Freitag, 23. November 2012

was für ein unterschied... - what a difference...

...es ist, zwischen einem beweglichen, gesunden rücken und einem verspannten, schmerzenden habe ich diese woche zum ersten mal erfahren. 

...it is between a flexible and healthy back and a tensed and painful, i found out this week for the first time. 

bedingt durch meine größe von nur 1,62 cm habe ich immer versucht, mich sehr gerade zu halten, seit ein paar jahren mache ich zusätzlich muskelaufbauübungen für den rücken. beides hat mich seither wohl vor "rücken" bewahrt. 

due to my size of ony 1,62 cm i always tried to keep a straight posture and for some years now i do additionally some muscle building exercises for the back. both had probably prevented from backache up to now.

mag das kalte wetter schuld sein, oder eine ungeschickte bewegung, seit letzten sonntag ist der schulterbereich schmerzhaft verspannt. die pilatesstunde am montag brachte keine erleichterung, im gegenteil. am dienstag war ich um jahre gealtert, auch den kollegen fiel auf, dass meine gute laune pause hatte. 


maybe it was because of the cold weather or because of a cluncky movement, since last sunday my shoulders were painfully tensed. the pilates exercises on monday brought no relief, quite the contrary. on tueday i was aged many years and even my colleagues found out that my good mood had a break.


schelle und wirksame hilfe brachte eine thai-massage. zum glück hatte ich vor kurzem beim vorbeigehen dieses studio entdeckt und frau saowanee hatte am dienstag einen termin frei. schon nach einer halben stunde fühlte ich mich um jahre jünger und vom schmerz fast befreit. eine zweite massage am donnerstag, lässt mich buchstäblich wieder aufleben. in zukunft werde ich diese wohltat regelmäßig mindestens einmal im monat geniesen, damit mein rücken erst gar nicht mehr in so einen schlechten zustand gerät.

fast and effective help i found at a thai-massage.fortunately i saw in my hood this studio and ms. saowanee was free on tuesday evening. already after half an hour i felt years younger and nearly free from pain. for the future i will enjoy regularly this benefit at least once a month, to avoid that my back will get once more in such a bad condition. 

 

so richtig in stimmung mich chic und farbenfroh zu kleiden war ich demzufolge nicht. für eine mustermix hat es einmal gereicht, er war aber eher praktisch als fesch.

actually i was not in the mood to dress chic and colorful. i only did a pattern-mix once, but it was more practical than stylish.


heute ist der schwung zurück und deshalb hab ich mein letztes diy projekt rausgeholt...
today the drive is back and therefore i took out my recent diy procect...
 
 als birgit uns neulich gezeigt hat, wie sie ihren wunderschönen blauen rock umgestaltet hat, viel mir das maxikleid wieder ein, das ich im sommer im sozialkaufhaus erstanden hatte. noch im laden war ich davon überzeugt, das kleid passt perfekt zu mir. zu hause im spiegel und auf den fotos angeschaut, wollte es mir immer weniger gefallen. es liegt wohl daran, dass ich mich in einem maxikleid, das nicht gerade lässig fällt, zu plump und zu klein fühle. den stoffmix und die farben mag ich allerdings sehr. deshalb wurde daraus...

when birgit recently shows how she modified her beautiful blue skirt, i thought of my maxi dress, that i bought in summer in the charity shop. wearing it in the shop i was convinced that the dress is perfect for me. but at home, looking in the mirror and at the fotos, i more and more don't like it. probably it is because in a maxi dress which is of a very solid fabric i feel too bluff and short. nevertheless i love the colors and the pattern mix and therefore i made...
 

...  ein rock, den ich zunächst heute morgen noch - um meine schultern zu wärmen - mit einer kurzen bolero-strickjacke getragen habe. der mir aber so....

 ... a skirt, which i wear this morning with a bolero jacket - to warm my shoulders - but which i love more...



