Donnerstag, 13. September 2012

fürimmer - forever

bin ich die mutter. egal wie alt, wie erwachsen, wie vernüftig und selbstständig sie sind, meine beiden. ich bin ihre mutter. egal wie gut wir uns verstehen, wie ähnlich wir uns in vielem sind. ich bin keine freundin, möchte gar nicht ihre freundin sein. ich bin die mutter für immer und ich liebe es.

i'm the mother. no matter how old, how grown-up, how reasonable, how indenpendent they are, my two. i'm their mother, no matter how good we get along with each other, no matter how similar we are in many things. i'm not a friend, i don't want to be their friend. i'm the mother forever and i love it. 





auch wenn wir, wie gute freunde den abend miteinander verbringen...

even when we spent the evening together like good friends do...

Kommentare:

  1. deine bilder und wo sie enstanden sind, haben mich sehr nachdenklich gemacht, liebe sabine...deine tochter sieht herzerfrischend symphatisch aus!
    und-mit den traumhäusern im urlaub spielt sich bei uns haargenau das gleiche szenario wie bei euch ab;) im wirklichen leben würd ich allerdings die verpflichtung eines hauses gar nicht mehr haben wollen...
    sei ganz lieb gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe birgit, ein spaziergang auf dem friedhof ist für uns nicht ungewöhnlich. ich bin gerne dort, es ist so ruhig, grün und schattig unter den alten bäumen. die bilder allerdings haben wir davor gemacht.
      das traumhaus hat sich nach urlaubsende wieder ausgeträumt. mein wunschhaus hier wäre schon ein kleines reihenhäuschen in einem der alten stadtviertel. aber das ist wunschdenken, kaum zu finden und nicht zu bezahlen.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  2. Hi Sabine, Deine Tochter sieht hübsch und sympathisch aus. Übrigens finde ich, dass Ihr deutliche Ähnlichkeit miteinander habt.

    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke annemarie, das wird sie freuen. die ähnlichkeit beschränkt sich nicht nur auf das äußere, wie haben auch ein ähnliches temperament. lieben gruß von sabine

      Löschen
  3. Dreimal dick unterschrieben!!! Notfalls sogar mit dem eigenen mütterlichen Blut.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke den blutrünstigen beweis mußt du gar nicht antreten! lieben gruß von sabine

      Löschen
  4. Antworten
    1. ich möchte von meinen kids auch nicht mit sabine angeredet werden. manchmal sagt der sohn frau mutter, das hab ich aber nicht von ihm verlangt.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  5. Really like both your and your daughters outfit! Have a nice weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you anna! wish you a nice weekend too and hope i see you on monday!

      Löschen
  6. Einmal Mama, immer Mama ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau so ist es, sabine! ist ein zustand keine berufsbezeichnung.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...