Dienstag, 23. Oktober 2012

gar nicht grau in grau - grey in grey not at all

ich hab schon mal von meinem grauen rock erzählt, den ich mir eigens für meinen 50sten gekauft und dann doch nicht getragen habe. er hat einen schönen schnitt und der leicht glänzende dunkelgraue stoff passt zu vielem. trotzdem konnte ich mich nicht wirklich mit ihm anfreunden. leider gibt es kein bild von ihm  - aus gutem grund, ich hatte ihn nie an. nicht weil er als "gutes sach" aufbewahrt werden sollte, nein weil er an mir aussah, als ob ich ihn meiner großen schwester aus dem schrank gemopst hätte. er endete ca. 5 cm unterhalb des knies und hatte als gürtel ein graues band und was ich dazu trug, rot oder gelb oder schwarz, bunt oder einfarbig, nichts harmonierte. 

 i already talked about my grey skirt, which i bought particularly for my 50th birthday and which i nevertheless did not wear. it has a nice cut and the lightly shimmering dark grey fabric goes well to many colors. however we did not get friends my skirt and me. unfortunately there is no picture of it - of course because i never wore it. not because it is one of the "good pieces" stored for future events. no only because when i wore it it looks like i pinched it from my big sisters wardrobe. he ended approx. 5 cm below my knees and has a grey ribbon as a belt and everything i pair with it, red or yellow or black, colored or monochrome, nothing harmonised.
 
doch er sollte eine letzte chance bekommen und ich kürzte ihn, so dass er nun über dem knie endet. verzierte ihn am saum mit einer bunten borte - wie ich es gerne mache. diesmal in grau-orange und ziehe statt dem grauen band einen rostbrauen ledergürtel durch die gürtelschlaufen. 

but it should get a last chance and i cut it so that it ends now above the knees. i decorated it with a small border - as i like to do. this time in grey - orange pattern and instead of the ribbon i use a small leather belt. 

 


zusammen mit einem petrolfarbenen rollkragenpulli, einer brauen strickjacke, petrolfarbenen strümpfen und meinen schnürstiefeln gibt das ein outfit, wie ich es mag!

together with a teal turtleneck, a brown cardigan, teal tights and 
my laced boots it is the kind of outfit i like! 
 

Kommentare:

  1. Hi Sabine! Die Strickjacke! Die Strickjacke! Wunderschön! Gerade mit der Brosche. Und die Farbe des Rollis gefällt mir auch sehr. Toll!!!
    lg, Annemarie
    P.S.: Ich hätte ein "Filmthema" fertig. Also natürlich (wie immer) erstmal nur die Fotos :-) Text muss noch... Wie schauts in Sachen Film bei Dir aus?
    P.S.2.: Auf der Arbeit hat meine "Filmhommage" aber kein Mensch erkannt (also aus welchem Film das sein soll...) manno...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe annemarie, vielen dank!

      es geht dir hoffentlich wieder besser.
      die strickjacke ist ein fund aus dem sozialkaufhaus, die brosche vom flohmarkt, ohne die wär die jacke zu weit ausgeschnitten.

      zum filmthema: die bilder sind gemacht, aber noch nicht gearbeitet und der text fehlt auch noch. aber ich könnte wahrscheinlich bis morgen abend 18 Uhr fertig sein. ich stell dann den post, schau bei dir und füge den link ein. wie beim letzten mal.
      den film aus deinem post schau ich mir mal an einem kalten wintertag an, versprochen! bin schon gespannt, welchen du dir für morgen ausgesucht hast.
      lieben gruß von sabine


      Löschen
    2. Hi Sabine, DEN Film kennst Du garantiert! Diesesmal ist es kein Geheimtipp! Es sei denn, Du kämst aus dem Osten (meine Kollegin H. heute mittag, die kannte den nicht - und sie kommt aus Brandenburg) ansonsten: Ein sehr bekannter Actionklassiker von 1979. Lg, Annemarie
      P.S.: 19 Uhr könnte ich morgen schaffen, 18 Uhr könnte knapp werden, wegen der Arbeit.

      Löschen
    3. Ähm.... p.s.: Hast Du einen bestimmten Titel für Deine Film-Aktion, ich könnte z.B. schreiben "Sabines Filmaktion" oder sowas... oder ist das egal? Es ginge z.B. auch "@ the movies"...also ein Name für die Serie halt. Dieses "Mix it" hat ja z.B. auch einen festen Titel. Lg, Annemarie

      Löschen
    4. macht nix annemarie, ich bin zwar ab 19 uhr eine weile weg, schau aber später noch mal rein und setze den link. vorläufig ist auf deine startseite verlinkt.
      ich hab mir den titel "wie im film - like in a movie" ausgedacht. nicht sehr einfallsreich aber geht so denke ich.
      ach und übrigens ich bin fertig, ging schneller als gedacht. ich freu mich schon wieder! hab noch einen schönen abend, meine liebe!