... mit einem gelben top und der schwarzen weste noch besser gefällt. 
... with a mustard top and the black vest.

mit schwung starte ich ins wochenende, ich wünsch euch ein schönes! 
with verve i start into the weekend, wish you a great one! 
 




Kommentare:

  1. meine liebe,
    das sieht großartig aus und macht allein schon durchs anschauen der bilder gute laune!vor allem das bild mit dem gelben shirt.
    weiterhin gute besserung für "rücken"
    lg
    lisanne


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe lisanne, danke!
      dem rücken geht es schon viel besser. was ich heute noch spüre ist ein wenig muskelkater von der gestrigen massage. nächste woche geh ich noch mal hin, dann ist hoffentlich alles wieder wie es sein soll.
      lieben gruß und ein schönes wochenende dir! sabine

      Löschen
  2. Liebe Sabine,

    mit dir freue ich mich, dass es dir wieder
    besser geht.
    So farbenfrohe Kleidung wirkt ganz anders.
    Aber ich weiß, dass man sich etwas gehen
    lässt, wenn die Gesundheit fehlt.

    Jetzt kann ich dir einen erholsamen Abend wünschen.
    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe elisabeth, vielen dank!
      du sagst es, es gerät alles in einen schlendrian ohnegleichen. deshalb gibts jetzt erst mal keinen erholsamen sondern einen betriebsamen abend und anschließend noch eine runde bloglesen mit einer tasse tee.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  3. na, sabine, wo fang ich denn jetzt an zu kommentieren;) doch mit dem rock, denn der ist sowas von toll! und du hast recht mit gelb und weste siehts am besten aus. neben der wundersamen tai-massage (ich dachte immer, da gehen besonders männer mittleren alters gern hin;)-wurde aber letzte woche schon von einer viel jüngeren kollegin eines besseren belehrt und deine erfahrungen machen mich richtig neugierig:) scheint auch der rock dich in gelenkige tanzstimmung zu versetzen;) ich vermute übrigens auch, dass es die kälte ist, die einen steif werden lässt...
    liebste grüße von birgit, die nur einen zentimeter größer ist als du;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo birgit,
      stimmt es liegt am rock, der macht mich fröhlich und die neu gewonnene beweglichkeit wollte ich auch demonstrieren. ich denke immer ich bin sehr kälteresistent und deshalb manchmal leichtsinnig. die massage ist übrigens nicht mit einer zu vergleichen, die wir vom arzt verschrieben bekommen. frau s. arbeitet mit dem ganzen körper, mit knien, ellbogen fingerknöcheln, handballen und sie massiert nicht nur sie renkt ein, zieht hier, klopft und drückt da. manchmal ist es sehr schmerzhaft, an den stellen, an denen was nicht in ordnung ist. manchmal ist es gewöhnungsbedürftig, wenn sie mir z.b. die haare zaust. aber das ergebnis hat mich beide male überzeugt. ich kann es nur empfehlen.
      ganz lieben gruß! sabine
      ps: du bist wirklich nur 1 cm größer? du wirkst auf den bildern viel größer. vielleicht sehen wir uns mal irl, dann wird aber nachgemessen.

      Löschen
  4. Hi, Sabine,

    ja das mit dem "Rücken" - wie unangenehm das sein kann, konnte ich auch erst nachfühlen, als ich vor vielen Jahren einmal(ig bisher) sowas hatte. Dauerte 2 Wochen, dann war's wieder gut. Davon abgesehen habe ich in der Beziehung eigentlich bisher Glück gehabt, zumindest, wenn ich mir meine Kollegen so anschaue... ob groß, ob klein, ob Mann, ob Frau, selbst junge Leute haben schon Probleme damit! Im Vergleich dazu kann ich nicht klagen (und das obwohl ich so eine Riesin bin).

