.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  10. ach, was bin ich jetzt gespannt, liebe sabine. die muster fand ich jetzt schon ohne veränderung toll-am besten alle zusammen;) und farblich würden sie ja auch zur bikerjacke passen...;) den gürtel würd ich wahrscheinlich lassen, sonst geht die form ganz verloren.meine bikerjacke (schwarzgrün) trage ich gern mit langen weiten röcken-als kontrast und weil die jacke sehr schmal (end;) ist. bei dir könnte ich mir auch einen knielangen engen rock vorstellen )nicht zu kurz, dann siehts zu bikerbrautmäßig aus;) eher typ gouvernante aufm motorrad;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      sie passen zur Bikerjacke vor allem der Tunikastoff oben links, das hab hab ich schon ausprobiert. So ein langer enger Rock würde gut dazu aussehen. Ein von dir beschriebener Bleistiftrock sicher auch. Ganz neue Möglichkeiten, das hatte ich mir erhofft. Vielen lieben Dank, es wird getestet.
      Lieben Gruß + schönes Wochenende!
      Sabine

      Löschen
  11. Die Jacke hat ja eine klasse Farbe! Wie schön, dass wir uns kennenlernen..liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich auch. Danke Anette und herzlich willkommen!
      Lieben Gruß + schönes Wochenende
      Sabine

      Löschen
  12. HI my friend Sabine, I can't wait for spring, and to get the spring clothes out (and buy new ones). It is beautiful fabrics (and pictures) you have collected. I have a dress that looks very similar to yours (the black with roses), actually the cut looks identical, so I am very curious about how you will style it. I am sure that you will give me some good ideas! Then we should take photos of our outfits and link them up at the same time for Visible Monday ;-), so we could continue to have our photos next to each other! Have a great weekend my dear!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Anna,
      I feel the same. When on sunday the sun is shining I will wear a dress. It's a great idea to post our similar dresses at the same time for Visible Monday. Let's wait until spring. I need some accessories from the fleamarket for it and at present no market takes place. That will be fun, we both in the same dress! But pssst, that's our secret. I will give you a confidential message when I'm ready with the preparations. Have a great weekend too my dear friend!

      Löschen
  13. Ich lechze nach Frühling!!! Ich mag so bunte, leuchtende Farben sehr - und habe mir vorgenommen, dieses Jahr mehr lange Kleider und Röcke zu tragen. Mal schauen, was daraus wird :-)

    Deine zwei Kleidungsstücke gefallen mir genau so, wie sie sind, die Muster finde ich auch toll!

    So, wünsche Dir ein schönes Wochenende, unseres soll sehr, sehr schneereich und kalt werden, leider...

    Liebe Grüßle von Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila,
      in diesen Ethnomustern und Naturtönen gibts bestimmt auch lange Kleider und Röcke. Ich finde die schon seit Jahren schön und freu mich immer wenn sie mal wieder Trend werden. Auf ein passendes Maxikleid hoffe ich auch noch. Ist aber schwierig bei meiner Größe.
      Lieben Gruß + auch ein schönes Wochenende für Dich!
      Sabine

      Löschen
  14. Antworten
    1. Auch eines meiner Liebsten, wie man hier sieht.
      Lieben Gruß
      Sabine

      Löschen
  15. Great patterns here Sabine! It looks just like Dolce & Gabbana SS 2013. The Iranian tunic had me thinking you had bought some expensive designer piece! I'm looking forward to seeing you wear these lovely items!

    It so fun to see the black dress with red and pink roses - I just bought one in a slightly different cut but with large roses on it too! I'm going to wear on next Saturday when I'm going out with my maternity group (who have now become good friends)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Tine,
      It is D & G's new assortment, so you sureley have seen the dresses, they are fantastic (I do not want to public pic's I don't own, that is why I don't post them).
      You would not believe it but the tunic is bought from a mobile trader in the grand bazaar which is a real treasure trove, if I only would have had more time :-)
      With the red roses dress it's a funny thing, Anna also has a similar one. I look forward to seeing you in this dress.
      Have a good time, Tine!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...