Freitag, 6. April 2012

mal wieder in letzter minute

natürlich weiss ich, dass am sonntag ostern ist, und obwohl wir das nicht gross feiern, gehören ein paar bunte eier unbedingt dazu. trotzdem habe ich ganz vergessen welche zu färben. passiert mir übrigens jedes jahr. da wir auf osterdeko, ostergeschenke, osterbräuche weitgehend verzichten, vergesse ich jedesmal die eier. es kam schon vor, dass ich sie am ostersamstag nacht noch von hand mit wasserfarben angemalt habe. glücklicherweise hatte ich schon vor wochen diese schnellen farben gekauft und schwupdiwup waren die eier gefärbt und werden am sonntag unseren brunchtisch schmücken. sind übrigens eier von glücklichen hühnern sieht man, oder? 

frohe ostern wünscht sabine 



 

Kommentare:

  1. Auf die Idee mit den Tüten muss man erst mal kommen ... wir sofort für alle kommenden Jahre gemerkt!

    Ein frohes Osterfest! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich auch, das ist Klasse! Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen ...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab mich gefreut, dass du mich in deinem blog erwähnt hast, danke namenscousinchen. die selbstgefärbten eier schmecken übrigens auch besser als fertigefärbten, sind nämlich nachweislich von glücklichen hühnern.
      hab noch einen schönen tag!
      wünscht sabine

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...