    Kürzlich hatte ich mir allerdings dann doch irgendwas am Hals gezerrt/verspannt (was weiss ich...), jedenfalls hat mir mein Arzt eine Massage empfohlen. Ich glaube, das werde ich auch mal ausprobieren. Denn auch wenn nichts mehr wehtut (der Schmerz ist von selber wieder weggegangen), spüre ich doch, dass mein Rücken aktuell ziemlich verspannt/verkrampft ist.

    Das Kleid ist sehr originell. Einen süßen Rock hast Du daraus gezaubert und die Kombi auf dem letzten Bild ist wirklich die beste. Apropos - ich weiß ja nicht, wie es live wirkt, aber auf Fotos wirkst Du gar nicht so "kurz". Finde ich jedenfalls. Oder Du kaschierst es geschickt.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo annemarie,
      gut, dass du dich nicht, wie das viele große tun, klein gemacht hast, das hat dir wahrscheinlich einen gesunden rücken bewahrt. trotzdem würde ich an deiner stelle zur massage gehen, um vorzubeugen. die thai-massage kann ich dir nur empfehlen, gibt es bei euch sicher auch. beschrieben hab ich sie oben bei der antwort auf birgits kommentar. ich hab jetzt mal die nacken- und rückenmassage erlebt. nächste woche lass ich das noch mal machen und beim übernächsten mal versuche ich die ganzkörper- oder die fußreflexzonenmassage. ich hab noch eine andere "baustelle" im unteren rücken, die gerade mit physiotherapie behandelt wird. frau s. hat das sofort gemerkt, ohne dass ich ein wort darüber sagte. sie hat mich beide male eingerenkt und die schmerzen, die ab und zu beim gehen von dieser stelle ausstrahlen sind jetzt auch weg. diese frau ist ein wahrer jungbrunnen für mich.
      weil das kleid so ungewöhnlich ist, musste ich es wohl haben aber in der öffentlichkeit tragen wollte ich es nicht. ich hab mir darin einfach nicht gefallen. im rock schon, so war ich heute zur arbeit.
      also live wirke ich nicht wie ein zwerg, aber je nach schnitt oder länge von rock oder hose mal länger, mal kürzer. das könnte ich natürlich mit hohen schuhen kaschieren. trag ich aber nicht so gerne, wie du ja weisst. meine proportionen sind ziemlich ausgeglichen, ich kann also zufrieden sein. midiröcke und 3/4 hosen sollte ich halt meiden und maxikleider gehen nur wenn sie weich fallen.
      ganz lieben gruß! sabine
      ps: warte nicht zu lange mit der massage!

      Löschen
  5. Phuh, bloß gut.
    1. Dass der Rücken wieder funktioniert.
    2. Dass du deine gute Laune wieder hast.
    3. Dass du das Kleid oben abgeschnitten hast. ichn dachte nämlich, ich gucke nicht richtig. Das Kleid warst überhaupt nicht du. So wie es jetzt ist, rockig, gefällt es mir an die allerdings sehr. Nur gut, dass es Scheren gibt,

    Grüße! Und ein schönes Wochenende! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo nelja,
      ja, was täte ich ohne die schere, besonders ohne meine zickzack-schere. die erspart mit das versäubern. ich muss ja viele röcke und die meisten hosen kürzen, bevor ich sie tragen kann.
      wahrscheinlich war das licht im laden schlecht, ich war dort der überzeugung ich hätte endlich ein super maxikleid gefunden, aber schon als ich es der familie gezeigt habe, kamen mir zweifel. es erinnere an frau a. die käsefrau aus holland, war ihre rede.
      nun überlege ich mir noch, was ich mit dem oberteil mache. mal sehen.
      lieben gruß und dir auch ein schönes wochenende!

      Löschen
  6. Sad to hear that you have had pain, but glad that you have got better! Massage is a must now and then, preferably more often now than then. Cute DIY skirt and I really think that wests suits you! Have a great weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dear anna,
      i agree with you, a professional massage is necessary from time to time. i wish you a great weekend too!