      Löschen
    5. Hi Sabine - ich könnte auch jetzt gleich schon. Noch ne Viertelstunde - maximal - dann bin ich fertig. Den Titel übernehm ich dann einfach mal. Lg, Annemarie

      Löschen
    6. mir ist's morgen lieber, annemarie. das erhöht die spannung.

      Löschen
    7. Alles klar, ich terminiere den Beitrag vor auf morgen 18 Uhr. Ein gutes hat Wordpress ja, man kann vorteminieren. Lg, Annemarie

      Löschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee mit dem Rock! Und ich bin schon sehr gespannt auf euer Filmthema!!
    Einen schönen Abend wünscht dir Rana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke rana, ich hab ein faible für bunte borten und freu mich immer, wenn ich die möglichkeit hab eine anzubringen.
      auf unser filmprojekt bin ich selber auch gespannt. ich weiß natürlich was ich mache, aber annemarie zieht wahrscheinlich wieder das kaninchen aus dem hut!
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  3. finde ich sehr schön, dein umgearbeiteter rock und die dazu rausgesuchten begleiter. sieht alles total stimmig aus und steht dir 1A!
    liebe grüße
    lisanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke lisanne, mit so einem schokobraun bin ich sonst eher vorsichtig, zu meinem blond ist das manchmal fade. aber mit petrol zusammen geht's.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  4. Eine Kombi in Braun und Grau hätte ich noch vor ein paar Jahren NIEMALS getragen. Inzwischen geht das ausnehmend gut zusammen. So kann man dazu lernen.
    Der Rock ist sehr schön, diesen Schwung am Saum mag ich.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, nelja!

      den schwung hat er erst durch das kürzen bekommen. ich mag so gerne stiefel zu röcken aber zu wadenlangen geht das bei mir gar nicht,da seh ich aus wie abgeschnitten.
      lieben gruß von sabine
      irgendwie musst du mich angesteckt haben, zuerst hat eine graue strickjacke zu mir gefunden, jetzt kann ich den grauen rock endlich anziehen. ich lerne auch, grau ist eine wunderbare herbst-winter-farbe für mich!

      Löschen
  5. I think this skirt is pretty and looks great on you. With this jacket and blue combination is perfect. It's always nice details that add to the end of your skirts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you, josep-maria! to add some borders is simple but effective, that's why i like it.

      Löschen
  6. I did not know that grey and brown could work together, but you proved it is possible! Cute outfit - it is the kind of outfits I like too! Feminine and comfortable!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you dear anna!
      i seldom ponder which colors can be worn together or not. i try it and when it is acceptable for my eyes i wear it. take care of you.

      Löschen
  7. Diese Schuhe gefallen mir, aber ich brauche nicht noch ein Paar Stiefel! Ist der Rock ein bisschen mit Metall - er fällt so krinkelig. Ich hatte auch mal einen Rock mit Godetfalten, der viel zu lang war, daraus hat meine Mutter dann ein Kleid für meine Nichte genäht. Wenn ich deine Idee vorher gesehen hätte, dann hätte ich einen Rock mehr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe piri,
      der rock ist aus einem imprägnierten baumwollstoff, ich glaube man nennt es chintz. selbst gebügelt, ist er etwas knitterig. ich bilde mir ein, das muss so sein.
      beim nächsten rock oder kleid, das dir nicht perfekt passt, passiert dir das nicht mehr, dann darf deine mutter die es für dich ändern.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  8. You did a great job - I love the way you trimmed the skirt. I also love your blue tights. Very nice look!

    julee @ diylouisville.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you julee,
      it is simply done and gives the skirt a personal look. you need not to be a seamstress, it also works made by hand.

      Löschen
  9. liebe sabine, du brauchst unbedingt einen schirm;) denn mit den schuhen (die ich auch ganz toll finde) wird jedes outfit ein bisschen wie mary poppins;) und die kombi petrol-braun find ich umwerfend!
    sag mal, was ist das mit dem film-thema? ist mir da was entgangen?
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe birgit,
      die filmaktion startet gleich. du wirst schon sehen!
      der vergleich mit mary poppins gefällt mir, eine schirm hab ich nicht, aber eine große tasche, die allerlei hervorzaubert.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  10. Gut gerettet. Und schon wieder hat sich die 2. Chance gelohnt :) Das Outfit gefällt mir an Dir sehr gut!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke anna! ich bin glücklich, dass es so ein große auswahl an borten und litzen gibt, damit ist ein kleidungsstück leicht zu verändertn.
      lieben gruß von sabine

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...