Donnerstag, 12. Juli 2012

überrascht...

bin ich darüber, was auf meinem mini-balkon so alles ohne mein zutun wächst. hätte ich einen garten, wäre er naturnah. ich behaupte jetzt mal, dass mein balkon das auch ist...

 die pflanze mit der roten blüte (weiß leider nicht, wie sie heißt) blüht zum zweiten mal dieses jahr. minze, rosmarin und salbei sind erntebereit.



aus jeder ritze sprießt es
ein neuer besucher hat sich eingenistet, mal sehen, was das wir.


ist das nicht herrlich, so hat der viele regen auch sein gutes. 


nelja hat heute gefragt, was uns im juli glücklich macht. bei mir ist es mein kleiner balkon-garten!





Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich schon ein kleiner Garten, was da auf deinem Balkon wächst. Du kannst stolz darauf sein.

    AntwortenLöschen
  2. na ja, er hat schätzungsweise die größe eines sehr kleinen gemüsebeetes - 1,50 x 2,00 m - aber ich liebe ihn. lieben gruß sabine

    AntwortenLöschen
  3. liebe sabine,
    zuerst einmal habe ich mich unheimlich über deinen besuch in meinen "4 wänden" gefreut...musste doch gleich mal linsen...einen hübschen blog hast du dir da eingerichtet...dein grünes paradies läd ein, zum ernten vorbei zu kommen ;-) und hey, die leggings sehen übrigens klasse aus... die frau, die da drin steckt sehr sympathisch und hübsch;-)
    ich komme in zukunft öfter auf eine tasse tee bei dir vorbei, bin schon gespannt auf mehr ;-)
    herzlichst
    die lisanne

    AntwortenLöschen
  4. liebe lisanne,
    vielen dank! schön, dass du bei mir reinschaust,komm gerne wieder vorbei, das mach ich bei dir auch. geerntet hab ich schon, die minze, und zu tee verarbeitet. lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...