Mittwoch, 1. August 2012

hut und hut - what a difference a hat makes

aus angst vor sonnenstich, hitzschlag und sonnenbrand auf dem scheitel habe ich mir anfangs des sommers einen sonnenhut zugelegt. wichtig war, dass er in koffer und handtasche passte und einigermaßen unbeschadet daraus hervorging. ausserdem sollte es ein hut und keine mütze sein und farblich zu vielem passen. was dabei herauskam war ein kompromiss, der kleine gestreifte mit schleife. getragen habe ich ihn bis jetzt nicht, weil es im urlaub zu windig war und hier der sommer nur stundenweise stattfindet und die sonne dann ungefiltert auf meinen kopf scheinen darf. 

was brauch ich einen sonnenhut! dachte ich, bis mir am samstag bei vinty's dieser über den weg lief. ist er nicht klasse!


fearing sunstroke, heatstroke and sunburn on the crest i bought a sunhat beginning of summer. it should be  small enough to carry it in my handbag or suitcase and fairly can be used when it comes out of it. moreover it should be a hat and not a cap and should finaly match with many other clothes. what i found was a compromise, the little striped one with the bow. i never have worn it up to now, because in holidays it was too windy and here summer takes only place some hours, in which the sun may shine on my head unfiltered.

indeed i do not need a sunhat! i thought until i found this one last saturday at vinty's. isn't it great!




 eine schöne sonnige restwoche wünsche ich dir!
have a funny, sunny rest of the week!

Kommentare:

  1. Viel sommerlicher, der Blumenhut. Ich wechsle im Moment zwischen Leinenhut und riesigem Strohhut hin und her.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wär unbedingt mein favorit, so ein schöner großer strohhut à la brigitte bardot! leider steht so einer mir nicht. vielleicht liegt es daran, dass ich nur 1,63 cm groß bin. ich seh immer aus wie hut mit dame. lieben gruß von sabine

      Löschen
  2. der blumige ist echt klasse! würde ich sofort auch aufsetzen. mir ist egal, ob die sonne scheint oder nicht - ich trage oft hüte oder mützen.
    liebe grüße an dich,
    lisanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich trag sie nur, wenn's notwendig ist, heißt bei sonne oder regen. mützengeeignet ist meine frisur nicht. aber diesen bunten werde ich auch zum capriofahren aufsetzen, weil er so schön bunt ist. lieben gruß von sabine

      Löschen
    2. Du fährst ein Cabbi???? Cool!

      Löschen
    3. als beifahrer, macht aber trotzdem spass! lg sabine

      Löschen
  3. Diese Hutform ist wirklich alltagstauglich. Der blumige hat mehr Farbe und steht dir daher besser, das kann aber auch am Foto liegen. Ich finde beide süß! Wenn ich außer Haus gehe, trage ich eigentlich nie Hüte, aber so einen kleinen könnte ich mir durchaus vorstellen. Hier im Garten sitze ich meistens unterm Sonnenschirm oder unterm Walnuß-Baum im Schatten. Und ich habe einen riesigen Strohhut, den ich gerne bei der Gartenarbeit anziehe.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einen riesigen strohhut hätte ich auch so gerne - siehe oben! ich habe auch selten hüte auf. nur wenn die sonne zu sehr runterbrennt oder wenns regnet, ich mag nämlich keinen regenschirm. beim fahren im offenen auto trag ich meist ein kopftuch, ab jetzt aber auch hut, damit meine haare danach noch kämmbar sind. du hast einen walnussbaum im garten, wie schön! lieben gruß von sabine

      Löschen
  4. Klasse ist er, dein Hut. Ich habe mir einen Strohhut zugelegt und werde ihn heute nachmittag mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ute! ich hoffe das wetter war bei dir so sonnig wie bei mir. lieben gruß von sabine

      Löschen
  5. I do love hats so much. And they make every outfit look better too I think. If I go try clothes on in a dressing room I always have to take the hat off because since it makes everything look better I can't really judge the clothing effectively. You have two great hats here!

    AntwortenLöschen
  6. I love your hat. And that reminds me....I have one in a very similar style sooooomewherrre.....and I don't think I even ever worn it. Hmmmm....now where did I put it. You've inspired to to hunt for it and wear it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you, lisa. i am storing my clothes on three different places, that sends me sometimes round the bend when i am looking for something special.

      Löschen
  7. ich find auch den blumenhut am witzigsten. und irgendwie scheinst du mir damit, wie aus einem englischen krimi entstiegen-weiß auch nicht warum;)
    meinen chinakohl ess ich übrigens nur mit apfel und gerösteten kernen (methabolic balance), er macht bis zu 7 stunden satt und man fühlt sich dabei trotzdem unendlich leicht;)
    sei herzlich in diesen sonnenfreitagnachmittag gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann denken warum. in englischen krimiserien tragen ältere damen häufig diese kleinen regenhüte, z. b. bei inspector b*rn*by, die meinen verdächtig ähnlich sehen. solange mir kein dd-kinn wächst wie miss ma*rpl*, ist der vergleich ok. das chinakohlfrühstück klingt gut, werde ich ausprobieren, danke dafür! lieben gruß von sabine

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...