      Löschen
  7. The skirt alone is beautiful, but it is a shame to lose this beautiful dress. The outfits are cute with the skirt, but I love your picture with the dress. I understand your concerns, but I like a lot. I also like the pants in the first photo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you josep-maria! unfortunately i felt not myself in the dress as it was. maybe i find a solution for the upper part, maybe i will do a dress again, when i find a fabric matching.

      Löschen
  8. Hallo Sabine, mir ging es so wie Nelja - puh, dachte ich... aber zack -Sabine zaubert einen tollen Rock und bewegt sich dabei wie ein junger Gott. Das sieht so fröhlich aus - wie schön, dass die Massage geholfen hat.
    (dass du so ein kleiner Hopser bist, hätte ich nicht gedacht) Liebe Grüße von Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke rana, die massage war super und die wirkung hält noch an. so klein bin ich schon immer - kommt anscheinend auf den bilder garnicht so raus - ein hopser nur manchmal.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  9. Wunderbar, die Bilder ;D

    Rücken ist was schlimmes. Schön, dass es Dir wieder besser geht.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Great transformation with your dress. It really makes it more wearable but still has that vintage appeal so now you have the best of both worlds.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi joni,
      the best is it was so easy to transform, only a cut and a rubber band to for the waist. to transform the upper part will be more difficult.
      have a good time!

      Löschen
  11. So sorry you were having such back pain, but glad it is better now. I have some neck and should issues and have two electric massagers at home that I must use from time to time. Oh, the luxury of a professional massage! I have never had one of those, but if I did I'm sure I would get hooked and need them regularly.
    Your skirt is super cute.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi lisa,
      the back is getting more and more better, thank you.
      of course electric massagers will help, mr. u. has one, i will try. thank you for the good advice. a professional massage is wonderful but unfortunately i can not go there every day. the massagers i think will also do a good job.

      Löschen
    2. au ich habe schon einen schreck bekommen als ich das trachtenkleid sah^^ also als rock gefällt es mir 1000 mal besser! sehr schön

      Löschen
    3. ja tina, das war eine gute entscheidung. so hab ich jetzt was davon.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  12. Als Rock sieht das Kleid viel besser aus ♥
    Schön, dass es deinem Rücken wieder besser geht. Vielleicht eine falsche Bewegung. Geht mir oft so mit "Nacken". Nacken ist auch blöd.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, nacken ist genaus blöd und wahrscheinlich hat der die gleiche ursache, zuviel verkrampftes sitzen und eventuell eine falsche bewegung, das kann sein. aber es geht bergauf!
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  13. Oh weh, *Rücken* ist gar nicht gut. Aber schön, dass es Dir wieder besser geht. Ja, Massage. daran denke ich auch immer wieder. Mal sehen ob ich mal was finde, was für zu meinem Studentenbudget passt. :) Der Rock gefällt mir sehr gut :) Steht Dir wirklich klasse. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo tine,
      es geht schon wieder viel besser, danke!
      so eine thai massage ist viel günstiger als eine beim physiotherapeuten, die stunde hat nur 33 € gekostet, die halbe nur 18. wäre mein rücken nicht so verkrampft, hätte auch eine 1/2 stunde genügt. ich hab mich danach schon um jahre jünger gefühlt.

      Löschen
  14. Allo Sabine,

    First i hope your back held up and you are still up and running in a good mood! I have a wonderful massage therapist - i have been going for a long time, i go every month - When i was on sick leave because of my frozen shoulder i used to see her every week, she helped a lot -

    Love what you did with the maxi, very nice!
    Still looking for my first DIY sewing project...

    Ariane xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you arianne! i feel much better now. i will have again a massage in thursday and afterwards i hope to be recreated. for the future i intent to have a massage at least once a month too, it helps so much.
      some day you will find your special diy project, i looking forward.
      sabine xxx

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...