Mittwoch, 26. Dezember 2012

am strand - on the beach

neulich waren wir mal kurz am strand - nicht auf teneriffa, nicht auf mallorca und auch nicht an der ostsee...

lately we were just on the beach, not on tenerife, not on mallorca and even not at the baltic sea...


 sondern am lech...
but at the river lech...




zu fuß nur fünf minuten entfernt, kann ich die füße im sand vergraben, aufs wasser blicken, im liegestuhl liegen und in die sonne blinzeln...

only a five minutes walk away from my home i can stick the feet into the sand, look out over the water, lying on a deckchair and squinting into the sun...


 bald, wenn es wieder wärmer ist...
soon when it gets warmer...

die kleinen leute waren auch dabei, sie fanden's ziemlich windig und nass...
the small ones join us, they found it quite windy and wet...



...obwohl wir ihnen einen regenschutz gebaut hatten.
... although we built them a rain shield.


bleibt also nur abwarten - der nächste sommer kommt bestimmt!
so we only can wait - the next summer to come!

 






Kommentare:

  1. Sandstrand am Lech - das ist ja cool (wenn auch momentan im wahrsten Sinne des Wortes).
    Habt ihr die beiden "Kleinen" immer mit auf euren Ausflügen? Erinnert mich an zwei Sachen: erstens gibt es da die Pinguine, die um die Welt reisen mit ihrem Fotografen (Schande, Namen sind Schall und Rauch) und zweitens hatte das Kind im letzten Jahr ein Projekt mit solchen Figuren und ner Kamera.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kühl ist es, aber dafür gibt's noch freie plätze. mal sehen, ob das im sommer auch noch so ist ;-).
      die kleinen sind nur manchmal dabei und nicht immer diesselben. mit im urlaub auf fuerteventura waren bob und paula, das sind unsere alter ego (oder heißt es egi?).
      was hat denn das kind mit den figuren gemacht, das würde mich interessieren?
      lieben gruß!
      sabine

      Löschen
    2. Sie haben ein Kunstprojekt im Studium gehabt Schau mal hier. Und so etwas hier haben sie auch noch gemacht - und das, obwohl das Kind technisch ausgerichtet ist. Sie hat gelitten.

      Löschen
    3. das kann ich mir denken, besonders bei den knetefiguren! was für ein aufwand, aber er hat sich gelohnt. der film ist richtig klasse! beim kunstprojekt mit den kleinen leuten fällt mir auf, dass sie dasselbe problem mit der schärfe hat, wie wir oft. es dauert manchmal ganz schön lange und braucht viele bilder bis es klappt, wie wir's wollen. die szenen am steinstrand sind super. sag ihr einen gruß und mir gefällts!

      Löschen
  2. Man gut, die kleinen Leute waren an der Leine, lach! Jetzt werden die Tage ja langsam wieder länger, endlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja glücklicherweise, wenn es auch noch ein wenig dauert bis zum sonnenbaden.
      lieben gruß
      sabine

      Löschen
  3. tolle antizyklische bilder! gar nicht weihnachten, sondern vorfreude auf sommerspaß;)! bei 15° zum heilig abend fiel das auch gar nicht so schwer dieses jahr;)
    sei herzlichst gegrüßt, liebe sabine
    von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. am mittwoch in stuttgart war der frühling plötzlich wieder vorbei, auf dem fernsehturm war eisiger wind und gefühlte -10 grad. aber die vorfreude bleibt.
      lieben gruß
      sabine

      Löschen
  4. I live near a beach and love it most in the wintertime.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. how amazing, you live near a real beach. you are lucky jane!
      i think even in winter it is very healthy to live near the sea and picturesque too.

      Löschen
  5. Genau, der kommt bestimmt.

    Toll, dass es am Lech einen Sandstrand gibt. ;D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, noch ein grund mehr sich drauf zu freuen!
      lieben gruß
      sabine

      Löschen
  6. Hi Sabine, das sind sehr stimmungsvolle Bilder. Und was sind das nur für niedliche kleine Figürchen? :-) Erinnern mich gerade irgendwie daran, dass wir an Weihnachten Pan Tau geguckt haben. Ich wünsche Dir eine schöne, entspannte Woche. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, ihr habt pan tau geschaut, wie schön. ich mag den mann mit der melone sehr! zum fernsehen war die letzten tage keine zeit, nur letzten samstag "drei haselnüsse für aschenbrödel", auch immer wieder schön.
      dir auch eine schöne woche. rana hat recht, das schöne an weihnachten ist die freie zeit danach.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  7. Lovely photos, dear Sabine.
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
  8. Na das ist doch wunderbar, ein Strand direkt in der Nähe. Ich hoffe, ihr könnt ihn im Sommer oft genießen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe ute,
      das hoffe ich auch, die hunde haben den strand auch schon entdeckt.
      lieben gruß
      sabine

      Löschen
  9. What a fun post Sabine! You seem very good at enjoying the small things in life, that is admirable!

    AntwortenLöschen
  10. Du bist ja witzig. Ich habe letztens schon Dein Frohe Weihnachten im Sand bewundert und gedacht...zzzzz... die Sabine. Wenn ich am Strand bin, denke ich NIE an Weihnachten. Höhö. Da hast Du uns aber reingelegt.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. das war der zweck ;-)
    wetten, das nächste mal am strand denk ich dran - wär aber langweilig das noch mal zu bringen.
    lg sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...