Montag, 9. Juli 2012

ich packe meinen koffer...

aus und zeig euch, was ich im urlaub getragen habe...

fuerteventura, 30°C, windstärke 25 km/h, die frisur sitzt nie. nach zwei tagen habe ich es aufgegeben die haare zu stylen, diesen part habe ich dem wind überlassen - bad hair day, everyday? was's solls: no body and no hair is perfect. 

ich packe immer zu viel ein, weil ich mich nicht entscheiden kann, was mit soll. auch dieses mal, aber es hielt sich in grenzen, weil ich mich auf kleidung in naturtönen ein paar lieblings-t-shirts, ein lieblingskleid und die unvermeidliche jeans-jacke beschränkt habe. nur mein sportzeug inklusive sortshell-jacke und laufschuhe hätte ich zu hause lassen können. 


sohn hat sich inzwischen auch ein neues sommeroutfit zugelegt, das will ich euch nicht vorenthalten...


shalwar hose, er nennt sie aladin-hose, flip-flops, shirt und hut - ich find's cool! 

schönen tag noch wünscht sabine 





 

Kommentare:

  1. Sieht nach super Chill-Outfit aus von Sohnemann. Ich packe auch immer zuviel ein. Normal, oder?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super dein neues profilbild, ich bin begeistert!
      sohn hat sich das chillen redlich verdient, er hatte abschlußprüfung, ab august ist er kaminkehrergeselle, wennn alles gut geht, was ich aber annehme.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  2. Hach unsere Schnuckeljungs - könnte auch meiner sein (wird am Freitag 23), jedenfalls trägt er den gleichen Bart und die Klamotten stimmen auch.
    Nun ja, nicht nur seine. Mein Koffer hätte genau so aussehen können wie deiner. Das Ringelshirt mit der langen "Schlumperhose" am Strand gefällt mir besonders gut. Im Urlaub nehme ich auch gerne die Grün-Natur-Töne mit. Die gehen einfach immer.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sohn ist 22, tochter 23, da sind unsere gar nicht weit auseinander. die schlumperhose ist zur zeit meine lieblingshose, die ist so figurfreundlich, hab im urlaub natürlich etwas zugelegt. morgens üppig frühstück, mittags imbiss am strand oder sonstwo, nachmittags eis oder kuchen und abends irgendwo lecker essen, kein wunder also. macht aber nix, das wars wert und danke schlumperhose kneift auch nix.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  3. Was für eine nette Idee, mal deinen Kofferinhalt zu zeigen und dann noch mit einem so hübschen Fotomodell :-) Schick siehst du aus. Das outfit deines Sohnes gefällt mir auch ausgesprochen gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die blumen, ute. sohn war schon als kind ein fashion victim, als 3 jähriger war sein lieblingsanzug ein himmelblau-gestreifter overall, als 6-jähriger wünschte er sich zum geburtstag ein seidenhemd, jetzt steht er gerade auf ethno oder so.
      lieben gruß von sabine

      Löschen
  4. Ich habe damals auf Fuerte nur Zopf getragen. Sonst hätte ich abends die Haare gar nicht mehr durchgekriegt.

    Also die Hosen Deines Sohnes könnte ich nicht tragen. Wäre mir viel zu luftig unne rum. ;) Aber ihm steht es. Deine Outfits sind aber auch nicht schlecht.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. danke, manu. ich kann solche hosen auch nicht tragen, ich seh darin aus wie daisy duck. schätzungsweise hab ich 1/4 meines haarvolumens durch auskämmen eingebüßt, weil ich vorher noch beim friseur war und die haare auf eine länge schneiden ließ, die kein wegstecken oder zusammenbinden zuläßt, hoffentlich wächst was nach.
    lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...